Willkommen!Hier anmelden

Mein Merkzettel

Ein Kundenkonto hat
viele Vorteile
Jetzt anmelden

Geschenke für die Kleinen
Wie teuer darf es sein?
bis 20€
20€ - 40€
> 40€
Egal
Wonach suchen Sie?

babywalz Geschenk-Gutscheine Spreadshirt
Finden Sie die Filiale in Ihrer Nähe

Alle Filialen anzeigen

Top-Services in Ihrer Filiale

  • freundliche und fachkundige Beratung
  • über 10.000 Artikel stets vorrätig
  • kostenloser Leihservice für Kinderwagen und Autositze für unsere Kunden
Hier sind Sie:  Home > babywalz Service > Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzinformationen

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten sind uns sehr wichtig. Deshalb nimmt der Datenschutz bei der Versandhaus Walz GmbH einen hohen Stellenwert ein. Die Versandhaus Walz GmbH hält sich hierzu bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Ein Besuch unserer Seite ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Wir speichern standardmäßig lediglich verschiedene Zugriffsdaten ohne Personenbezug (wie z.B. Uhrzeit und Dauer, Betriebssystem, Browser, Seitenaufruf und die Webseite, von der Sie uns besuchen). Die pseudonymisierten Daten werden für statistische Zwecke und zur Optimierung unseres Internet-Angebots verwendet. Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) zur Abwicklung Ihrer Bestellungen einschließlich Lieferung und Zahlung sowie zur Erbringung sonstiger von Ihnen in Anspruch genommener Dienste. Dafür leiten wir ggf. die erforderlichen Daten an spezialisierte Dienstleister wie Zusteller, EDV-Dienstleister und Callcenter weiter. Die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer werden nur zur Kommunikation im Rahmen der Bestellabwicklung (Bestell- und Versandbestätigung, Rückfragen) verwendet. Eine Nutzung der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse zu Werbezwecken (z.B. für den Newsletter) oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen und jederzeit widerruflichen Einwilligung. Zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses verwenden wir Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Wahrscheinlichkeitswerte auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Hierzu übermitteln wir bei berechtigtem Interesse oder mit Ihrer Einwilligung während des Internet-Bestellprozesses die Antragsdaten zum Zwecke der Kreditprüfung an die Bürgel Wirtschaftsinformation GmbH & Co. KG, Gasstr. 18, 22761 Hamburg oder InFoScore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden oder Producta Daten-Service GmbH, Hugo-Junkers-Straße 3, 60386 Frankfurt. Sie willigen ggf. in die Datenschutzbestimmungen wie folgt ein: Ich habe die Datenschutzbestimmungen von babywalz gelesen und stimme einer Bonitätsprüfung zu. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen.

Wir nutzen die Daten für die Zusendung eigener schriftlicher Werbeangebote. Darüber hinaus nutzen wir listenmäßige Adressdaten für schriftliche Werbeansprachen unserer Partnerunternehmen aus den verschiedensten Branchen (Versandhandelsunternehmen, Verlage, Finanzdienstleister, Versicherungen) unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken oder zur Nutzung für die Markt- und Meinungsforschung können Sie jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu oder wenn Sie keine Kataloge/Werbung von uns wünschen mit einer kurzen Mitteilung an Versandhaus Walz GmbH, Adressverwaltung, Steinstr. 28, 88339 Bad Waldsee oder senden Sie uns eine E-Mail an adressverwaltung@walz.de

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten geschieht lediglich im Rahmen der von Klarna AB ("Klarna") angebotenen Dienstleistungen und ist notwendig, soweit es zur Begrüßung, Durchführung und Beendigung des Kaufvertrages erforderlich ist. Klarna ist registriert beim schwedischen Unternehmensregister unter der Nummer 556737-0431. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten mit der größten Sorgfalt. Personenbezogene Daten werden von Klarna nicht für Werbe- oder Marketingzwecke benutzt oder an Dritte weitergegeben, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes angegeben. Bitte beachten Sie insoweit die Angaben zu den jeweiligen Zahlarten.

1) Die Verwendung von Daten

Die erhobenen Daten werden von Klarna zur Abwicklung der Zahlung Ihres Einkaufes genutzt. Mit der Auswahl von Klarnas Dienstleistungen als Zahlungsoption stimmen Sie zu, dass der Onlineshop die nachfolgend aufgeführten personenbezogenen Daten im Auftrag von Klarna von Ihnen erhebt und das Klarna diese verarbeitet: Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, sowie Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie beispielsweise die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent. Personenbezogene Daten werden von Klarna unter anderem dazu benötigt, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskünfte einzuholen. Hieran hat Klarna ein berechtigtes Interesse im Sinne der anwendbaren gesetzlichen Vorschriften, da nur so eine Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses getroffen werden kann. In Deutschland kann Klarna personenbezogene Daten an die folgenden Wirtschaftsauskunfteien übermitteln:

  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
  • Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11 41460 Neuss
  • Deltavista GmbH, Freisinger Landstr. 74 80939 München
  • Arvato Infoscore Consumer Data GmbH and Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden
  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden
  • Deutsche Post Direkt GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn

 

Klarna erhebt und nutzt auch Informationen zum bisherigen Zahlungsverhalten sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. In die Berechnung dieser Werte werden unter anderem Adressdaten integriert. Daten über die nicht vertragsgemäße Abwicklung von fälligen und unbestrittenen Forderungen können im Rahmen der gesetzlich zulässigen Bestimmungen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder der Nutzung an die oben genannten Auskunfteien nach § 28a BDSG übermittelt werden. Sie können bei den genannten Wirtschaftsauskunfteien Auskunft über gespeicherte Daten erhalten, welche Sie betreffen.

