Willkommen!Hier anmelden

Mein Merkzettel

Ein Kundenkonto hat
viele Vorteile
Jetzt anmelden

Geschenke für die Kleinen
Wie teuer darf es sein?
bis 20€
20€ - 40€
> 40€
Egal
Wonach suchen Sie?

babywalz Geschenk-Gutscheine Spreadshirt
Finden Sie die Filiale in Ihrer Nähe

Alle Filialen anzeigen

Top-Services in Ihrer Filiale

  • freundliche und fachkundige Beratung
  • über 10.000 Artikel stets vorrätig
  • kostenloser Leihservice für Kinderwagen und Autositze für unsere Kunden
Hier sind Sie:  Home >  Autositze & Kinderwagen > CYBEX > Reboard > ...
Sirona Kindersitz Gruppe 0+/ 1 2014 von CYBEX PLATINUM

CYBEX PLATINUM Sirona Kindersitz Gruppe 0+/ 1 2014

5.0000 4
Preis
409,95 €
Grundpreis

Ab 22,20 € pro Monat in Raten zahlen mit Klarna 

inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten


 

Als Family-Club Mitglied bekämen Sie für dieses Produkt 410 Prämienpunkte.

Jetzt anmelden und Punkte sammeln!

  • Produktdetails

  • Bewertung

CYBEX PLATINUM Sirona Kindersitz Gruppe 0+/ 1 2014

Bestellnummer 0536.959.767

Sirona Kindersitz Gruppe 0+/ 1 2014 von Cybex.

Der Reboard Kindersitz CYBEX Sirona komprimiert weltweit führende und bewährte Lösungen in Sachen innovativer Kindersicherheit und Benutzerfreundlichkeit mit neuartigen Technologien à la Cybex zu einer Revolution in der Kindersicherheit von Geburt bis 4 Jahre. Die innovative Konstruktion bietet den Kindern mehr Sicherheit, Komfort und Beinfreiheit. Das oberste Gebot jeder Autofahrt mit Kindern ist maximale Sicherheit. Um Sie zu erreichen, haben wir die weltweit führenden Technologien im Bereich Kindersitze in einem neuen Produkt zusammengeführt: CYBEX Sirona. CYBEX Sirona ist der sicherste Kindersitz, den wir je entwickelt haben. Er eröffnet einen neuen Blickwinkel auf Kindersicherheit im Auto, denn er transportiert Kinder von der Geburt bis 18 kg (ca. 4 Jahre) rückwärts gerichtet. Gleichzeitig bietet er ein Maximum an Funktionalität und Design: So macht der raffinierte 360°-Drehmechanismus das Ein- und Aussteigen ganz einfach und rückenschonend. Der Wechsel zwischen rückwärts und vorwärts gerichteter Position erfolgt einfach ohne aufwändigen Komplettausbau des Sitzes.

Ausstattungsmerkmale des Reboard Kindersitz:

  • 360°-Drehmechanismus ermöglicht den einfachen Wechsel zwischen rückwärts und optional vorwärts gerichteter Position
  • komfortable Ein- und Ausstiegsposition, Sitz kann mit einem Griff zur Seite gedreht werden
  • Sirona wird über das ISOFIX System des Autos und ohne weiteres Anschnallen mit dem Autogurt sowohl in rückwärts wie in vorwärts gerichteter Position gesichert
  • integrierter Stützfuß absorbiert zusätzlich die Kräfte eines Frontalaufpralls und bietet zusätzliche Stabilität
  • durch die Ein-Klick-Installation des ISOFIX Systems wird die Gefahr einer Fehlbedienung beim Einbau auf ein Minimum reduziert
  • die innovative "Seat-to-Chassis"-Technologie ermöglicht eine direkte Verbindung zwischen dem Sitz ("seat") und der Autokarosserie ("chassis") (zum Patent angemeldet)
  • Sirona bietet mit dem L.S.P. System einen verstellbaren linearen Seitenaufprallschutz (Linear Side-impact Protection), der im Fall eines Seitenaufpralls die Sicherheit zusätzlich erhöht (zum Patent angemeldet)
  • in vorwärts gerichteter Position stufenlos verstellbares Sicherheitskissen (zum Patent angemeldet)
  • Einhand Sitz- und Liegeverstellung (rückwärts gerichtet 7 Positionen/vorwärts gerichtet 5 Positionen)
  • höhenverstellbare Kopfstütze (11 Positionen)
  • rückwärts gerichtet 5-Punkt Gurtsystem
  • atmungsaktive Bezüge

