Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 2
nächste
Entdecke auch:

Britax Römer
Baby Ratgeber

Der Kindersitz für 15-36 kg und die gesetzlichen Vorgaben

Der Kindersitz 15 – 36 kg ist ein wichtiger Faktor in Bezug auf die Sicherheit, wenn Sie mit Ihrem Kind im Auto unterwegs sind. Natürlich möchten Sie, dass der Nachwuchs gut geschützt ist. Allein aus diesem Grund sollten Sie darauf achten, einen Kindersitz zu kaufen, der vom Gewicht her zu Ihrem Kind passt. Sie können einen Blick auf die Gruppe werfen und erhalten Aufschluss darüber, ab welchem Alter ein Kindersitz genutzt werden kann.

Informationen über den Kindersitz 15 – 36 kg

Kindersitze sind in Normgruppen unterteilt und unterschieden wird dabei zwischen insgesamt vier Gruppen. Wenn Ihr Baby geboren wird, dann wird es im Auto in der Babyschale transportiert, sie gehört zur Gruppe 0 und kann bis zu einem Gewicht von 10 kg genutzt werden. Wenn Ihr Baby aus diesem Sitz herausgewachsen ist, dann folgt die Gruppe I, die von 9 bis 18 kg genutzt werden kann. Die nächsten beiden Gruppen sind dann die II und III. Hier fällt auch der Kindersitz 15 – 36 kg mit hinein. Einige Hersteller bieten den Sitz ab 15 kg nur bis zu einem Gewicht von 25 kg an und decken damit die Gruppe II ab. Es gibt den Kindersitz 15 – 36 kg aber auch und dieser deckt beide Gruppen ab. Hier kann Ihr Kind bis zum Ende der Kindersitzpflicht mitfahren.

Die Vorteile von einem Kindersitz 15 – 36 kg

Die Kindersitze, die von 15 kg an bis zum Ende der Sitzpflicht genutzt werden können, werden auch als mitwachsende Sitze bezeichnet. Sie reichen über zwei Gruppen hinweg und können umgestellt werden. Je nach Modell wird Ihr Kind bei dem Kindersitz 15 – 36 kg am Anfang noch mit einem Fünfpunkt-Gurt gesichert, später lässt sich der Gurteinsatz herausnehmen und der Nachwuchs wird im Auto über den normalen Gurt angeschnallt. Der Sitz bleibt jedoch bestehen und bietet eine Erhöhung sowie einen Schutz für den Kopf. Es gibt den Kindersitz 15 – 36 kg aber auch in Ausführungen, wo direkt mit dem normalen Gurt angeschnallt wird. Bei einigen Varianten können Sie später den Rücken abnehmen und haben dann nur noch die normale Erhöhung.

Kindersitz 15 – 36 kg bei uns entdecken

Nun ist es soweit und Sie brauchen einen Kindersitz 15 – 36 kg und wissen nicht genau, welches Modell zu Ihrem Kind passt? In unserem großen Angebot finden Sie eine Auswahl an verschiedenen Modellen, unter anderem von Marken wie Maxi Cosi oder auch Römer. Die Hersteller kennen sich aus mit den Anforderungen an den Kindersitz 15 – 36 kg und haben in jahrelanger Forschung und Entwicklung schon viele Modelle auf den Markt gebracht. Der passende Sitz bietet für Ihr Kind einen hohen Komfort, passt in Ihr Auto und lässt sich gut bedienen. Unterschiede finden Sie bei den Herstellern natürlich vor allem im Design aber auch in dem Aufbau und den Funktionen der Sitze. Wichtig zu wissen ist, dass jeder Sitz geprüft wird und den Sicherheitsvorschriften entsprechen muss. Egal, für welches Modell Sie sich entscheiden, mit den Kindersitzen aus unserem Sortiment erhalten Sie immer eine optimale Sicherheit für Ihr Kind.