Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Mit Puppen Ihrem Kind die Welt begreiflich machen

Egal, ob Mädchen oder Junge – Kinder brauchen Puppen. Aus pädagogischer Sicht ist kaum ein anderes Spielzeug für Kinder von so großer Bedeutung wie eine Puppe. Die Puppe ist ein Spielzeug mit langer Geschichte und das in allen Kulturen quer über den Globus. Denn Puppen helfen Kindern dabei, Erlebtes zu verarbeiten, sich selbst besser zu verstehen und der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Darum sind Puppen auch für beide Geschlechter wichtig und beeinflussen nicht – anders als lange angenommen – die geschlechtliche Prägung. Lassen Sie Ihr Kind seine Umwelt spielend verstehen lernen – im Sortiment von baby-walz finden Sie Spielpuppen für jedes Alter und sämtliche Geschmäcker.

Zum Lernen, Verstehen und Fantasieren – nicht nur für die Kleinsten

Geben Sie Ihrem Kind eine Puppe in die Hand und Sie werden schnell beobachten, wie Ihr kleiner Liebling sofort anfängt, eine besondere Beziehung zum neuen Spielzeug aufzubauen. Ihr Kind wird seine Beobachtungen aus der Erwachsenenwelt sowie Szenarien aus Büchern und Filmen nachspielen und der Spielpuppe eine ganz eigene Identität verleihen. Wenn Ihr kleiner Schatz sein liebgewonnenes Spielzeug also künftig zu Ausflügen und an den Essenstisch mitnimmt, behandeln Sie es so, als würde es dazugehören – Ihr Kind wird sich dadurch akzeptiert fühlen. Diese besondere Beziehung ist für Ihr Kind nicht nur spannend und lustig, sondern auch pädagogisch wertvoll, denn im Umgang mit Puppen lernen Kinder Empathie und Fürsorge. Zusätzlich spiegelt sich im Spiel mit der Puppe das Seelenleben Ihres Kleinen wider. Beobachten Sie Ihr Kind beim Spielen, werden Sie sehen, was Ihr Kind durchlebt und was es zurzeit beschäftigt. So lernt nicht nur Ihr kleiner Liebling, sich selbst zu verstehen, sondern auch Sie bekommen eine ganz neue Möglichkeit, Ihr Kind besser kennenzulernen.

Puppen und Zubehör im Sortiment von baby-walz

Im Sortiment von baby-walz finden Sie die richtige Spielpuppe für Puppenmütter und -väter jeder Altersklasse. Je kleiner die Kinder sind, desto minimalistischer dürfen die Puppen sein. So reicht für die Allerkleinsten eine Knotenpuppe, die aus einem Tuch geknotet wird. Dabei wird der Kopf abgebunden, mit etwas Wolle gestopft und die vier Knoten an den Zipfeln bilden die Arme und Beine. Andeutungen von Gesicht und Haaren sind nicht notwendig, die Fantasie Ihres Kindes erledigt das von ganz allein. Generell sind Puppen ohne eine starke Mimik besser für Ihr Kind, denn so wird die Fantasie Ihres Kindes nicht abgelenkt und es kann in die Puppe hinein interpretieren, was immer es möchte. Wie soll man schließlich ein weinendes Mädchen spielen können, wenn die Puppe klar und deutlich sichtbar ein strahlendes Gesicht hat?

Eine leichte Mimik verleiht Stoff- und Kuschelpuppen mehr eigenen Charakter und lässt dennoch genug Platz für die Kreativität Ihres Kindes. Ihr Kind wird seine Lieblingspuppe überall mit hinnehmen wollen – darum sind die Stoff- und Kuschelpuppen waschbar und pflegeleicht. Etwas größere Kinder werden mit Babypuppen viel Spaß haben. Besonders, wenn ein kleines Geschwisterchen zur Familie dazu stößt, lernt Ihr Kind mit einer Babypuppe, wie es ist, sich um ein kleineres Kind zu kümmern. Mit einer Babypuppe spielen die Kleinen nämlich gerne nach, wie die Erwachsenen Babys versorgen. Um dies so realistisch wie möglich zu machen, freut sich Ihr Kind dabei über einen passenden Puppenwagen, in dem das Puppenkind überallhin mitgenommen werden kann. Weitere Puppenmöbel eröffnen neue Möglichkeiten beim Spielen.

Eine ganz besondere Freude machen Sie Ihren kleinen Lieblingen mit Handpuppen. Mit diesen kann man zwar auch wie mit anderen Puppen schmusen, sie sind aber eigentlich für lustige Auftritte im Kasperltheater gedacht. Führen Sie für Ihr Kind auf dem nächsten Kindergeburtstag doch mal ein lustiges Stück mit Puppen auf oder lassen Sie die Kleinen ihre eigenen Geschichten aufführen. Mit einer Handpuppe haben Klein und Groß gleichermaßen Spaß und gemeinsames Spielen ergibt sich ganz von allein. Zusätzlich regen Sie mit einem Puppenspiel die Fantasie Ihres Kindes an. Hört Ihr Kind ungern ruhig im Bett einer vorgelesenen Geschichte zu, ist das Puppenspiel eine mögliche Alternative, Ihrem Kind über Märchen und Geschichten nicht nur Spaß zu bereiten, sondern auch Werte zu vermitteln. Das Puppenspiel spricht mehr Reize an als ein Buch und lässt dabei dennoch genug Freiraum, den Ihr Kind mit seiner eigenen Fantasie ergänzen kann.

Schauen Sie sich um im vielfältigen Sortiment von baby-walz – die richtige Puppe für Ihr Kind finden Sie hier ganz bestimmt.