Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Baby Schwimmring

(12 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste
Mehr anzeigen

Lustiges Planschvergnügen mit dem Baby Schwimmring

Wohl kaum ein Kind geht ohne Baby Schwimmring an den Strand, ins Freibad oder ins Planschbecken. Das ist aus gutem Grund so, denn so vieles lässt sich mit einem solchen Luftreifen anfangen! Das Kleine kann darin gesichert durch das Wasser gezogen werden, kann ein wenig planschen oder den Reifen als Wurfgerät benutzten. Der Einsatz des Schwimmreifens ist natürlich vom Alter des Kindes abhängig.

Baby Schwimmring passend wählen

Schau dir die Auswahl hier bei Babywalz an und finde den passenden Baby Schwimmring für dein Kind. Es sind unterschiedliche Größen erhältlich, sodass ein jüngeres Baby einen Ring mit geringerem Durchmesser bekommen kann als ein größeres Kind. Wichtig ist, immer, dass der Schwimmring gut sitzt und möglichst am Körper anliegt. Ist er zu groß, kann das Kleine allzu leicht hindurch rutschen, was durchaus gefährlich werden kann. Kleine Kinder gehen im Wasser sehr schnell unter, sie stellen praktisch jegliche Bewegung ein. Der Reflex, mit den Armen zu schlagen, ist bei ihnen noch nicht ausgeprägt. Das ist mit einem Schockzustand vergleichbar, in den das Kleine fällt. Die Gefahr des Ertrinkens ist damit natürlich sehr groß. Doch genug der grausigen Vorstellungen - du willst mit deinem Baby Spaß im Wasser haben! Bitte behalte es immer im Auge, auch wenn es durch den Baby Schwimmring gesichert ist. Wähle diesen passend, ebenso wie die anderen Schwimmhilfen passend sein müssen. Denn der Schwimmring lässt sich prima mit Schwimmflügeln ergänzen, sodass die ärmchen des Kindes über Wasser gehalten werden.

Wasser marsch mit dem Baby Schwimmring

Ist der Baby Schwimmring erst einmal aufgeblasen, gibt es kein Halten mehr. Selbst dann, wenn das Baby noch nicht laufen kann, wird es eben zum Wasser krabbeln und seinen Ring mitnehmen - scheinbar übt Wasser eine magische Anziehungskraft auf kleine Kinder aus.

Zeigen Sie Ihrem Kind ruhig so früh wie möglich die korrekten Schwimmbewegungen, auch wenn es natürlich noch nicht in der Lage ist, diese selbst auszuüben und wirklich zu schwimmen. Zumal es körperlich noch gar nicht in der Lage wäre, ohne Ring zu schwimmen, weil die Vorwärtsbewegung im Wasser doch einiges an Kraft erfordert. Doch wurden die Bewegungen erst einmal geübt, lässt es sich später leichter darauf aufbauen und das Schwimmenlernen geht viel einfacher. Der Baby Schwimmring kann nicht nur im Wasser seinen Einsatz finden. Wenn sich die Kinder außerhalb des Beckens aufhalten, weil sie sich wieder aufwärmen müssen, entwickeln sie die tollsten Ideen: Da wird der Baby Schwimmring zum Wurfgerät, welches sich natürlich in der Luft drehen muss. Das kleinere Geschwisterchen muss hindurchkrabbeln, weil sich gerade alle in der Zirkusmanege befinden. Ideen für den Baby Schwimmring gibt es so viele!

Der Baby Schwimmring sollte nicht nur passen und hübsch aussehen, sondern natürlich auch frei von Schadstoffen sein. Wie gut, dass du auf die Qualität hier bei Babywalz vertrauen kannst! Finde daher im Onlineshop den Schwimmring, der ohne Weichmacher und ähnlich schädliche Stoffe auskommt, der aber dennoch bunt und kindgerecht gestaltet ist - mit dem es einfach Spaß macht, im Freien zu spielen.

Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.