Material:

  • Bezug: 100% Polyester

Maße:

  • (LxBxH): 69 x 44 x 53 - 58 cm

Altersstufe:

  • rückwärtsgerichtet: geeignet ab Geburt bis 18 kg (ca. 4 Jahre)
  • alternativ vorwärtsgerichtet: geeignet von 9 - 18 kg (geeignet ab 9 Monate bis 4 Jahre)
Hinweis: Der Fangkörber ist im Lieferumfang enthalten.
Hinweis: Die Bilderansicht enthält Beispielbilder - Front/Rück- und Seitenansicht des Produktes!
Pflegehinweise
  • Artikel bewerten
  • Weiterempfehlen
  • Seite drucken

CYBEX PLATINUM Sirona Kindersitz Gruppe 0+/ 1 2014

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte bewerten auch Sie unsere Artikel.

Artikel bewerten

Bewertung: 1 Nicht wieder

Von Christian

Im Januar 2013 habe ich nach langer Recherche den Sirona für meinen damals 7 Monate alten Sohn angeschafft, der Sitz wurde jedoch erst ab August 2013 verwendet, da mein Kind wider erwarten noch lange in die Babyschale passte. Zunächst war ich sehr zufrieden, doch schon nach sehr kurzer Zeit zeigten sich deutliche Schwächen. Der DREHMECHANISMUS verschmutzt schnell und kann nicht gereinigt werden. Vorwärtsgerichtet rastet er gar nicht mehr ein, so das das Kind mehr nach Gutdünken gerade fährt.Wer also die Drehbarkeit erhalten will, gibt seinem Kind NIE ein Brötchen und zieht vor Fahrtbeginn die Schuhe aus und schüttelt sämtlichen Sand aus den Hosenbeinen. Der ebenfalls erhältliche Schmutzschutz hilft auch nicht wirklich weiter.

Mit 20 Monaten ÖFFNETE MEIN KIND WÄHREND DER FAHRT SELBSSTÄNDIG DAS GURTSCHLOSS UND HÜPFTE DURCH DAS AUTO! Antwort von Cybex: Sinngemäß: "Ist halt so."Ich wurde lediglich darauf hingewiesen, das ich keinen Gurtsammler verwenden dürfe und mich an den Verein für Reboarder wenden solle... Die Gurte können ausserdem gar nicht so fest angezogen werden, als das das Kind sich nicht ohne große Mühen mit den Armen aus den Gurten befreien konnte. Das Gurtschlosspolster fällt permanent ab. Weiterhin schneiden die Gurte ins Bein, das Gurtschloss drückt auf die Leiste. So schlimm, das mein Kind sich nicht mehr anschnallen ließ. Das Gurtschloss ist ausserdem sehr friemelig und lässt sich nur bei einem absolut ruhigen Kind schliessen.

Der Styropor der KOPFSTÜTZE IST BEI ALLTÄGLICHER VERWENDUNG DURCHGEBROCHEN. Der FANGKÖRPER ist so groß, das dem Kind vorwärtsgerichtet die Arme einschlafe-auch wenn das Kind schon so groß ist, das die Kopfstütze auf maximaler Höhe ist.. Die Beinfreiheit ist bei rückwärtsgerichteter Verwendung gelinde gesagt mangelhaft-was mit einer kleinen Änderung an Überrollbügel vermeidbar wäre.

Die SEITENAUFPRALLSCHUTZSTREBEN schlabbern mehr schlecht als recht durch die Gegend und vermitteln beileibe keinen Eindruck von Sicherheit.

