Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Das richtige Lätzchen – damit nichts daneben geht

Im Alter von ungefähr sechs Monaten ist es endlich soweit: Das Baby bekommt seinen allerersten Brei – ein Ereignis, das den meisten Eltern noch sehr lange in Erinnerung bleibt. Jede Mama und jeder Papa weiß, dass eine Menge daneben gehen kann, bevor ihr Schatz genug Übung hat und den Löffel sicher selbst hält. Ein Lätzchen ist da einfach praktisch, denn es schützt nicht nur die Kleidung, sondern man kann auch immer wieder Babys Mund damit abwischen. Waren Sie bis jetzt noch an das gemütliche Stillen und Fläschchengeben gewöhnt, folgt jetzt eine turbulentere Zeit mit viel Schmiererei. Die gehört jedoch einfach dazu. Kein Meister ist je vom Himmel gefallen – dieses Sprichwort gilt auch für das Essen. Ziehen Sie Ihrem kleinen Fleckenteufel einfach nicht die beste Sonntagskleidung an, wenn es ans Füttern geht und halten Sie einen Vorrat an Lätzchen bereit, dann sind Sie perfekt vorbereitet. Das Angebot ist riesig: In den verschiedensten Formen und Farben gibt es Lätzchen mit Klettverschluss oder zum Binden, Schlupf-Lätzchen, Ärmellätzchen oder sogar Lätzchen mit integrierter Auffangschale , die das Baby zuverlässig trocken und sauber halten. Ein bequemer Hochstuhl , eine handliche Breischale und babygerechte Löffel , jetzt noch ein praktisches Lätzchen – und schon kann das Füttern beginnen. Bei baby-walz finden Sie ein vielfältiges Angebot an Babylätzchen, die jeder Sauerei am Küchentisch trotzen.

Für alle Fälle – Lätzchen bei baby-walz

Wenn Ihnen das Füttern mit Brei noch bevorsteht und Sie Ihr Baby derzeit regelmäßig stillen, eignet sich ein einfaches Schultertuch noch besser als ein Lätzchen. Wenn Sie Ihr Kind nach dem Stillen auf dem Arm wiegen, kann es leicht passieren, dass es mal ein Bäuerchen macht. Mit einem Tuch über Ihrer Schulter macht das gar nichts, denn Ihre Kleidung wird optimal geschützt. Der weiche Frottee-Stoff ist außerdem eine bequeme und kuschelige Unterlage für den Kopf Ihres Babys . Wachsen die Kleinen aus dem Säuglingsalter heraus und beginnen Brei zu essen, landet gerade in der Anfangszeit der Brei oft überall, nur nicht da, wo er soll. Ärmellätzchen sind eine große Hilfe, damit Sie Ihren kleinen Rebellen nicht nach jedem Essen umziehen müssen . Durch sie ist es ein Leichtes, Ihr Kind sauber zu halten, denn wie eine Art Pullover decken sie Arme, Schultern, Brust- und Bauchbereich mit saugstarkem Frottee ab. Bei baby-walz finden Sie die hilfreichen Lätzchen mit Ärmeln in vielen verschiedenen Farben und mit niedlichen Stickereien. Egal, wieviel mal wieder gekleckert wurde, nach einem Waschgang in der Maschine ist alles wieder blitzschnell hygienisch sauber und einsatzbereit. Für die Anfangszeit, in der Kinder sich noch an das Essen gewöhnen müssen, sind neben Ärmellätzchen auch Lätzchen mit einer integrierten Auffangschale besonders zuverlässige Helfer. Sie sind meist aus weichem Kunststoff hergestellt und so geformt, dass unten eine Mulde entsteht, die alles, was danebengeht, auffängt. Anschließend können Sie das Kinderlätzchen einfach ausspülen und wiederverwenden. Gerade für unterwegs ist das eine sehr praktische Lösung – Sie müssen keine schmutzigen Lätzchen sammeln, um Sie später zu waschen, ein Modell reicht völlig aus. Auf Reisen eignet sich auch ein Babylatz aus Folie, den man nach dem Essen feucht abwischen kann oder Einweg-Lätzchen, die nach dem Gebrauch einfach entsorgt werden. Hat sich Ihr Baby langsam an seinen Brei gewöhnt und die Fütterung geht ein wenig sauberer zu, reichen auch kleinere Lätzchen aus. Bei baby-walz können Sie nach Herzenslust auswählen: Babylätzchen mit praktischem Klettverschluss sind schnell und unkompliziert umgelegt und der kleine Gourmet muss sich nicht lange gedulden, bis es endlich losgehen kann. Mit den niedlichen und kindergerechten Aufdrucken und Stickereien schmeckt das Essen gleich doppelt so gut. Freundliche Tiere, bunte Autos oder Blumenmuster – jeder Schmutzfink und jede Kleckerliese findet hier ihr Lieblings-Lätzchen .

Was soll ich beim Kauf von Lätzchen beachten?

Da Lätzchen im Dauergebrauch sind und stark verschmutzen, ist es sinnvoll, sich einen angemessenen Vorrat von mindestens sechs bis sieben Stück anzuschaffen . Da Babys häufig an ihren Lätzchen nuckeln, empfiehlt es sich, diese vor Gebrauch zwei Mal zu waschen, um eventuelle Giftstoffe zu entfernen. Sie können zusätzlich alle Etiketten herausschneiden, um die empfindliche Haut Ihres Babys zu schützen. Viele Modelle bei baby-balz wurden auf Schadstoffe geprüft und mit einem besonderen Siegel ausgestattet. Sollten Sie sich für ein Lätzchen mit Schlupfkragen entscheiden, achten Sie darauf, dass die Öffnung immer groß genug für den Kopf Ihres Kindes ist.

Schöne und praktische Lätzchen bei baby-walz

Damit beim Essen nichts mehr danebengeht, hat baby-walz ein großes Angebot an Babylätzchen für Sie – wählen Sie einfach online aus der Vielzahl von unterschiedlichen Designs und Passformen aus. Babylätzchen sind nicht nur praktische Helfer, sondern auch eine schöne Geschenkidee . Wie wäre es zum Beispiel, wenn Sie ein Lätzchen für Freunde oder Verwandte mit Babynamen personalisieren? Das sorgt garantiert für begeisterte Gesichter.