Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Wickelkommoden & Zubehör

(196 Artikel)
zurück
Seite 1 von 4
nächste
Mehr anzeigen

Wickelkommoden gehören heute zur Grundausstattung in einem Kinderzimmer und auch dann, wenn das Baby erst einmal bei Dir schläft, kann eine Wickelkommode eine große Hilfe sein. Hast Du nicht so viel Platz, dann greif einfach zu einem Wickeltischaufsatz oder zu einer faltbaren Wickelkommode.

Wickelkommoden - verschiedene Designs

Die klassischen Wickelkommoden sind natürlich bekannt. Es handelt sich um Kommoden mit einem Wickelaufsatz, der auch wieder abgenommen werden kann. Das Ergebnis ist dann eine einfache Kommode, die auch nach der Wickelzeit genutzt werden kann. Wickeltische gibt es aber auch noch in anderen Ausführungen. Wenn Du nicht genug Platz für eine der normalen Wickelkommoden hast, dann kannst Du einen Wickelaufsatz verwenden. Dieser Aufsatz lässt sich beispielsweise auf die Waschmaschine setzen und Du hast gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Du kannst Dein Kind wickeln und brauchst keinen Platz für eine der Wickelkommoden. Den Wickeltischaufsatz gibt es aber auch für das Bett beispielsweise. Unser Tipp: Die faltbare Wickelkommode ist ebenfalls eine Lösung, die nicht ganz neu, dafür aber sehr effektiv ist. Wird sie nicht mehr benötigt, dann wird sie einfach verstaut.

Wickelkommodenzubehör

Für die Wickelkommoden gibt es auch eine größere Auswahl an Zubehör, das Dir das Wickeln erleichtert. Für breite Wickelkommoden bietet es sich an, auch eine breite Wickelauflage zu nutzen, damit Dein Baby weich und bequem liegt, wenn Du es wickelst. Das wickeln ist auch eine gute Möglichkeit mit Deinem Baby zu schmusen und kuscheln. Zwischendurch eignet sich auch eine Babymassage, die sich beruhigend und entspannt auf Dein Kleines auswirkt. Sind die Eltern beim Wickeln entspannt, überträgt sich das auch auf das Baby. Falls es dennoch zappelt, weint oder unruhig ist, kann z.B. ein Mobile weiterhelfen. Rasseln, Motorikspielzeug oder ein Kuscheltier helfen ebenfalls Dein Baby abzulenken. Besonders schön finden die Kleinen auch eine vertraute Stimme zu hören. Erzähle eine kleine Geschichte zum Mobile oder singe etwas vor.

Wärmestrahler für Wickelkommoden

Eines der beliebtesten Extras rund um die Wickelkommode ist der Wärmestrahler. Dieser ist so konzipiert, dass er entweder direkt über dem Wickeltisch angebracht wird oder auch als Standversion daneben aufgestellt werden kann. So hat es Dein Baby schön warm, denn normalerweise sagt man, dass im Kinderzimmer eher kühle Temperaturen herrschen sollen – zum Schutz von Deinem Baby. Damit es nicht friert, wenn es gewickelt wird, kann der Wärmestrahler Dir helfen. Kleine Fächer, die an den Wickeltisch gehängt werden können, machen ebenfalls Sinn, denn hier kannst Du Tücher oder auch Cremes unterbringen. Den Heizstrahler gibt es in Weiß aber auch in anderen Farben, wie Silber. Übrigens: Wenn Du noch keine Wickelauflage hast, dann solltest Du dir die Zeit nehmen und bei uns stöbern kommen. Wir bieten Dir eine große Auswahl an verschiedenen Modellen mit unterschiedlichen Designs an.

Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.