Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Schulrucksack für Mädchen

(86 Artikel)
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Schulrucksack für Mädchen: Stylish und praktisch in die Schule gehen

Es ist eine aufregende Sache: Der erste Schulranzen wird ausgesucht! Doch schon nach zwei, drei Jahren in der Schule stellen die jungen Damen fest, dass ein solcher Ranzen nicht cool und erwachsen genug wirkt. Ein Schulrucksack für Mädchen muss her! Bloß gut, dass es den Schulrucksack als Set gibt, so bekommt deine Tochter taschenmäßig alles, was sie braucht.

Schulrucksack für Mädchen: Praktisch und vielseitig

Der Schulrucksack für Mädchen beeindruckt vor allem dadurch, dass er praktisch und vielseitig zugleich ist. Er bietet jede Menge Platz, denn Kinder können davon nie genug haben. Was nicht alles mit in die Schule muss - Bücher und Hefte, Federtasche und Brotdose. Dazu ein bisschen Spielzeug, aber pssst… Von diesem weißt du als Mutter natürlich nichts! Auf jeden Fall braucht sicherlich auch deine Tochter in ihrem Rucksack viel Platz. Keine ganz einfache Aufgabe, denn der Schulrucksack darf ebenso wie der Schulranzen nicht zu schwer werden. Dieser Aufgabe haben sich aber verschiedene Hersteller gestellt und bieten tolle Modelle für Kinder, die mit dem klassischen Schulranzen nicht mehr zufrieden sind. Der Schulrucksack für Mädchen ist ein wahres Multitalent und besticht als Raumwunder, Stylingobjekt und Spielzeugtransporter gleichermaßen. Nicht umsonst erfreut sich solch ein Rucksack größter Beliebtheit, ist er doch auch noch vielseitig einsetzbar. Denn er lässt sich nicht nur im rauen Schulalltag verwenden, sondern auch bei Wandertagen und Ferienausflügen. Die Platzaufteilung im Schulrucksack lässt es zu, dass auch Schuhe und Kleidung mitgenommen werden können. Kommt der Schulrucksack als Set daher, so werden Sporttasche, Brustbeutel, Federtasche und Schlampermäppchen gleich mitgeliefert.

Perfekter Schulrucksack für Mädchen: Vorteile für Kinder

Zuerst einmal: Der Schulrucksack für Mädchen bietet, wenn er als Schulrucksack Set gekauft wird, nicht nur Vorteile für Kinder. Auch du als Mama oder Papa profitierst davon, denn solch ein Schulrucksack Set ist im Vergleich zum Kauf der Einzelteile deutlich günstiger. Für Kinder hat der Schulrucksack einige Vorzüge, mit denen der übliche Schulranzen einfach nicht mithalten kann. Zum einen der gebotene Platz: Dieser ist im Schulrucksack für Mädchen (oder für Jungen) deutlich größer; Hefte, Ordner und Schreibzeug haben mehr Platz als im Ranzen. Der Schulrucksack für Mädchen ist meist in mehrere Fächer unterteilt, was für Ordnung sorgt und das „Transportgut“ vor Beschädigungen schützt. Teilweise ist ein Laptopfach vorhanden, auch das Handy findet seinen eigenen Platz. Damit ist der Schulrucksack für Mädchen nicht nur für die Schule geeignet, sondern auch dann noch, wenn dein Kind Studium oder Ausbildung antritt. Sollte der Einsatz des Rucksacks für längere Zeit geplant sein, so achte auf ein nicht zu kindliches Design. Denn dieses lieben junge Damen spätestens ab der siebten Klasse nicht mehr, wenn sie nach dem obligatorischen Schulwechsel zu den Großen zählen. Möchtest du dann nicht schon wieder in einen Schulrucksack für Mädchen investieren, sollte es sich dementsprechend beim ersten Kauf um ein möglichst neutrales Modell handeln. Angesichts der robusten Qualität der Rucksackmodelle vieler Markenhersteller ist zumindest die Haltbarkeit über Jahre hinweg gegeben. So schnell geht ein Schulrucksack für Mädchen nicht kaputt!

Wichtig: Achte beim Kauf auf die Sicherheitsmerkmale (Reflektoren) und auf möglichst breite Schulterriemen. So wird das Laufen mit Rucksack zum Kinderspiel!