Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Katalog vorbestellen

Newsletter anmelden

Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Medela als Helfer in der Stillzeit

Der Name Medela ist so gut wie jeder Mama bekannt, die sich in der Stillzeit befindet oder sich auf die Geburt und die ersten Monate mit dem Baby vorbereitet. Das Unternehmen ist bekannt für hochwertige Produkte rund ums Stillen. Neben der Medela Milchpumpe, die als eines der klassischen Geräte gehört, gibt es von dem Hersteller aber auch noch viele andere praktische Accessoires, die bei Ihnen für Erleichterung in einer aufregenden Zeit sorgen können.

Die Medela Milchpumpe und ihre Vorteile

Es kann ganz unterschiedliche Gründe geben, warum Sie Milch abpumpen. So ist eine Milchpumpe beispielsweise ein guter Helfer, um den Milchfluss anzuregen, wenn er noch nicht richtig in Schwung gekommen ist. Vielleicht wollen Sie auch einfach ein wenig Milch auf Vorrat aufbewahren oder der Papa möchte das Baby gerne einmal füttern. Die Medela Milchpumpe kann an dieser Stelle eine sehr gute Wahl sein. Hier können Sie zwischen manuellen und elektrischen Geräten wählen. Beide Varianten haben ihre Vorteile. Mit der Handmilchpumpe von Medela können Sie selbst entscheiden, wie stark Sie gerne abpumpen möchten. Die elektrischen Varianten ahmen den Saugreflex von Ihrem Baby nach und erleichtern auf diese Weise die Brust.

Medela Zubehör rund um das Stillen

Damit Sie die Milch richtig aufbewahren oder Ihrem Baby geben können, gibt es von Medela verschiedene Babyflaschen. Diese stehen in unterschiedlichen Größen zur Verfügung und können ganz einfach gereinigt werden. Passend zu den Muttermilchflaschen von Medela gibt es zudem Flaschensauber. In ihrer Form sind sie der Brust nachempfunden und erleichtern es Ihrem Baby, mit dem Sauger und der Brust gleichermaßen gut umgehen zu können. Ideal zum Einfrieren sind übrigens die Muttermilchbeutel von Medela, die Sie ganz einfach befüllen können. Falls Ihre Brustwarzen durch das Stillen gereizt sind, dann kann die Brustwarzencreme des Herstellers beruhigend wirken. Dank der natürlichen Inhaltsstoffe werden die Brustwarzen mit Feuchtigkeit versorgt und die Spannung lässt nach. Die Creme ist für Ihr Baby nicht schädlich.

Das Medela Still-Bustier für einen hohen Komfort

Für Sie als Mutter bringt das Stillen natürlich auch einige Veränderungen mit sich. Hier kann ein Medela Still-Bustier eine sehr gute Hilfe sein. Das Bustier ist so konzipiert, dass Ihre Oberweite optimal gestützt wird. Durch die einfache Öffnung können Sie aber auch schnell und einfach Ihr Baby stillen. Eine sehr große Hilfe in der Stillzeit sind die Stilleinlagen von Medela. Es kann immer passieren, dass der Milchfluss plötzlich kommt und Sie nicht so schnell reagieren können oder Ihr Baby gerade keinen Hunger verspürt. Wenn Sie in das Medela Still-Bustier die Einlagen hineinlegen, dann saugen diese unauffällig die Feuchtigkeit auf. Sie lassen sich ohne Rückstände wieder vom Stoff entfernen. Muttermilch ist das Beste für Ihr Baby und die Stillbeziehung zwischen Mama und Kind ist eine ganz besonders magische Zeit. Medela begleitet Sie mit den hochwertigen Produkten durch genau diese Zeit, wirkt dabei unterstützend und erleichternd. Gerade die ersten Wochen kann es sein, dass sich noch nicht alles eingespielt hat. Erleichtern Sie sich die Stillzeit daher durch die praktischen Helfer von Medela.