Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Katalog vorbestellen

Newsletter anmelden

Filiale
Menü
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 4
nächste
Entdecke auch:

Fehn
Sterntaler
Wörner

Das kuschelweiche Baby Badetuch mit Verwöhn-Effekt

Als klassisches Handtuch oder als originell besticktes Kapuzenhandtuch, schöne Textilien für Kinder machen Spaß. Schöne Frottiertücher gibt es speziell in Babygröße und auch für etwas größere Kleinkinder. Ebenso wie der Kinderwagen gehört das Baby Badetuch unbedingt zur Erstausstattung.

Hübsche und praktische Frottierwaren für Babys und Kleinkinder

Im eigenen Badezimmer und auch auf Reisen gibt das Baby Badetuch den Kleinen ein heimeliges Wohlgefühl. Viele Hersteller bieten ihre Textilien in verschiedenen Größen an. So kann das Handtuch 80 x 80 cm oder auch 100 x 100 cm groß sein. Besonders wichtig ist das flauschige Material, doch auch dekorative Details wie bunte Stickereien oder verzierende Saumkanten sorgen dafür, dass sich das Baby im Badetuch wohl fühlt. Zu den Favoriten gehört das Kapuzenhandtuch: Dieses wärmt auch den Kopf und verhindert, dass sich das Kind verkühlt.

Das Baby Badetuch als Kälte: und Nässeschutz

Direkt nach dem Baden ist die Kinderhaut sehr empfindlich gegen Kälte, darum wird das Kind schnell in das Baby Badetuch gewickelt. Darin fühlen sich die Kleinen sehr geborgen. Der flauschige Stoff saugt die Feuchtigkeit auf und gibt dem Kind viel Sicherheit. Freundliche Farbkombinationen und interessante Verzierungen machen ein solches Baby Badetuch zum unverwechselbaren Lieblingsstück. So dürfen sich die Eltern nicht wundern, wenn ihr Nachwuchs das schöne Handtuch mit in den Kinderwagen nehmen will.

Ein Kapuzenhandtuch ist vor allem dann nützlich, wenn das Baby komplett gebadet wird und auch die Haare nass sind. Der angenehm softe Frotteestoff legt sich dann sanft an die Haut und nimmt die Feuchtigkeit schnell auf. Selbst wenn das Fenster offen ist, spürt das Kind die Kälte kaum, denn in dem Baby Handtuch ist es optimal vor der Zugluft geschützt.

Direkt im Anschluss an das Baden legt man sein Kind auf das Baby Badetuch und schlägt dieses von beiden Seiten über den noch nassen Körper. Das Frottiertuch mit hoher Saugkraft nimmt die Nässe schnell auf. Trotzdem fühlt es sich nicht feucht und klamm an, auch wenn man sich beim Abtrocknen und bei der anschließenden Pflege des Kindes Zeit lässt.

Die Pflege-Eigenschaften der Handtücher

Damit das Baby Badetuch schnell wieder einsatzbereit ist, sollte man es nach jeder Benutzung in die Waschmaschine geben. Wenn es danach in den Trockner kommt, bleibt die weiche Haptik besonders gut erhalten. Bei welchem Programm das Handtuch gewaschen wird, hängt von der Qualität ab: