Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 2
nächste
Entdecke auch:

Britax Römer Duo Plus

Mehr Sicherheit für Ihr Kind mit einem Britax Römer Kindersitz von baby-walz

Kindersitze sind Pflicht. Bis zum vollendeten 12. Lebensjahr oder einer Körpergröße von unter 1,50 m müssen Kinder im Auto nach §21 Absatz 1a der Straßenverkehrsordnung in einem geeigneten Kindersitz bzw. einer Sitzerhöhung gesichert werden. Die verwendeten Kindersitze müssen amtlich genehmigt und nach ECE Norm 44/03 oder höher geprüft sein. Die Marke Britax Römer stellt ausschließlich Kindersitze her, die diese Kriterien erfüllen. Dank der hauseigenen, hohen Qualitätsstandards in puncto Sicherheit und Bequemlichkeit haben Sie mit einem solchen Kindersitz immer einen verlässlichen Begleiter an Bord. Bei baby-walz finden Sie aktuelle Modelle für alle Altersgruppen.

Auch die Kombikinderwagen und Sportwagen der Marke Britax Römer überzeugen durch Komfort und Design. Durch den ausgeklügelten Klappmechanismus lassen sie sich zudem besonders leicht und kompakt zusammenfalten. So passt der Wagen locker in jeden Kofferraum.

Britax Römer: Qualität, die überzeugt

Wann auch immer Kindersitze beim ADAC, der Stiftung Warentest oder bei anderen Prüfinstituten kritisch unter die Lupe genommen werden: Ein Römer Kindersitz ist jedes Mal unter den ersten Plätzen. Es gibt also gute Gründe, sich für einen Römer Fahrradsitz oder einen Römer Autositz zu entscheiden. Welches Modell oder welche Farbe Sie auch anspricht, baby-walz bietet Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Kindersitzen der Marke.

Ein Römer Kindersitz ist solide verarbeitet, lässt sich gut handhaben und bietet zuverlässigen Schutz bei einem Unfall. Das Unternehmen kann auf eine lange Tradition zurückblicken und ist mit seinen innovativen Produkten oft Vorreiter bei vielen Entwicklungen. Beispiele dafür sind das Isofix-System, das Römer mit VW entwickelt hat, oder auch der integrierte Seitenaufprallschutz, der erstmals mit dem Römer Kid auf den Markt kam. Dieses System wird mittlerweile von immer mehr Automobil- und Kindersitzherstellern angeboten.

Römer entwickelt seine Kindesitze stets eng mit den Autoherstellern zusammen – so finden die Sitze einen optimalen Halt im Fahrzeug und bieten höchste Sicherheit für Ihr Kind. Zusätzliche Kopf- und Fußstützen machen Römer-Sitze nicht nur sicherer, sondern auch bequemer.

Das Isofix-System bei einem Römer Kindersitz

Ein Kindersitz von Römer mit Isofix-System ist geeignet für Fahrzeuge mit Isofix-Verankerungspunkten. Der Hersteller Römer führt eine Liste mit allen Fahrzeugtypen, die über dieses System bereits verfügen. Seit Februar 2011 schreibt der Gesetzgeber vor, dass Neuwagen über eine Mindestanzahl von Plätzen mit Isofix-Ausstattung verfügen müssen.

Die Pluspunkte von Isofix bei Britax Römer:

  • Der Sitz lässt sich einfach im Fahrzeug installieren
  • Optimierter Schutz durch die direkte Befestigung an der Karosserie des Pkw
  • Die Sitze sind auch in Fahrzeugen ohne ISOFIX-Verankerung einsetzbar
  • Der Sitz ist immer gesichert, auch wenn Ihr Kind nicht mitfährt

Alle Isofix-Sitze von Römer sind mit dem patentierten Antikippsystem ausgestattet, dadurch wird bei einem Aufprall die Wucht nach vorne deutlich verringert.

Welcher Kindersitz ist wann geeignet?

Wie alle Autokindersitze wird auch ein Kindersitz von Römer nach Gewicht des Kindes und der Ausstattung unterschieden. Es gibt Babyschalen mit einer Tragfähigkeit bis maximal 13 kg, Schalensitze für Kinder von 9 bis 13 kg und Sitzerhöhungen mit Rückenlehnen für größere Kinder von 15 bis 36 kg. Darüber hinaus bietet Britax Römer Kindersitze an, die Sie über einen längeren Zeitraum nutzen können. Das Modell First Class ist zum Beispiel von der Geburt bis zu einem Alter von vier Jahren (18 kg) geeignet.

Auch zu Fuß mit Britax Römer unterwegs

Ein Römer Kindersitz sorgt nicht nur für Sicherheit im Pkw, sondern bietet auch Komfort für Sie und Ihr Baby, wenn Sie zu Fuß unterwegs sind. Mit dem AffinityBase verbinden Sie Sitz und Wagengestell zu einem praktischen Kombikinderwagen und können ihn so gleich zweifach nutzen. Das Gestell ist im Handumdrehen kompakt zusammengefaltet und findet in jedem Kofferraum Platz. Darauf lassen sich verschiedene Babytragen wie der Baby-Safe oder die Tragewanne Affinity ganz einfach montieren. Auch für sportlich Aktive hat Britax Römer mit den B-Smart Sportwagen das Passende im Angebot. Auch hier lassen sich verschiedene Babyschalen ganz einfach durch die integrierten Adapter montieren.

Wer sein Kind lieber die erste Zeit tragen möchte, wird ebenfalls bei Britax Römer fündig. Die Babytrage des Herstellers ist nach ergonomischen Gesichtspunkten gestaltet und bietet sowohl Ihrem Baby als auch Ihnen selbst Bequemlichkeit und Komfort. Weich gepolsterte Trageriemen schonen die Schultern und der größenverstellbare Hüftgurt entlastet den Oberkörper. Ihr Baby sitzt ebenfalls weich gepolstert und in der von Ärzten empfohlenen Anhock- Spreiz-Haltung. Die Babytrage ist durch die herausnehmbare Neugeborenen-Einlage bereits ab der Geburt nutzbar und kann bis zu einem Alter von zwei Jahren verwendet werden.

Sind Sie gerne mit dem Fahrrad unterwegs, ist der Römer Fahrradsitz Jockey unverzichtbar. Er erfüllt die europäische Prüfnorm DIN EN 14344 und bietet darüber hinaus einen bequemen und sicheren Sitz für Ihr Kind. Er ist bereits für Babys ab neun Monate geeignet und hält eine Belastung bis zu 22 kg aus.

Ob im Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad – mit einem Römer Kindersitz sind Sie immer auf der sicheren Seite. Finden Sie online bei baby-walz das Modell Ihrer Wahl und lassen Sie es sich bequem nach Hause liefern.