Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Babyschuhe

(229 Artikel)
zurück
Seite 1 von 4
nächste

Die ersten Babyschuhe

Die ersten Babyschuhe sind etwas ganz Besonderes und sie werden meistens ein Leben lang aufbewahrt, hängen später eventuell am Rückspiegel des eigenen Autos. Solche winzig kleinen Schuhe sind auch einfach unbeschreiblich niedlich und in den ersten Lebensmonaten des Babys vor allem dazu da, um seine Füßchen warm zu halten. Wird das Baby älter, unterstützen die Baby Schuhe beim Krabbeln und Laufenlernen. Die meisten Babyschuhe bestehen daher aus soften Materialien wie Baumwolle oder anderen weichen Stoffen. Auch Baby Lederschuhe aus sehr weichem Leder gibt es bei baby-walz im großen Webshop. Um die zarten Babyfüße optimal zu schützen, gilt es, einiges zu beachten. Bei der Entwicklung sollen - die richtigen Babyschuhen von baby-walz unterstützen.

Babyschuhe für die erste Zeit

Die Baby Schuhe für Neugeborene benötigen meist keine spezielle Sohle oder dergleichen, da das Baby die Welt ja vorwiegend im Liegen entdeckt. Neben optischen Qualitäten gibt es, zu dieser Zeit, bei Babyschuhen nur wenige Dinge zu beachten. Ob man sich für Baby Lederschuhe oder für welche aus Stoff entscheidet, ist jedem persönlich überlassen. Wichtig ist, dass der Babyschuh aus möglichst naturbelassenen Materialien gefertigt ist, denn Babys nehmen ja bekanntlich alles in den Mund. Da die Füßchen noch nicht belastet werden, ist die richtige Größe zwar noch nicht so wichtig, zu klein sollten die Schuhe aber auf keinen Fall sein. Auch Babyschuhe für den Winter müssen noch relativ wenigen Anforderungen entsprechen, da das Baby draußen ohnehin warm eingepackt in seinem Kinderwagen liegt. Sie sollten vor allem innen, weich und warm gefüttert sein. Für festliche Anlässe wie eine Taufe gibt es bei baby-walz natürlich auch für die Jüngsten die passenden Babyschuhe.

Babyschuhe zum Krabbeln

Sobald das Baby in dem Alter ist, in dem es krabbelnd die Welt entdeckt, gibt es Babyschuhe, die diesen Lernprozess unterstützen. Die Krabbelschuhe oder Lauflernschuhe aus Leder bestehen aus weichem und beständigem Rindsleder. Die Außensohle ist aus Wildleder. Somit gibt sie Halt und bleibt dennoch flexibel. Im Bereich der Knöchel sind die Schuhe mit elastischen Bündchen versehen, damit sie nicht vom Fuß rutschen und dennoch angenehm sitzen. An- und Ausziehen ist mit diesen Babyschuhen aus Leder ebenfalls völlig unproblematisch. Sie sind eine gute Alternative zu den eher rutschigen Hausschuhen und Socken. Gut sitzende Babyschuhe sind für die gesunde Entwicklung der Muskulatur und Knochen des Babys wichtig. Die ersten Krabbelversuche sind für das Baby sehr spannend - diese Versuche können mit einem möglichst leichten und biegsamen Babyschuh unterstützt werden. Diese Baby Schuhe fördern das natürliche Abrollverhalten und so sind die ersten Gehversuche dann nicht mehr weit. Im Online Shop von baby-walz gibt es auch schöne Kombinationen aus Krabbel- und Hausschuhen. Die Marke POLOLO bietet hochwertige Babyschuhe aus ökologischem und schadstofffreiem Naturleder. Aber auch Marken wie Elefanten, Bellybutton, Jacob's, Maximo, Playshoes, Sterntaler und viele mehr sind im Webshop von baby-walz.

Babyschuhe zum Laufen lernen

Beginnt das Baby laufen zu lernen, sind geeignete Babyschuhe eine große Hilfe. Im ersten Lebensjahr entwickelt sich die Fußmuskulatur, die anfangs noch sehr schwach ist, allmählich weiter. Fangen die Füßchen irgendwann an, das eigene Körpergewicht zu tragen, indem sich das Baby in den Stand hochzieht, wird es auch bald schon damit beginnen zu laufen. Die passenden Babyschuhe zum Laufenlernen bieten dem Sprössling einen guten Halt und unterstützen die weitere Entwicklung der Fußmuskulatur. Wichtig bei Kauf ist, das die Schuhe gut passen. Alle Zehen, und besonders auch die kleinen Zehen, sollten uneingeschränkt zu bewegen sein. Die richtige Größe und Höhe des Babyschuhs ist hierfür entscheidend. Babyschuhe aus weichem Leder sind zum Laufen lernen besonders für draußen gut geeignet. Die Baby Schuhe sollten jedoch nicht durchgehend getragen werden. Wenn das Baby zu Hause ist, ist es wichtig, dass es mit seinen nackten Füßchen Kontakt zum Boden hat, um dafür ein Gefühl zu bekommen und seine Füße frei bewegen zu können. Spätestens zu dem Zeitpunkt, wenn das Kind nicht mehr im Kinderwagen sitzen bleiben will, sind Babyschuhe aus Leder oder Stoff mit einer robusten Sohle empfehlenswert. Startet der Nachwuchs in der kalten Jahreszeit seine Gehversuche draußen, sind Babyschuhe für den Winter aus wasserabweisenden Materialien und mit dicker Fütterung unerlässlich.

Für welche Babyschuhe eine Entscheidung fällt, ob aus Stoff, aus Leder, bunt oder einfarbig - mit leichten und beweglichen Schuhen, wird dem Baby der anstrengenden Weg zu den ersten Schritten erleichtert. Denn für Babys bedeutet dieser Lernprozess, neben Spaß und Spannung auch jede Menge Anstrengung. Am besten gleich einen Schuh aussuchen, der von Beginn an die Gehversuche unterstützt. Auch das Barfußlaufen ist in der Entwicklungsphase sehr wichtig für die kleinen Füßchen und sollte trotz der großen Auswahl an niedlichen Babyschuhen nicht vernachlässigt werden. Bewegung ist gesund und das Baby soll später einmal Spaß daran haben, sich zu bewegen. Mit den passenden Babyschuhen aus dem Online Shop von baby-walz, wird ein Grundstein für die optimale Entwicklung des Babys gelegt.