Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Kindersitzerhöhung

(25 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Kindersitzerhöhung fürs Auto, Zuhause und unterwegs

Eine Kindersitzerhöhung erleichtert Kindern den Alltag. Beim Essen sind der Tisch und die Mahlzeit besser zu erreichen und im Auto bringt eine Sitzerhöhung die erforderliche Sicherheit.

Vorteile einer Kindersitzerhöhung

Das Grundmaterial für eine Sitzerhöhung ist in der Regel Kunststoff, der mit einer weichen Schicht Schaumstoff bezogen wird. Ein solcher Sitz mit seiner Polsterung sorgt für bequemes Sitzen und ist ergonomisch geformt. Der Bezug von Sitzerhöhungen ist meistens aus einem strapazierfähigen und besonders langlebigen Material. Es ist üblicherweise leicht wasserabweisend und lässt sich mit einem feuchten Tuch schnell reinigen. Bei einigen Modellen kann der Bezug komplett abgenommen und in der Waschmaschine gereinigt werden. Praktisch sind Sitzerhöhungen auch dann, wenn du sie viel transportieren musst, da sie nur ein geringes Eigengewicht und handliche Maße haben.

Für kleinere Kinder eignet sich eine Kindersitzerhöhung mit Rückenlehne. Sie bietet zusätzlichen Halt in einem Alter, in dem das eigenständige Sitzen noch mit großer Anstrengung verbunden ist. Mit fortgeschrittenem Alter ist eine Rückenlehne dann nicht mehr erforderlich. Ebenfalls optional vorhanden ist eine ausklappbare Ablage. Sie befindet sich vor dem Bauch des Kindes und ist fest mit dem Kindersitz verbunden. Eine solche Kindersitzerhöhung eignet sich für Kleinkinder.

Kindersitzerhöhung für Zuhause

Zuhause wissen viele Eltern die Vorzüge eines Hochstuhls beim gemeinsamen Essen zu schätzen. Doch was ist, wenn ihr bei Freunden oder Verwandten zum Essen eingeladen seid? Statt den Hochsitz mitzunehmen, ist eine Kindersitzerhöhung eine praktische Alternative. Sie lässt sich aufgrund der geringeren Maße deutlich einfacher transportieren. Außerdem passt sie auf beinahe jedes Sitzmöbel. Mit wenigen Handgriffen befestigst du die Sitzerhöhung auf dem Stuhl und schon kann dein Nachwuchs auch außer Haus gemeinsam mit dir am Tisch essen.

Werden Kinder für einen Hochstuhl zu alt oder zu groß, ist eine Kindersitzerhöhung ebenfalls hilfreich. Sie überbrückt den Abstand zur Tischplatte und erleichtert Kleinkindern das Essen am Tisch. Du sparst dir damit jede Menge Arbeit, schließlich führt die erhöhte Sitzposition auch dazu, dass weniger Essen und Trinken auf dem Weg zum Kindermund auf der Tischplatte oder Kleidung landet.

Kindersitzerhöhung beim Autofahren

Bis zu einem Alter von 36 Monaten fahren Kinder im Auto mit einem speziellen Kindersitz. Er ist mit einer Rückenlehne ausgestattet und umschließt den gesamten Körper. Ab dem dritten Lebensjahr und einem Gewicht von 18 Kilogramm können Kinder im Auto auf einer Kindersitzerhöhung fahren. Diese wird bis zum zwölften Lebensjahr oder einem Gewicht von 36 Kilogramm genutzt. Erst danach ist das Fahren ohne zusätzlichen Sitz im Auto zulässig. Die Anschaffung einer Kindersitzerhöhung für das Auto ist daher eine langfristige Investition in die Sicherheit deines Kindes. Eine spezielle Gurtführung verhindert die Strangulation mit dem Gurt bei einem starken oder abrupten Bremsvorgang. Außerdem sorgt der Sitz für festen Halt und sicheres Sitzen, auch bei einer turbulenten Autofahrt.

Sitzerhöhungen speziell für das Auto oder eine Kindersitzerhöhung für andere Gelegenheiten kannst du online bei uns zum günstigen Preis bestellen. Schau dich jetzt in unserem Sortiment im Babywalz Onlineshop um und finde den passenden Kindersitz für dein Kind!