Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Baby Winterschuhe

(20 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste
Mehr anzeigen

Baby Winterschuhe schützen zarte Füßchen

In jedem Jahr startet die Suche erneut und die Jagd auf Baby Winterschuhe ist bereits ab dem Herbst eröffnet. Wie schwer es sein kann, die passenden Schuhe für ein Baby zu bekommen, zeigt sich erst in der Praxis - die Füße sind unterschiedlich groß, das Kleine hat einen hohen Spann oder einen sehr breiten Fuß. Hier bei Babywalz findest du die schönsten Schuhmodelle für den Winter - die dazu auch noch passen!

Baby Winterschuhe passend kaufen

Der Winter ist lang, dennoch solltest du Baby Winterschuhe immer passend kaufen. Besser ist es, wenn nach acht bis zwölf Wochen noch einmal kontrolliert wird, ob die Babyschuhe noch passen, denn innerhalb dieser Zeit schaffen es Babyfüße, um bis zu eine Nummer zu wachsen. Kauf bitte Baby Winterschuhe und auch anderes Schuhwerk nie auf Zuwachs, denn die kleinen Zehen werden bei zu großen Schuhen gestaucht. Damit sind zu große Stiefel und Halbschuhe ebenso schädlich wie zu klein gewählte. Mache es dir daher zur Regel, die Fußgröße immer wieder zu kontrollieren und überprüfe in jedem Fall beide Füße! Sind diese unterschiedlich groß, wähle bitte die größere Nummer, denn der im Moment zu klein geratene Fuß wird binnen kürzester Zeit aufholen und die Schuhgröße des anderen Füßchens erreichen.

Baby Winterschuhe sollen dick gepolstert sein, wenn dein Baby noch nicht laufen kann. Dann macht es seine Füßchen nicht warm, die Durchblutung ist eingeschränkt. Die Folge sind kalte Füße, die wiederum rasch für einen Infekt sorgen bzw. diesen begünstigen. Für Laufanfänger sollte die Sohle des Schuhs dünner und flexibler sein - hierfür gibt es spezielle Lauflernschuhe, die auch als Baby Winterschuhe erhältlich sind. Sie erfüllen alle Bedingungen an perfektes Schuhwerk für die Kleinsten, denn sie sind flexibel und nachgiebig, halten aber dennoch warm.

Baby Winterschuhe in der richtigen Breite kaufen

Baby Winterschuhe sollen dem Baby nicht nur in der Länge passen, sondern auch die Breite muss stimmen. Einige Kinderschuhhersteller nutzen daher das WMS-System, bei dem die Babyschuhe sowie Schuhe für größere Kinder in weite, mittlere und schmale Schuhgrößen eingeteilt sind. Meist hat ein Baby eher breite Füße, die keinesfalls in zu engen Schuhen stecken dürfen. Lauflernschuhe werden daher meist in mittlerer und weiter Breite angeboten. Natürlich sind im Handel auch schmale Lauflernschuhe für Kinder erhältlich, doch diese Modelle der Baby Winterschuhe werden deutlich seltener gebraucht als mittlere und breite Ausführungen. Wie auch die Größen selbst verändern sich die Breiten der Füße. Kinder wachsen und die Proportionen der Füßchen passen sich an. Daher kann es sein, dass ein einst breiter Fuß bald nur noch eine mittlere Weite braucht.

Finde hier bei Babywalz Baby Winterschuhe in allen gängigen Größen und in verschiedenen Weiten. Namhafte Hersteller liefern alljährlich eine neue Kollektion der Babyschuhe in den Größen 17 bis 30, viele Hersteller offerieren ihre Modelle sogar in noch mehr Größen. Da die Kollektionen meist nicht im nächsten Jahr komplett aus dem Handel genommen werden, kannst du die Baby Winterschuhe, mit denen du im vorigen Jahr zufrieden warst, durchaus im nächsten Winter wieder kaufen - nur eben in der neuen Größe, die sich inzwischen wahrscheinlich um zwei Nummern geändert hat.

Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.