Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Baby-Kopftücher

(3 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Baby Kopftuch: Niedlicher Schutz für zarte Köpfe

Viele Kinder empfinden eine Mütze als eher unbequem und gerade in Frühling und Sommer als zu warm. Ein Baby Kopftuch ist da weitaus angenehmer, denn es schützt zwar immer noch vor der UV-Strahlung der Sonne und vor dem Wind, dennoch lässt es genügend Luft ans Köpfchen, damit es nicht zu warm wird. So behalten die Kleinen den sprichwörtlichen kühlen Kopf - auch wenn kleine Wutanfälle wegen eingestürzter Sandburgen dies nicht immer vermuten lassen.

Mit dem Baby Kopftuch gut behütet

Das Baby Kopftuch schützt: Dünner Baumwollstoff sorgt dafür, dass die UV-Strahlung nicht an Babys zartes Köpfchen kommt. Die Haut auf dem Kopf ist sehr dünn und aufgrund der bei vielen Kleinkindern noch fehlender Behaarung wenig geschützt. Ohne Mütze oder Kopftuch für das Baby greift die UV-Strahlung die Haut an. Außerdem kann zu starke Sonneneinstrahlung ein Anschwellen des Gehirns bewirken, was wiederum leicht zu Kopfschmerzen bis hin zum Sonnenstich führen kann. Auch wenn die Empfehlung lautet, dass kleine Kinder ohnehin nicht in der Sonne spielen sollten, so lässt sich dies bei einem kleinen Wildfang doch nicht immer vermeiden. Wie gut also, dass es den nötigen Schutz gibt! Viele Hersteller sorgen mit einem UV-Schutz in den Stoffen noch zusätzlich für Sicherheit, sodass Eltern ihre kleinen Mädchen (und je nach Tuchmodell auch kleine Jungen) unbesorgt draußen spielen lassen können. Dort gibt es schließlich so viel zu entdecken! Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass ein Sonnenschirm über dem Sandkasten oder Planschbecken zusätzlich zum Baby Kopftuch dafür sorgt, dass die Sonneneinstrahlung nicht zu stark werden kann. Gut behütet lassen sich sogar Bücher draußen lesen, kann gemalt und gebastelt werden.

Baby Kopftuch in vielen verschiedenen Farben

Babywalz bietet das Baby Kopftuch in verschiedenen Farben und Größen sowie in unterschiedlichen Modellvarianten an. Eltern entscheiden selbst, ob das Baby Kopftuch lieber in Rot oder Grün gewählt werden soll, ob ein zartes Muster darauf zu finden sein darf oder ob sich darauf Schmetterlinge tummeln dürfen. Das Kopftuch für das Baby kann einen klassischen Schnitt aufweisen oder mit einem kleinen Schild ausgestattet sein, das die Augen vor der Sonneneinstrahlung schützt. Sehr hilfreich ist auch der Nackenschutz, mit dem manches Baby Kopftuch ausgestattet ist. Wenn die Kleinen draußen spielen, dann meist im Sand. Oder sie schauen sich Bücher an, toben mit dem Laufrad oder krabbeln durch das Gras. Der verlängerte Nackenteil beim Baby Kopftuch schützt die empfindliche Nackenpartie vor einem Sonnenbrand - zusätzlich sollte natürlich auf einen ausreichenden Sonnenschutz durch Sonnenmilch mit einem hohen UV-Filter geachtet werden.

Das Baby Kopftuch ist damit die ideale Kopfbedeckung für den Sommer, wenn Sonne und Planschbecken nach draußen locken. Wenn der Strandurlaub mit Burgenbauen und Spazierengehen verbracht wird und wenn wieder einmal das Eisessen im Café ansteht und das kleine Mädchen als hübsche Dame unterwegs sein möchte. Egal bei welcher Aktivität - mit dem Kopftuch für das Baby sind kleine Mädchen gut geschützt! Finden Sie hier bei Babywalz Kopftücher für Kinder, die das Spielen im Freien gut geschützt möglich werden lassen.

Tipp: Bücher und Sandspielzeuge sind ebenfalls in unserem Shop erhältlich!