Und das unverschämteste: Mit 26 Monaten und absolut durschnittlichen 90 cm Körpergröße und 11,5 Kg Gewicht ist mein Sohn dem Sirona bereits entwachsen. Im Geschäft erzählte uns der Verkäufer, das wir da kein Einzelfall seien. Wir haben jetzt einen Axkid Minikid angeschafft- aber der Sirona war leider ein totaler Fehlkauf.

Einziger positiver Aspekt: Die Bedienung des Sirona ist ***ensicher konzipiert. Eine vorwärtsgerichtete Verwendung mit Gurt ist durch technische Maßnahmen unmöglich und es gibt farbige Markierungen, die die korrekte Verankerung im Isofixsystem anzeigen.

Bewertung: 4 Toller Reboarder!

Von M.L.

Vorteile: Drehfunktion, Kopfstütze sehr leicht zu verstellen, gute Verarbeitung, kinderleichter Einbau, nicht größer als Babyschale mit Isofixstation, sehr sicherer Stand im Auto.
Nachteile: beim Zurückdrehen in die Fahrpostion muss man darauf achten, dass die Füße vom Kind nicht eingeklemmt werden, die Magnete für die Gurtschnallen sind zu vernachlässigen-nicht annähernd so gut wie bei MaxiCosi (leider).

Bewertung: 5 Empfehlenswert

Von Reeni

Wir haben uns tagelang mit dem Thema Autositz beschäftigt und sich letztendlich beim Sirona gelandet. Schon wegen der Sicherheit wäre auch nur ein Reborder in Frage gekommen. Über den Sirona haben wir nur positives gelesen und bisher hat sich das auch bestätigt. Wir haben den Sitz zwar erst ein paar Tage aber er hat sich bereits bei den ersten Fahrten schon als super praktisch erwiesen. Trotz des etwas höheren Preises im Vergleich zu anderen Sitzen absolut empfehlenswert. Einbau super einfach und auch die Handhabung beim hineinsetzen des Kindes in den Sitz und beim wieder herausheben ganz simpel und praktisch. Ich denke, wir werden es nicht bereuen, etwas mehr ausgegeben zu haben und dafür aber die Sicherheit für unser Kind zu erhöhen.

Bewertung: 5 Kaufen kaufen kaufen

Von Nancy

Wer cybex als babyschale hatte, kennt die qualität und sicherheit von cybex. Bei uns wird jetzt komplett auf cybex umgestellt,auch die grösseren kids bekomm jetzt cybex. Der sitz ist zwar echt schwer mit seinen 15 kg aber trotzdem leicht im einbau vom auto und vorallem simple,man kann nichts verkehrt machen. Er ist nicht extrem gross sodass ein grösserer fahrer der seinen sitz komplett nach hinten gefahren hat,dahinter findet ser sirona locker platz und wir fahren nur nen kombi mit 3 kids. Aber auch neben dem sitz ist genug platz.mein sohn gefällt ihm obwohl er wieder rückwärts fährt.kein gequake kein gequengel von ihm,im gegenteil er hat geschlafen.er fuhr erst kurz vorwärts bevor der sirona kam.ich kann ihn nur empfehlen trotz des hohen preises,aber dies ist er wert. Und man kann den sitz mit einer hand bedienen,einfach klasse

