Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Weithalsflaschen

(76 Artikel)
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Weithalsflaschen als optimale Lösung

Bei der Suche nach einer guten Babyflasche wirst Du früher oder später vermutlich über die Weithalsflaschen stolpern. Diese Flaschen gibt es aus Kunststoff oder auch aus Glas. Besonders kennzeichnend ist der weite Hals, der hier als Merkmal vorhanden ist. Verschlossen wird mit einem Schraubverschluss. Die Weithalsflaschen gibt es von verschiedenen Anbietern, wie beispielsweise NUK oder MAM. Du hast hier also durchaus eine große Auswahl, wenn Du auf der Suche nach einer Grundausstattung oder auch einem Geschenk bist.

Die Vorteile von Weithalsflaschen

Weithalsflaschen bringen einige Vorteile mit sich, die Du bedenken solltest, wenn Du Dich nicht zwischen diesen und den Varianten mit schmalem Hals entscheiden kannst. Die Flaschen lassen sich deutlich einfacher mit der Nahrung befüllen. Da hier eine Mischung aus Wasser und Pulver entsteht, musst Du natürlich das Pulver in die Flasche füllen. Bei einem schmalen Hals kann hier häufiger etwas daneben gehen. Einfacher ist es mit Weithalsflaschen. Diese lassen sich sehr gut füllen und es wird kaum noch Pulver den Weg nicht in die Flasche finden. Weithalsflaschen lassen sich auch deutlich besser reinigen. Vorbei sind die Zeiten, wo Du mühsam versuchen musstest, mit Deiner Flaschenbürste bis nach unten zu kommen. Hier kannst Du sogar einen Lappen hineingeben und diesen für die Reinigung nutzen.

Weithalsflaschen im ständigen Einsatz

Interessant zu wissen ist, dass die Weithalsflaschen natürlich auch insgesamt breiter sind. Das ist ein Grund dafür, dass die Flaschen einen besseren Stand haben. Sie kippen nicht so schnell um. Wir alle wissen, wie hektisch es manches Mal mit einem Baby zugehen kann. Ehe Du es Dich versiehst, bist Du gegen die Flasche gekommen. Die Weithalsflaschen kippen hier seltener um. Da es Modelle aus Kunststoff oder auch aus Glas gibt, bist Du auch frei in der Entscheidung bei dem Material. Beide Varianten haben Ihre Vorteile. Während Kunststoff robuster ist, gilt Glas auch bei Weithalsflaschen als noch hygienischer. Auch bei dem Verschluss musst Du Dir keine Sorgen machen, denn die Flaschen verfügen über einen Schraubverschluss. Der Schraubverschluss ist bei den Weithalsflaschen schon dabei. In der Lieferung sind sogar Sauger enthalten. Damit kannst Du Dein Baby direkt füttern.

Große Auswahl beim Design der Weithalsflaschen

Das Design ist für viele Eltern ebenfalls ein wichtiger Punkt und das wissen auch die Hersteller. Daher gibt es die Weithalsflaschen auch mit ganz unterschiedlichen Designs. Du kannst beispielsweise zu ganz schlichten Modellen ohne Farbe und Bilder greifen. Du kannst Dich aber auch für Flaschen entscheiden, die mit süßen Bildern versehen sind. Von Zirkusmotiven über lustige Monster bis hin zu kleinen Tierchen ist alles mit dabei. Sehr schön sind die bunten Weithalsflaschen auch dann, wenn Du eine Grundausstattung verschenken möchtest. Die Flaschen können auch genutzt werden, um dem Baby Tee oder Wasser zu geben. Dafür braucht es lediglich die passenden Sauger. Diese kannst Du ebenfalls online bestellen. Du bist weiterhin unsicher? Dann nutze doch einfach beide Flaschenvarianten für Deine Grundausstattung. Die Flaschen mit weitem Hals können später übrigens ebenso gut von Deinem Kind selbst gehalten werden, wie die schmalen Varianten.