Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Baby-Halbschuhe & Baby-Sneaker

(2 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Baby Sneaker für aktive Kinder

Nicht immer sind es die Eltern, die für ihre Babys und Kinder die passenden Schuhe aussuchen. Auch die Großeltern oder andere Verwandte schenken gerne süße Baby Sneaker und anderen Kinderschuhe. Diese sehen einfach zu niedlich aus, um ihnen zu widerstehen.

Bequeme Babyschuhe für mobile Kleinkinder

Die pfiffigen Baby Sneaker an den Kinderfüßen sind perfekt für die ersten Entdeckungstouren, auch wenn die Kleinen noch nicht richtig sicher unterwegs sind. Damit die Schuhe nicht nur schön aussehen, sollte man auf die ideale Passform achten. Vorne und auch hinten darf es auf keinen Fall drücken. Dadurch könnten die Füße in ihrem normalen Wachstum behindert werden. Die Baby Sneaker als Krabbelschuhe müssen sich gut an die Füße anpassen, aber trotzdem ausreichend Spielraum lassen. So sitzen die Kinderschuhe einerseits richtig fest, andererseits drückt es nirgends.

Gerade die Baby Sneaker bieten viele Möglichkeiten beim Kombinieren mit der niedlichen Babymode. So können sich die Kleinkinder ähnlich kleiden wie ihre großen Geschwister oder wie die Eltern. Ein solcher "Partnerlook" macht der ganzen Familie Spaß.

Pfiffige Baby Sneaker für Mädchen und Jungen

Mädchen lieben Schuhmodelle mit Schleifchen, glitzernden Pailletten und attraktiver Musterung. Es muss nicht unbedingt Rosa sein, auch Blau und andere Farbtöne sind bei ihnen beliebt. Die Baby Sneaker werden teilweise von auffälligen Ziernähten verschönert und passen sich genau den Wünschen der kleinen Damen an.

Jungen tendieren oft zu den etwas cooleren Sneakers und Converse Chucks. Hier stehen Farben wie Blau und Grün bei den Favoriten weit oben. Sowohl die Jungen- als auch die Mädchen-Sneaker sollten robust sein, damit es beim Spielen drinnen oder draußen nicht so schnell zu Abnutzungsspuren kommt.

Wichtige Ausstattungsmerkmale beim Baby Sneaker

Da kleine Kinder sehr empfindliche Gelenke haben und die Knochen noch nicht richtig fest sind, sollten sie vor Unfällen geschützt werden. Die Hersteller der Baby Sneaker sind sich dieser Aufgabe bewusst und sorgen mit einer entsprechenden Ausstattung dafür, dass diese Schuhe robust sind und den kleinen Füßen eine optimale Sicherheit geben. Zu diesem Zweck sind die Baby Sneaker typischerweise mit den folgenden Details versehen:

  • leicht elastischer Verschluss (Schnürung oder Klettverschluss) für einen guten Halt,
  • kein Einschneiden durch harte Ränder,
  • verstärkte Kappe oder hochgezogene Sohle für den Schutz der Fußzehen,
  • verstärkte und gepolsterte Ferse,
  • weicher übergang am Knöchel,
  • weiche und stabile Anziehlasche.

Wissenswertes zur Auswahl und Pflege der Baby Sneaker

Damit die Baby- oder Kinderschuhe perfekt passen, muss man die Füße genau ausmessen. Ansonsten kann es zu roten Stellen kommen, auch wenn die Kleinen erst mit dem Laufen beginnen. Außerdem ist die Freude an der neuen Fortbewegungsart nur dann ungetrübt, wenn die Schuhe keine Probleme bereiten.

Wenn die Sneaker für Kleinkinder ausgewählt werden, dann müssen sie oft schon mehr Strapazen aushalten. Beim Toben auf dem Kinderspielplatz entstehen schnell Schmutzspuren auf dem Schuhwerk. Wenn die Baby Sneaker ein Obermaterial aus Textil oder Synthetik haben, reicht es, die Flecken mit einem weichen, feuchten Tuch abzuwischen. Für Lederschuhe verwendet man eine spezielle Schuhbürste und ggf. Wollfett. Richtige Schuhcreme könnte für die ganz kleinen Kinder gefährlich werden, da diese dazu tendieren, alle möglichen Gegenstände in den Mund zu nehmen.