Personenbezogene Daten werden von Klarna unter Beachtung der Bestimmungen des geltenden Rechts zu internen Statistik- und Analysezwecken verarbeitet, genutzt und gespeichert. Klarna kann die gespeicherten Daten zum Zwecke des Risikomanagements sowie zur Weiterentwicklung von Klarnas Diensten nutzen. Der Benutzer hat bei der Auswahl von Klarnas Zahlungsdienstleistungen als Zahlungsoption eingewilligt, dass Klarna und Unternehmen der Klarna Gruppe in Schweden die personenbezogenen Daten in diesem Rahmen verarbeiten, nutzen und speichern dürfen. Klarna kann Ihre Daten an Datenverarbeiter in Drittländern übermitteln. Der Datenverarbeiter muss dabei die Datenschutzanforderungen erfüllen, die für die Länder des Europäischen Wirtschaftsraumes gelten. Um sicherzustellen, dass unsere Vorschriften über den Datenschutz durch externe Dienstleister beachtet werden, haben wir die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen.

2) Widerruf, Änderungen und Auskunft von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna

Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten widerrufen und jederzeit Auskunft über die bei Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dies garantiert das geltende Recht. Wenden Sie sich zu diesem Zweck bitte an Datenschutz@klarna.de. Unter dieser E-Mail-Adresse können Sie uns auch Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten mitteilen.

Trotz Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, ist Klarna berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, soweit dies zur vertragsgemäßen Abwicklung von Klarnas Dienstleistungen erforderlich oder rechtlich vorgeschrieben ist, oder soweit dies rechtlich verpflichtend von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit,sich für unseren Newsletter anzumelden, um laufend über die aktuellen Angebote informiert zu werden. Wir verwenden das sogenannte Double-Opt-in Verfahren, d.h. wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter zusenden, wenn Sie unserer Benachrichtigungs-E-Mail durch das Anklicken eines Links bestätigen, dass wir den Newsletterdienst aktivieren sollen. Die E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben, sondern nur für die Zusendung unseres eigenen Newsletters verwendet.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen können.

Datensicherheit

Um die sichere Übertragung persönlicher Daten zu gewährleisten, verwenden wir das Verschlüsselungsprotokoll SSL 3.0 (als zugrundeliegendes Verschlüsselungsverfahren wird RSA-1024 für die Public-Key-Infrastruktur eingesetzt). Die Abkürzung „SSL" bedeutet „Secure Socket Layer" und ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt wird. Alle persönlichen Daten wie Ihre Adresse werden verschlüsselt und sind damit bei der Übertragung via Internet abhörsicher. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) in der unteren Fensterleiste Ihres Browsers, dass Sie sich in dem gesicherten Bereich befinden. Wenn Ihr PC SSL nicht verarbeiten kann – in seltenen Fällen kann das passieren – brauchen Sie nicht zu befürchten, dass Ihre Daten unverschlüsselt gesendet werden. Sie erhalten dann in aller Regel eine Fehlerseite, die Sie auf das Problem aufmerksam macht. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, setzen Sie sich am besten mit Ihrem Provider in Verbindung.

Auskunftsrechte und Ansprechpartner für Datenschutz

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung von Daten. Bitte wenden Sie sich hierfür an: Versandhaus Walz GmbH, Datenschutz, Steinstr. 28, 88339 Bad Waldsee oder senden Sie uns eine E-Mail an datenschutz@walz.de

Einsatz von Cookies

Beim Besuch unserer Website werden Informationen in Form eines Cookies (kleine Textdateien) auf Ihrem Browser abgelegt. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Darin werden Angaben über Ihre Nutzung der Website gespeichert (Identifikations-ID, Besuchsdatum, Anzahl der Besuche und Bestellungen). Mit dem Einsatz von Cookies erleichtern wir Ihnen die Nutzung unseres Online-Angebots durch verschiedene Service-Funktionen (wie z.B. die Warenkorbanzeige und die Wiedererkennung von vorangegangenen Besuchen) und können damit das Internetangebot besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Sie können das Speichern von Cookies unterbinden und bereits vorhandene Cookies löschen, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Die Hilfefunktion der meisten Browser erklärt Ihnen, wie Sie diese Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, kann dies jedoch die Service-Funktionen des Internetangebots beeinträchtigen. Wir empfehlen daher die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen.

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Konto zuordnen kann, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Zur Optimierung unseres Webangebots nutzen wir Tracking-Dienstleistungen von Google Inc., AppNexus Inc., Criteo GmbH und Econda GmbH. Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die Google Trackingcodes dieser Website verwenden die Funktion „_anonymizeIP()“. Dadurch wird die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten sowie Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie unter dem folgenden Deaktivierungslink von Google (http:tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) widersprechen.

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der Econda GmbH anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und –speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen, indem Sie den Deaktivierungslink von Econda (http://www.econda.de/econda/datenschutz/widerruf-datenspeicherung.html).

Auf dieser Website werden durch Criteo, Google AdWords und AdNexus, Google Inc., Webanalysediensten der Criteo GmbH und AppNexus Inc., Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie die Deaktivierungs-Links für Criteo, Econda, Google Analytics, Google AdWords und AppNexus aktivieren.

 

Zum Öffnen des PDF-Dokuments benötigen Sie eine entsprechende Software. Sollte auf Ihrem Rechner kein Programm zur Anzeige von PDF-Dateien installiert sein, können Sie hier kostenlos den Adobe Reader herunterladen.


Sicher Einkaufen

Kundenbewertungen von baby-walz.de

Kontakt


Filialen

Die Filialen in Ihrer Nähe



Wir empfehlen

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. 4,95 € Versandkosten. Ab 150 € versandkostenfrei.

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

** inkl. gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten