Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Modisch, robust und superbequem – Cordhosen für Babys

Cordhosen erfüllen alle Kriterien, die gute Kindermode bieten sollte: Sie sind extrem strapazierfähig, dabei äußerst bequem und weich und sie engen beim Spielen und Toben nicht ein. Zudem sehen sie richtig schick aus und es gibt sie in den tollsten Farben und Mustern. Doch nicht nur größere Kinder sind damit gut angezogen, eine Cordhose ist auch für Babys das optimale Kleidungsstück: Darin können die Kleinen strampeln, ohne dass etwas drückt. Auch die ersten Krabbelversuche macht der Hosenstoff problemlos mit. Da er äußerst robust ist, machen ihm Reibungen über den Boden wenig aus, gleichzeitig schützt er die empfindliche Babyhaut vor Abschürfungen.

Bei baby-walz können Sie aus einem großen Angebot an Baby-Cordhosen wählen und ganz bequem online bestellen. Hier finden Sie schicke und niedliche Modelle aus feinem oder grobem Cord von namhaften Herstellern.

Das Besondere der Cordhosen für Babys

Die Cordhose blickt auf eine lange Geschichte zurück: Das Cordgewebe wurde bereits im 18. Jahrhundert im englischen Manchester erfunden. Dank ihrer sehr robusten und haltbaren Qualität wurden Hosen aus Cord gern von Arbeitern und Wanderern getragen. Heute sind sie auch beim Rest der Bevölkerung äußerst beliebt, denn sie zeichnen sich durch ein besonders weiches Tragegefühl aus, sie sind luftig und wärmend zugleich und beulen beim Tragen nicht aus. Genau diese Eigenschaften machen die Cordhose zur idealen Baby-Kleidung.

Das Besondere an der Cordhose ist ihr typisches Strukturgewebe mit den samtartigen Linien in Fadenlaufrichtung. Meist bestehen die Hosen zu 80 bis 90 Prozent aus Baumwolle, mit einem 10- bis 20-prozentigen Polyester-Anteil. Flexibler Stretchcord ist in der Regel aus 95 Prozent Baumwolle und 5 Prozent Elasthan gefertigt. Die Anzahl der Rippen auf je zehn Zentimeter Stoff definiert die Art des Cordes. Eine Baby-Cordhose hat mehr als 40 Rippen und gehört damit zum feinen Cord. Dadurch ist ihre Oberfläche besonders weich und samtig.

Das sollten Sie beim Kauf von Cordhosen für Babys beachten

Das wichtigste Kriterium beim Kauf einer Cordhose für Ihr Baby ist der Tragekomfort. Ihr kleiner Schatz soll sich darin möglichst wohl fühlen und uneingeschränkt krabbeln und mit den Beinchen strampeln können. Damit dabei nichts drückt und zwickt, wählen Sie am besten eine Baby-Cordhose mit Gummizug, die sich allen Bewegungen Ihres Kindes problemlos anpasst. Dank des Gummizugs können Sie Ihr Baby schnell und mühelos aus- und anziehen, ohne erst Knöpfe öffnen zu müssen. Auch flexible Bündchen am Beinabschluss sind sehr praktisch, sie verhindern das Hochrutschen der Hose. Trägt Ihr kleiner Liebling noch eine Windel, sollten Sie darauf achten, dass der Popo auch mit Windel genügend Platz hat. Gerade Cordhosen für Babys, die noch nicht laufen können und darum viel im Bettchen liegen, sollten möglichst einfach und ohne Details wie zum Beispiel Knöpfe gefertigt sein – so liegt Ihr Baby bequem, ohne dass etwas drückt.

Wollen Sie hingegen eine Cordhose nicht für ein Baby, sondern für ein Kleinkind kaufen, das schon laufen kann, ist ein Gummiband am Bauch nicht mehr zwingend notwendig. Und auch beim Design können Sie frei wählen. Ob niedliche Rüschen oder dekorative Taschen – durch die kleinen Details sehen die Hosen noch toller aus.

So pflegen Sie Cordhosen für Babys richtig

Die meisten Cordhosen für Babys sind bei 30 bis 40 Grad in der Maschine waschbar. Ziehen Sie die Hose vor dem Waschen auf links, um Knötchenbildung auf der Oberfläche zu vermeiden und die Farbintensität des Stoffes lange zu erhalten. Cord ist ein Material, das dazu neigt, Fusseln und Flusen anzuziehen. Es ist daher wichtig, dass Sie vor dem Waschgang sämtliche Taschentücher oder Papierschnipsel aus den Hosentaschen entfernen. Auch Wollpullover und faserige Kleidungsstücke sollten nicht mit den Baby-Cordhosen in einem Waschgang gewaschen werden. Für den Trockner ist das Gewebe nicht geeignet, die Hosen sollten stattdessen an der Luft trocknen. Ein besonderer Pflegetipp: Bürsten Sie die Cordhose regelmäßig mit einer weichen Kleiderbürste mit dem Fadenlauf – das lässt sie besonders samtig erscheinen.

Niedliche Cordhosen für Babys bei baby-walz bestellen

Bei baby-walz finden Sie eine bunte Auswahl an Cordhosen für Babys, in denen die Allerkleinsten superbequem strampeln und krabbeln können. Daneben haben wir auch Modelle für größere Kinder in farbenfrohen Designs, die mit vielen raffinierten Details versehen sind. Stöbern Sie einfach in unserem Onlineshop und bestellen Sie die Baby-Cordhose, die Ihnen am besten gefällt. Wir liefern Ihre Bestellung schnell und bequem direkt zu Ihnen nach Hause.