Bewertung: 3 Hohe Sicherheit - mäßiger Komfort

Von Miko

Wir haben den cybex sirona nun seit über einem Jahr im Dauereinsatz fanden ihn als Reboard mit Neugeborenenseinsatz super. Besonders die Möglichkeit den Sitz zu drehen ist eine tolle Erfindung und schont den Rücken. Die Sicherheit ist optimal und der Komfort war gut, die Gurte könnten etwas länger sein. Wir mussten den Neugeboreneninsatz nach knapp 3 Monaten schon entnehmen und waren von der spärlichen Polsterung darunter enttäuscht. Wir müssen oft lange Strecken fahren und nach ca. 600 km trotz ausreichender Pausen will unsere Tochter auf gar keinen Fall mehr im Sitz bleiben. Außerdem schwitzt sie unglaublich in dem Sitz, trotz Sommerbezug und Klimaanlage ist ihr Rücken und Nacken immer geschwitzt - hier ist dringend Handslungsbedarf angesagt. Unsere Tochter ist mittlerweile so groß, daß wir den Sitz umdrehen wollten und mit Fangkörper nutzen. Dieser Fangkörper stellt sicher ein hohes Sicherheitsmaß dar aber leider leider hat unsere Tochter Panik trotz mehrfacher Versuche und gut zuredens, so daß wir uns nun leider nach einem anderen Sitz umsehen müssen. Vielleicht finden cybex hier einen Kompromiß zwischen Sicherheit und Komfort, wir Erwachsenen wollen auch nicht stundenlang so eingepfercht sitzen ohne uns bewegen zu können.

Bewertung: 4 Super Kindersitz

Von Tina

Wir haben den Kindersitz für unseren Sohn gekauft und sind total zufrieden. Der einzige Nachteil ist das wenn die Rückbank leicht schräg ist (wie es in den meisten Autos ist!) die Liegeposition nicht erreicht wird sondern das Baby/Kleinkind trotzdem fast sitzt. Das ist sehr schade aber uns ist erst nach dem Kauf aufgefallen das der Autositz in den Babymärken auf dem die Kindersitze ausprobiert werden gerade ist was aber in fast keinem Auto so ist. Echt schade den ich war gerade davon so begeistert das unser Sohn so toll darin liegen konnte weil er oft auch im Auto einschläft. Daher 1 Punkt abzug. Sonst ist der Kindersitz auch von der Bedinung her kinderleicht und einfach nur zu empfehlen.

Bewertung: 5 Cybex Sirona - Perfekt!

Von Reboard-Mama

Ein Reboarder musste her- soviel stand fest:
Wir haben lange hin und her überlegt, viel gelesen, probiert, verworfen, und uns letztendlich für diesen Kindersitz entschieden.
Unsere kleine ist eher lang und schmal, viele Reboarder sind erst ab 9kg zu nutzen, daher ist dieser perfekt für uns.
Mit 10 Monaten ist sie noch ewig weit weg von der 9kg Grenze, möchte aber natürlich auch im Auto sitzen und "was sehen" und nicht mehr in der Babyschale liegen.
Kaufentscheidend war:
1. sieht toll aus (ja, darauf steht die Mama)
2. sehr gut getestet
3. bereits für Kinder ab Geburt (zumindest aber unter 9kg geeignet)
4. tolle Liegeposition, gut um entweder eine steile Sitzbank auszugleichen, oder aber eben um dem Baby gemütliches Schlafen zu ermöglichen
5. supereinfacher Einbau
6. sehr geringer Platzverbrauch (weniger als unsere Babyschale vorher)
7. Drehmechanismus - perfekt für Mams Rücken ;-)
Fazit:
Unserer Meinung nach der perfekte Sitz für kleine Mäuse!
Wie lange er passen wird, werden wir sehen.
Zumindest vermittelt er uns Eltern, die bestmögliche Wahl für unseren Schatz getroffen zu haben!

Bewertung: 5 Super leichte Bedienung

Von Sabine Kaltenegger

Habe mich vorher schon ausführlich Informiert und es kam nur ein Reboard in Frage wegen der Sicherheit. Unsere Tochter ist 7 Monate und er passt perfekt . Durch das 360° dreh Element leicht zu Bedienen für Frauen. Schöne Optik und pflegeleicht .

Bewertung: 5 Great!

Von JF

We love this seat. It's easy to use and it rotates which makes putting the child in so easy. We will buy again for our next child. It also gives us peace of mind having such high safety ratings.

