Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Kein Mindestbestellwert

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkosten
0,00 €
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
PAYBACK Basispunkt(e) +-0°

Orangenkinder

(16 Artikel)

Mehr anzeigen

Orangenkinder: Schuhe zum Wohlfühlen

Kinder sind schon früh auf Entdeckungstour und lieben Bewegung. Dabei sind sie mithilfe von Orangenkinder Krabbel- und Hausschuhen bestens unterstützt und die kleinen Füße werden auch noch wunderbar warm gehalten. Mit den schönen ökologischen Lederpuschen wird das Krabbeln und Laufen zum Kinderspiel.

Angefangen hat es mit der Markengründung von POLOLO zwei junger Frauen. Später entwickelte die Geschäftsführerin Verena Carney die Marke Orangenkinder und ging damit ihren eigenen Weg. Die Marke Orangenkinder steht für nachhaltige Materialien und eine faire und ökologische Herstellung. Den Herstellungsprozess begleitet stets der Umweltgedanke. So wird auf überflüssige Verpackung verzichtet und der Abfall möglichst vermieden bzw. so gut es geht verwertet.

Orangenkinder Lederpuschen für die ersten Schritte

Schon von Beginn an möchten Babys neugierig ihre Umgebung erkunden und herausfinden, was es dabei Spannendes zu entdecken gibt. Zuerst krabbelnd und später mit den ersten mutigen Schrittchen lieben sie dabei, sich selbstständig fortzubewegen. Damit die Eltern des kleinen Abenteurers dabei völlig sorglos sein können, unterstützt Orangenkinder die zarten Babyfüße mit ideal auf die Bedürfnisse des Babys zugeschnittenen und hochwertig angefertigten Lederpuschen.

Wunderbar schmiegt sich das atmungsaktive Bio-Nappaleder um die Füßchen und spendet dabei zuverlässig Wärme und Schutz. So steht den ersten kleinen Entdeckungstouren des Lieblings mit den Orangenkinder Schuhen nichts im Wege! Jedes Baby testet schnell das Halten des eigenen Gewichts auf den Füßen und erlernt dann mit der Zeit, die richtige Balance zu halten. Ideal bei diesen wichtigen und aufregenden ersten Schritten unterstützen die Krabbelschuhe von Orangenkinder. Es ist bei jeder neuen Entwicklungsstufe für eine erstklassige Sohle, ein festes, jedoch anschmiegsames Material sowie für perfekten Stand gesorgt.

Ökologische Krabbelschuhe in süßen Designs

Haben die kleinen Abenteurer ab einem bestimmten Alter bereits ein besonderes Lieblingstier, so wird jedes entsprechende Kuscheltier innig geliebt und geherzt. Doch auch bei den Lederpuschen von Orangenkinder muss der Liebling nicht auf seinen Favoriten verzichten, denn die Auswahl an Designs ist groß! Wunderbare und mit Liebe gefertigte Tierabbildungen sind hier zu finden, vom roten Marienkäfer über die Eule mit den großen Augen und den imposanten Elefanten bis hin zum grünen Froschgesicht - das gesuchte Tier ist bestimmt dabei! Und so ist es für die sorgsamen Eltern auch kinderleicht, die Kleinen zum Tragen dieser Kinderschuhe zu bewegen. Denn der Nachwuchs wird seine Hausschuhe von ganz allein lieben und bei jeder Gelegenheit tragen wollen! Denn neben der wunderbar verspielten und hochwertig gefertigten Optik der Orangenkinder Hausschuhe sorgt auch das angenehme Innenmaterial aus pflanzlich gegerbtem Bio-Nappaleder für ein angenehmes, weiches und warmes Gefühl rund um den Fuß. Dieses Material der Orangenkinder Krabbelschuhe ist besonders für Kinderfüße ideal, passt es sich doch perfekt der Form der Füße an.

Die perfekte Sohle im Lauf-Alltag

Wenn die Kleinen von Zeit zu Zeit weitere Wege, krabbelnd oder laufend zurücklegen und dabei neugierig ihre Umgebung erkunden, sind ihre Füße in Orangenkinder Barfußschuhen hervorragend aufgehoben. Für die Entwicklung von Kinderfüßen gibt es nichts Besseres wie Barfußlaufen. Manchmal bedarf es jedoch eines rutschfesten und warmen Schuhs. In liebevoller Handarbeit werden Lederpuschen und Hausschuhe aus pflanzlich gegerbtem Bio-Nappaleder in einer bayrischen Manufaktur gefertigt. Eine Besonderheit der Barfußschuhe ist, dass ihre Sohle genäht und nicht geklebt ist. Somit wird zum Schutz der Umwelt auf einen möglich giftigen Kleber verzichtet.