Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

In jeden Haushalt mit Kindern gehören Roba Türschutzgitter sowie Treppenschutzgitter, die böse Unfälle verhindern können. Ideal ist es, wenn diese Gitter lediglich geklemmt und nicht verschraubt werden, so bleiben Türrahmen und Treppenpfosten heil. Vor allem in Mietswohnungen ist das ein unschätzbarer Pluspunkt!

Mehr Sicherheit mit dem Roba Türschutzgitter

Das Roba Türschutzgitter sorgt dafür, dass Ihrem Kind weniger passieren kann – schließlich gibt es schon genügend Orte und Möglichkeiten im Haus, an denen sich ein Kind verletzen kann. Sichern Sie daher Treppen und Türen besonders gut! Teilweise kann es auch nötig sein, einen ganzen Raum zu sichern, weil Sie zum Beispiel kochen und Ihr Baby nicht zu dicht an den Herd krabbeln soll. Spielt es in Flur oder Wohnzimmer und gelangt nicht in die Küche, ist das bedeutend sicherer. Treppen üben auf Kinder eine schier unglaubliche Anziehungskraft aus. Immerhin verschwinden Mama und Papa oder auch die Geschwister immer wieder nach oben oder tauchen plötzlich auf der Treppe auf, wenn sie aus dem unteren Stockwerk in das darüberliegende gehen. Sehr interessant – das muss erforscht werden! Leider ist der Weg nach oben in der Regel vergleichsweise einfach, hinunter jedoch gleicht die Treppe einem steilen Berg, der sich am besten rollend bezwingen lässt. Dass das nicht gut gehen kann, ist völlig klar. Schlimme Verletzungen drohen, selbst wenn nur die untersten Stufen „fliegend“ genommen werden. Verhindern Sie das unbedingt und montieren Sie ein Roba Türschutzgitter an beiden Seiten der Treppe.

Roba Türschutzgitter: Einfache Handhabung garantiert

Das Roba Türschutzgitter lässt sich besonders einfach montieren, selbst bei nicht vorhandenem handwerklichen Geschick. Der Grund: Sie brauchen keine Bohrungen vorzunehmen und müssen nichts festschrauben. Das Roba Türschutzgitter wird einfach durch Klemmen befestigt. Sie schonen damit das Holz der Treppe oder des Türrahmens und können das Treppenschutzgitter später folgenlos wieder entfernen. Nichts bleibt sichtbar, was vor allem für Mietwohnungen wichtig ist. Das Roba Türschutzgitter lässt sich problemlos erweitern, der Hersteller bietet dafür die entsprechenden Erweiterungssätze. Sie können das Treppenschutzgitter bzw. das Türschutzgitter somit auf die genaue Größe von Treppenaufgang oder Tür anpassen und es entstehen keine Lücken, die dem Baby wiederum gefährlich werden könnten. Roba bietet bei seinen Schutzgittern verschiedene Varianten in unterschiedlicher Breite. Außerdem finden Sie bei diesem Hersteller einen Bettschutz, der verhindert, dass Ihr Kind herausfällt. Auch dieser wird einfach geklemmt, Sie beschädigen weder Holz noch Lack. Perfekt auch für unterwegs! Nutzen Sie unsere günstigen Angebote und entdecken Sie die Welt der Roba Türschutzgitter, mit denen Sie Ihre Wohnung zu einem kindersicheren Heim werden lassen. Gerade im heimischen Haushalt passieren leider die meisten Unfälle, auch wenn die Eltern der Meinung waren, sie hätten an alles gedacht. Gehen Sie bitte Stück für Stück jeden Raum durch und versuchen Sie, diesen mit Kinderaugen zu sehen. Was könnte interessant sein, ist aber zu gefährlich für kleine Entdecker? Beginnen Sie mit den großen Unfallquellen, zu denen Treppen, Türen und Steckdosen gehören. Zur perfekten Sicherung Ihres Heims finden Sie bei Babywalz alles, was Sie brauchen!