Bewertung: 4 Durchdachter Reboarder

Von Oktobermami

Lange haben wir überlegt, welchen Kindersitz wir als Nachfolger der Babyschale anschaffen wollen. Nachdem wir gelesen haben, dass vorwärts fahrende Kinder im Alter bis 2,5 Jahren stark gefährdet sind, sobald es zu einem Frontalaufprall kommt, kam für uns nur noch ein Reboarder in Frage. In Schweden ist das gar kein Thema. Dort fahren alle Kinder bis sie 4 Jahre alt sind rückwärts. Und nun endlich wird es bald sogar in Deutschland zumindest ein Gesetz geben, dass Kleinkinder bis 15 Kg rückwärts fahren müssen, denn schon bei einem Aufprall von 50 km/h kann ein Kleinkind versterben oder Querschnittsgelämt sein, weil sein Kopf im Verhältnis zum Körper zu groß ist.

So viele Reboarder gibt es jedoch in Deutschland nicht. Der Milofix von MaxiCosi lohnt sich unserer Meinung nach überhaupt nicht, weil er nicht lange genutzt werden kann. Also reine Geldverschwendung. Seit November 2013 gibt es den Maxi Cosi Two Way Pearl, auf den wir erst ein Auge geworfen hatten. Doch die Enttäuschung war groß, als wir ihn im Laden gesehen haben. Sehr klein, nicht drehbar und kann durch die Größe auch nicht lange rückwärts verwendet werden. Ich würde sagen max. bis 1,5 Jahre. Außerdem ist der Sitz neu und wurde noch nicht von Stiftung Warentest getestet und er ist teurer als der Cybex Sirona. Einziger Vorteil ist, dass er in die gleiche Isofix-Station wie der Peppel passt. Nun haben wir uns für den Sirona entschieden. Besser fanden wir nur den Be Safe, der war uns aber zu groß und zu teuer. Der Sirona ist ein guter Kompromiss. Ich denke in diesem Sitz wird unser Sohn bis 2,5 Jahre rückwärts gerichtet fahren können. Länger wird das mit den Füßen nicht passen. Vorteil ist, dass er gut getestet und bereits schon überholt wurde, dass er sich drehen lässt (später vorwärts und zum ein- und Aussteigen zur Seite (riesiger Vorteil). Allerdings finde ich das Anschnallen nicht so leichtgängig, wie bei einfachen MaxiCosi-Sitzen. Ist etwas fummelig und es ist auch etwas schwergängig, die Gurte stramm zu ziehen. Und die Verstellung der Sitz auf Liegeposition ist jetzt auch nicht so überragend. Aber Trotzdem erscheint uns dieser Sitz am besten geeigenet zu sein, denn die Sicherheit steht an erster Stelle. Das Design und der Stoff sind übrigens sehr gut. Wir würden keinen anderen Sitz kaufen.

Bewertung: 5 Super Kindersitz

Von MamaMia

Der Sitz hält, was er verspricht! Super einfache Montage im Auto, auch die Bedienung ist wirklich leicht. Sogar mit Kind auf dem Arm kann man den Sitz mit einer Hand drehen zum Einsteigen.
Die Bezüge lassen sich ganz flugs abziehen zum Waschen und ohne viel Fummelei wieder aufziehen.
Unsere Tochter sitzt super in diesem Sitz, und dank verstellbarer Kopfstütze wächst der ja auch mit.
Wir würden diesen Sitz jederzeit wiederkaufen.

Bewertung: 5 Perfekter Kindersitz

Von BabyWalz Kundin

Der Kindersitz lässt sich dank Isofix sehr einfach montieren. Mein Sohn sitzt perfekt in dem Sitz und kann auch eine gute Sicht aus den Fenstern heraus. Durch den Drehmechanismus kann man das Kind ganz einfach in den Sitz setzen. Auch die Liegeposition ist super und der Kopf fällt nicht nach vorne beim schlafen. Wir sind rundum zufrieden, ein schöner SItz und eine gute Qualität.


Zuletzt gesehene Artikel


Sicher Einkaufen

Kundenbewertungen von baby-walz.de

Kontakt


Filialen

Die Filialen in Ihrer Nähe



Wir empfehlen

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. 4,95 € Versandkosten. Ab 150 € versandkostenfrei.

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

** inkl. gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten