Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Outdoor-Kinder-Bekleidung der aktuellen Saison: trendig und funktional

Wer an Sport- und Freizeitaktivitäten im Freien denkt, kommt um diesen Begriff nicht herum: Outdoor. Kinder-Outdoor-Bekleidung und sogar Baby-Outdoor-Bekleidung erfreuen sich mittlerweile einer fast so großen Beliebtheit wie entsprechende Kleidung für Erwachsene. Der Spaß an der Bewegung in der Natur und dem Genießen der Landschaft ist, so könnte man sagen, von den Eltern auf die Kinder übergegangen. Freilich haben Kinder schon immer im Freien herumgetollt und gespielt. Nur sind mit der modernen Kinder-Outdoor-Kleidung dem Freizeitspaß inzwischen auch unter ungünstigen Wetterbedingungen kaum mehr Grenzen gesetzt. Möglich machen das High-Tech-Materialien wie Polyamid, die auch in Outdoorbekleidung für Kinder zum Einsatz kommen. Aufgrund der hohen Wasserdichtigkeit bei gleichzeitiger Atmungsaktivität, die Outdoorkleidung für Kinder inzwischen aufweist, macht Outdoor-Kinder-Sport auch bei strömendem Regen Freude. Ganz nach dem Motto: Es gibt kein falsches Wetter, sondern nur die falsche Kleidung.

Tatsächlich hat sich Outdoor-Kinder-Bekleidung über den Sportbereich hinaus zum modischen Trendsetter auch für Alltagskleidung entwickelt. Moderne Materialeigenschaften, innovative Kleidungsfeatures und modisches Design haben dazu geführt, dass Outdoor-Bekleidung nicht nur bei sportlichen Anlässen Verwendung findet, sondern als begehrte Alltagsgarderobe den Zeitgeist mitprägt. Nicht nur bei Erwachsenenbekleidung – auch Outdoor-Kinder-Kleidung hat sich inzwischen durchgesetzt. Stylish, funktional und bequem müssen sich Eltern bei Kindern zwischen 2 und 8 Jahren nicht mehr sorgen, dass sie die falsche Kleidung tragen. Ganz im Gegenteil: Gegen Wind und Wasser geschützt, eignet sich moderne Kinder-Outdoor-Kleidung sowohl für den Spielplatz an nass-kalten Herbsttagen als auch bei entsprechenden Eigenschaften für den Wintersport.

Kinder-Outdoor-Trends: bunte Farben, funktionsbewährte Materialien

Seit jeher groß im Trend in Sachen Outdoor-Kinder-Bekleidung sind Skijacken. Die schicken Jäckchen von Herstellern wie bornino, CeLaVi oder LEGO® Tec gibt es unifarben, gepunktet, gestreift und in vielen anderen witzigen Designs. Praktische Eigenschaften wie getapte Nähte, eine abnehmbare Kapuze und Sicherheitsclips am Ärmel zur Befestigung von Handschuhen machen die atmungsaktiven Jacken zur idealen Outdoor-Kinder-Bekleidung – nicht nur für den Wintersport. Ergänzen lassen sich die modischen Ski-Jacken durch passende Beinkleidung, z. B. eine Regenhose von Sterntaler. Weil sie wasserdicht sind, können Regenhosen eine sinnvolle Ergänzung in Sachen Outdoor-Kinder-Funktionskleidung sein und zu einem idealen Begleiter für Schlecht-Wetter-Erkundungen in die Natur werden. Genauso wie auf dem Spielplatz. Zur Standardausrüstung in Sachen Outdoorbekleidung für Kinder gehören auch Gummistiefel. Die Stiefelchen gibt es in unterschiedlichen Designs, mit und ohne Futter bzw. mit reflektierenden Streifen für eine bessere Sichtbarkeit nach Einbruch der Dunkelheit. So müssen Sie sich auch nicht mehr sorgen, dass sich die Kleinen beim Spielen draußen die Stiefel verdrecken: Gummistiefel lassen sich mit etwas Wasser leicht und mühelos säubern.

In die Kategorie Kinder-Outdoor-Stiefel fallen aber nicht nur Gummistiefel: Wer mit den Kleinen spazieren gehen will oder einfach nur warme Herbstschuhe sucht, der findet bei baby-walz zahlreiche Stiefel zum Schnüren, mit Schnalle oder Klettverschluss und in vielen verschiedenen schicken Designs und Farben. Und zwar für Mädchen und Jungen. Ein echter Hingucker der Saison sind z. B. die gefütterten Jungen-Boots des Herstellers vertbaudet. Die keinen Herren sehen in den hochwertig verarbeiteten Stiefeln einfach nur schick aus. Und was die kleinen Damen angeht: Die Winterstiefel von bellybutton machen nicht nur einen schönen Fuß, sie sind auch noch ein echter Blickfang und sorgen mit der profilierten Kunststoffsohle für guten Halt. Übrigens: Stiefel, die nicht wasserdicht sind, lassen sich ganz einfach mit Regen-Füßlingen wasserdicht machen. Einfach die Füßlinge über die Schuhe ziehen und schon sind die Füßchen der Kleinen optimal vor Nässe geschützt.

Outdoorbekleidung für Kinder – vom Herbst bis zum Frühjahr

Als besonders praktische Kinder-Outdoor-Kleidung für die Wintermonate gelten Overalls. Die modischen Ganz-Körper-Anzüge bieten optimalen Nässeschutz und halten die Kleinen innen schön warm. Für sorgloses Herumtollen im Schnee erlauben die trendigen Overalls ausreichend Bewegungsfreiheit und sind mit elastischen Arm- und Beinabschlüssen ausgestattet. Innovativ, hochwertig und ein echter Hingucker sind auch Softshelljacken. Diese Outdoorkleidung für Kinder besteht aus mehreren laminierten Schichten mit gut isoliertem Innenfutter, das die Feuchtigkeit effektiv nach Außen transportiert. Leichter als die Skijacke schützt dieser Jackentyp hervorragend gegen Wind und Nässe und kann je nach Ausstattung vom Herbst bis zum Frühjahr getragen werden.

Bitte beachten Sie die Pflegehinweise für die Outdoor-Kinder-Bekleidung. Besonders wenn es sich um hochwertige Funktionstextilien handelt, die aus mehreren Membranen gefertigt sind, sollten Sie beim Waschen die Herstellerangaben genau beachten. Die feinporigen Membranen werden nämlich nicht nur durch Schmutz von außen verstopft. Insbesondere durch körpereigene Fette verschmutzt Funktionswäsche auch von innen und büßt so an Atmungsaktivität ein. Deswegen erhöht die regelmäßige Reinigung von Outdoor-Kinder-Kleidung auch die Lebensdauer der Funktionstextilien. Natürlich nur, wenn Sie das richtige Wachmittel bzw. Waschprogramm verwenden. Auf den Einsatz von Pulverwaschmittel sollten Sie – wenn nicht ausdrücklich anders angegeben – verzichten. Das feine Granulat kann die Oberfläche von atmungsaktiven Membranen schädigen. Wenn Sie die Pflegehinweise beachten, werden Ihre Kinder mit der Outdoor-Kleidung lange Zeit einen verlässlichen Wetterschutz haben.