Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Barbie Ken

(26 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Für die meisten Mädchen gehört die Barbiepuppe zum Großwerden dazu und nichts und niemand kann dieser Puppe das Wasser reichen. Sie hat Freunde und Verwandte, sogar einen Lebenspartner. Als Barbie Ken getroffen hat, war es Liebe auf den ersten Blick - die aber leider nicht von Dauer war. Eine typische On/Off-Beziehung nach dem Hollywoodvorbild begann.

Als Barbie Ken verließ

Kennen Sie die Geschichte, als Barbie Ken verließ? Sogar die Medien berichteten darüber, dass sich die Puppe von ihrem Freund getrennt hatte. Die Story geht wie folgt: Seit 1961 liebte Barbie Ken und sie waren ein festes Paar. Auch weitere männliche Puppen traten in Barbies Leben, doch diese standen allesamt hinter Ken zurück und waren lediglich Freunde des Puppenmannes. Man schrieb das Jahr 2004, als Barbie Ken verließ und sich Blaine zuwandte, einem Surferjungen aus Australien. Leicht hatte dieser es nicht, er stieß nicht auf die Sympathie der Mädchen - und sogar der Frauen, die mit der Barbiepuppe groß geworden waren. Wie konnte es Blaine wagen, sich in diese funktionierende Beziehung zu drängen? Es war nicht recht, dass Barbie Ken nicht mehr liebte. So trat Ken also im Jahr 2011 dazu an, seine große Liebe zurückzugewinnen. Es wurden sogar Plakate in New York aufgehängt, auf denen Ken seine Liebe schwor. Mattel als Hersteller der Puppen ließ sich diese Werbeaktion einiges kosten, erreichte damit aber, dass sich Barbie Ken wieder zuwandte (und dass die Kunden wieder zufrieden waren). Der Valentinstag war dann der große Tag, an dem Barbie Ken wieder als Partner annahm. Seither sind die beiden wieder ein Paar. Von Blaine ist keine Rede mehr, der Surferboy ist wohl davon geschwommen.

Wenn Barbie Ken ausstattet

Die Zeiten, in denen Barbie Ken die Haare machen durfte, sind vorbei - zum Glück, sagen viele Fans. Jetzt tritt Ken nicht mehr mit den schick modellierten und gegelten Haaren auf, sondern sieht ein wenig normaler aus. Ein Grund, warum Barbie Ken zurückgenommen hat? All die Jahre, in denen Ken mit dieser unmöglichen Frisur in die Kinderzimmer kam und erst einmal mühsam umgestylt werden musste - vorbei. Heute trägt Ken eine Frisur aus Plastikhaaren, kann mal blond und mal brünett daherkommen. Insofern findet Barbie Ken immer wieder neu vor, je nachdem, welche Variante des Puppenmannes in das Kinderzimmer einziehen darf. Problematisch wird es nur, wenn Ihre Tochter mehrere Kens haben möchte. Wie erklären Sie das bloß Barbie?Wir bieten Barbies Ken inklusive Kleidung und Zubehör in unserem Shop zu tollen Preisen. Finden Sie hier all die Dinge, die Ken über die Jahre hinweg brauchen wird: Badekleidung und T-Shirt, Jacke und weitere Kleidung. Dazu die Sonnenbrille, denn Ken ist schließlich ein cooler Typ. Überraschen Sie Ihre Tochter mit Ken und seinem Zubehör, welches er entweder gleich mitbringt oder mit welchem er nach und nach weiter ausgestattet wird. Kens Welt ist weniger umfassend als Barbies, doch nach und nach ergibt sich eine ganz hübsche Ausstattung für den Puppenmann. Wir wünschen an dieser Stelle viel Spaß beim Shoppen und Ihrem Kind viel Freude mit Barbies Ken!