Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
Ihre Suche ergab leider keine Treffer.Zurück.

Der nächste Winter kommt bestimmt – nur wenige Dinge sind so sicher und so wahr wie dieser Spruch. Damit auch Ihr Kind perfekt gerüstet ist und nicht aus Witterungsgründen ins Haus verbannt werden muss, bieten wir die richtige Baby Winderjacke in verschiedenen Größen.

Der Witterung angepasste Baby Winterjacke wählen

Eine Baby Winterjacke ist nicht immer gleich. Die einen sind dick gefüttert und Ihr Kind sieht darin aus, wie das berühmte Michelin-Männchen. Das ist auch überhaupt nicht schlimm, wenn es auf die Piste zum Schlittenfahren oder zu einem Spaziergang mit dem Wagen geht. Wirklich bewegen kann sich das Kind darin nicht. Die etwas dünnere Baby Winterjacke ist daher für alle die Kinder geeignet, die bereits bei Wind und Wetter draußen toben, sich am echten deutschen Winter mit Matsch und Wind erfreuen oder die eine Schneeballschlacht wagen möchten. Dazu sind Kinder schon ab dem Laufalter in der Lage! Dass sie ihr „Opfer“ nicht treffen, spielt dabei keine Rolle. Hauptsache, es macht Spaß und der ist garantiert, wenn sich Ihr Kind in seiner Baby Winterjacke wohlfühlt. Wir bieten daher Modelle für Jungen und Mädchen, die eine Jacke für den Spaziergang brauchen, für den Ausflug zum Shoppen, für den Tag im Kindergarten oder bei den Großeltern. Dick gefüttert, wasserabweisend, etwas dünner gehalten – wofür sollen Sie sich bloß entscheiden, damit Ihr Kind immer gut angezogen ist? Ach, wählen Sie doch einfach verschiedene Modelle, Ihr Kind wird sie brauchen!

Was muss eine Baby Winterjacke können?

Eine Baby Winterjacke muss ein wahrer Allrounder sein. Erst einmal soll sie natürlich in mehreren Größen angeboten werden, damit Sie hier wählen können. Meist ist es ratsam, besser eine Nummer größer zu kaufen, weil Jacken doch zumindest über eine Saison getragen werden sollen. Die Baby Winterjacke selbst soll angemessen gefüttert sein, damit Ihr kleiner Schatz schön warm bleibt, auch dann, wenn er sich einmal weniger bewegt. Gleichzeitig darf so eine Jacke aber nicht zu dick sein, damit das Kleine nicht überhitzt. Idealerweise sind Jacken atmungsaktiv und ermöglichen damit, dass die überschüssige Wärme des Körpers nach außen abgeleitet wird. Wind und Regen soll sie abweisen, denn die Tage, an denen Sie mit Ihrem Kind nach draußen gehen können und sich wirklich im Schnee wiederfinden, sind zumindest im norddeutschen Bereich an einer Hand abzuzählen. Viel wichtiger ist es daher, dass die Baby Winterjacke den fiesen Nieselregen abhält. Klar, dass eine Kapuze vorhanden sein sollte, damit das Köpfchen Ihres Kindes nicht feucht wird. Die Jacke darf in der Lieblingsfarbe gehalten sein, empfehlenswert ist aber in jedem Fall, auf eher hellere Modelle zu setzen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihr Kind auch in der Dämmerung gut zu sehen ist. Eine dunkelblaue Jacke ist für Ausflüge am Abend oder an sehr grauen Tagen daher weniger gut geeignet oder sollte wenigstens über Reflektorstreifen verfügen. Sicherheit ist Trumpf und da steht der Wunsch nach Jacken, die weniger schnell angeschmuddelt aussehen, hinten an. Zuletzt ist wichtig, dass die Baby Winterjacke kein Vermögen kostet – und hier kommt unser Onlineshop ins Spiel. Wir bieten Ihnen Jackenmodelle, die all diese Anforderungen erfüllen und dabei auch Ihren Geldbeutel schonen.