6,99 € 1 kg = 23,30 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge
Family&Friends Treuepunkte
Mitglieder unseres FAMILY & FRIENDS-Bonusprogramms bekommen für jeden Einkauf Treuepunkte. Diese Treuepunkte werden regelmäßig in Einkaufsgutscheine umgetauscht. So können treue Kunden noch mehr sparen. 

Produktbeschreibung

HN Heilnahrung Bestellnummer 5935.482.767

Humana HN Heilnahrung kann zum Kostaufbau bei Durchfällen eingesetzt werden. Sie enthält sämtliche Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine in bedarfsdeckenden Mengen und kann nach ärztlicher Absprache auch über längere Zeiträume zur ausschließlichen Ernährung von Säuglingen verwendet werden

Gut bekömmlich: im Vergleich zu herkömmlichen Säuglingsnahrungen lactose- und fettreduziert für eine leichtere Verdauung und besonders gute Verträglichkeit.

Mit Banane: der hohe Faseranteil der Banane fördert die rasche Normalisierung des Stuhlbildes.

GOS: wichtige Ballaststoffe, wie sie auch in der Muttermilch vorkommen.

Zum Trinken und Essen: kann je nach Alter und Bedarf als Flaschen- oder Breinahrung zubereitet werden.

Humana Qualitätsversprechen

Seit über 60 Jahren entwickelt Humana Milchnahrungen basierend auf den neusten Erkenntnissen aus Forschung und Wissenschaft.

Die Milch, die wir für unsere Säuglings- und Kleinkindnahrungen verwenden, stammt von 29 Familienbetrieben, denen wir seit Generationen vertrauen.

Als einziger Hersteller produzieren wir die Milchnahrungen zu 100% in Deutschland - im Einklang mit der Natur.

Inhalt: 300 g - ergeben ca. 16 Fläschchen à 130 ml oder 2,0 l

Zutaten: Entrahmte MILCH, 15,3%Bananenpulver,Glukosesirup, pflanzliche Öle (Palm, Raps,Sonnenblume), Stärke, Maltodextrin, Galacto-Oligosaccharidsirup (aus MILCH), Calciumcaseinat (aus MILCH), Reisquellmehl, Natriumcitrat, Calciumcarbonat, L-Cystin, Natriumchlorid, Vitaminmischung (Vitamin C, Niacin, Vitamin E, Pantothensäure, Riboflavin, Vitamin A, Thiamin, Vitamin B6, Folsäure, Vitamin K1, Biotin, Vitamin D3, Vitamin B12), Magnesiumcarbonat, Cholinhydrogentartrat, Eisendiphosphat, Inositol, Kaliumcitrat, Zinkoxid, Kupfersulfat, Kaliumjodat, Natriummolybdat, Natriumselenat.

Anwendungs- und Gebrauchshinweise:

Zubereitung

Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung oder Aufbewahrung des zubereiteten Fläschchens über einen längeren Zeitraum kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zubereiten und sofort füttern. Wichtig: Fläschchen auf Trinktemperatur (37° C) abkühlen (Verbrühungsgefahr). Nahrungsreste nicht wiederverwenden.

Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Milchnahrungen nicht in der Mikrowelle erwärmen (Verbrühungsgefahr). Den geöffneten Beutel nach Produktentnahme wieder gut verschließen, kühl und trocken lagern und innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen.Als Flaschennahrung:

Trinkwasser abkochen und auf 70° C abkühlen lassen. ErforderlichePulvermenge in eine Flasche füllen und die Hälfte des benötigten Trinkwassers hinzugeben. Verschlossene Flasche kräftig schütteln. Achtung: Hände vor heißer Flasche schützen (Tuch benutzen). Restliche Wassermenge dazugießen und erneut gut schütteln. Nahrung auf Trinktemperatur abkühlen: im Wasserbad oder unter fließend kaltem Wasser (ca. 5-7 min). Flasche noch einmal kurz schütteln, Sauger befestigen und Inhalt erneut auf Trinktemperatur (37°C) überprüfen (Verbrühungsgefahr).

Als Brei:

Trinkwasser abkochen und auf ca. 70 °C abkühlen lassen. Erforderliche Pulvermenge in den Teller geben, Trinkwasser hinzufügen und mit einer Gabel bis zur gewünschten Beschaffenheit anrühren. Achten Sie darauf, dass sich Ihr Baby bei der Zuber eitung des Fläschchens nicht in unmittelbarer Nähe befindet (Spritz- und Verbrühungsgefahr).

Wichtige Hinweise

... für Babys Ernährung

Geeignet zur ausschließlichen Ernährung von Säuglingen von Geburt an und zur ergänzenden Ernährung von Kleinkindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Nur unter medizinischer Kontrolle verwenden - in Absprache mit Ihrem Kinderarzt! Humana HN Heilnahrung nicht verwenden bei Kuhmilchunverträglichkeit, Kuhmilchproteinallergie, Galactosämie, Lactose-, Fructose- und Saccharose-Intoleranz. In diesen Fällen sollten Sie, in Abstimmung mit Ihrem Arzt, auf Humana SL Flaschennahrung umstellen. Humana HN Heilnahrung enthält leicht verfügbare Kohlenhydrate. Bei Störungen der Glucosetoleranz nur unter ständiger Stoffwechselkontrolle verwenden. Bei Allergierisikokindern bitte keine Humana HN Heilnahrung verwenden, sondern verdünnte HA Nahrung.

... für Babys Zahngesundheit

Überlassen Sie Ihrem Kind das Fläschchen nicht als Schnullerersatz oder zum Dauernuckeln. Wie Muttermilch enthalten Säuglingsnahrungen Kohlenhydrate (z. B. Milchzucker), die bei häufigem oder dauerndem Kontakt mit den Zähnen Zahnzerstörungen durch Karies und dadurch bedingte Folgeschäden verursachen können. Die Fläschchenmahlzeit sollte nicht länger als ein Stillvorgang dauern.

Lieferantenanschrift:

Humana GmbH
Bielefelder Straße 66
32051 Herford

Produktdetails

Alter geeignet ab 1 Monat 

Gütesiegel

Hinweise

PFLEGEHINWEISE

WARNHINWEIS

Kundenbewertungen

0 Bewertungen Produkt bewerten

Beurteilungsüberblick

Wähle unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5 0
4 0
3 0
2 0
1 0

Durchschnittliche Kundenbeurteilungen

Gesamt
Sortieren nach
Aktive Filter Alle zurücksetzen
Die Suche liefert keine Bewertungen Deine Filter ergaben keine Bewertungen