Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Ein Alvi® Schlafsack für alle Fälle – bei baby-walz

Ein Alvi® Schlafsack ist die gesündere Alternative. Mittlerweile weiß man, dass die Schlafumgebung eines Babys ein wichtiger Faktor für seine Entwicklung ist. Insbesondere – und das ist für die meisten Eltern wohl der wichtigste Grund – kann eine gut organisierte Schlafumgebung das Risiko für den Plötzlichen Kindstod (SIDS) signifikant verringern. Neben einer eher harten Matratze und einem luftig gestalteten Bettchen wird empfohlen, das Baby im Schlafsack und ohne Zudecke schlafen zu lassen. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihr Kleines ohne Decke frieren wird. Mit dem richtigen Schlafsack ist es warm genug eingepackt, um den erholsamen Schlaf zu finden, den es so dringend benötigt. Das Alvi® Mäxchen können Sie das ganze Jahr über nutzen. Es ist weich, warm und flexibel, genauso wie Ihr Baby es gerade braucht. Bei baby-walz finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen des beliebten Schlafsack-Klassikers von Alvi®.

So schläft Ihr Baby sicher und gut

Das Alvi® Baby-Mäxchen® bietet die besten Voraussetzungen für einen gesunden Schlaf. Der Schlafsack lässt so gestalten, sodass er sommers wie winters getragen werden kann. Möglich macht das der spezielle Aufbau: Der weich gefütterte Außenschlafsack lässt sich durch einen Innenschlafsack ergänzen, der nach Bedarf eingesetzt werden kann. Während der Außensack des Alvi® Mäxchens über verstellbare Träger verfügt, hat der Innensack lange Ärmel. So bietet er ausreichend Schutz vor Kälte. Eine zusätzliche Decke ist nicht mehr nötig. Doch warum ist ein Alvi® Schlafsack eigentlich sicherer als eine Decke?

Mediziner konnten einige der Faktoren, die für SIDS verantwortlich sind, bestimmen. Neben genetischen Ursachen und Störungen in der Gehirnentwicklung gibt es zahlreiche äußere und somit beeinflussbare Faktoren. Dazu gehören neben dem Rauchen und einer fehlenden Schwangerschaftsvorsorge auch der Schlaf des Babys in Bauchlage sowie eine mangelnde Sauerstoffzufuhr während des Schlafs. Diese entsteht durch einen Atemrückstau. Wenn das ausgeatmete Kohlendioxid nicht schnell genug entweichen kann, wird es vom Baby statt Sauerstoff wieder eingeatmet. Das hat eine Mangelversorgung mit Sauerstoff zur Folge und kann im Extremfall zu SIDS führen. Dieses Risiko minimieren Sie, indem Sie in den ersten Lebensmonaten auf ein dickes Kissen und eine Zudecke verzichten und stattdessen einen Alvi® Schlafsack verwenden. Im Gegensatz zu einer Decke, die über den Kopf des Babys rutschen kann, wenn es sich im Schlaf bewegt, bleibt das Alvi® Mäxchen an seinem Platz. Dennoch hat das Kleine genug Bewegungsspielraum, denn die Fußsäcke sind weit genug, dass es sich ordentlich strecken und strampeln kann.

Das Alvi® Baby-Mäxchen® bei baby-walz

Das beliebte Baby-Mäxchen® gibt es in unzähligen Farb- und Mustervarianten: unifarben und schlicht, dezent in Pastelltönen gestreift, mit Sternchen oder Pünktchen bedruckt oder mit lustigen Tiermotiven versehen. Für jeden Geschmack und für jedes Geschlecht sind wirklich traumhafte Modelle darunter. Doch nicht nur hinsichtlich der Farbvariationen unterscheiden sich die einzelnen Alvi® Schlafsäcke voneinander. Es gibt mehrere Versionen des beliebten Klassikers, unter denen Sie bei baby-walz wählen können. Darunter natürlich das Baby-Mäxchen® Original aus weichem Baumwoll-Jersey in vielen verschiedenen Designs. Die Modelle der SuperSoft-Linie haben einen speziell veredelten Bezugsstoff, der besonders weich ist und kaum zu Fusselbildung neigt. Die TENCEL-Linie wird aus dem hautfreundlichen TENCEL-Jersey hergestellt, der außerdem über hervorragende Klimaeigenschaften verfügt und wunderbar weich ist. Mit dem Mäxchen light bietet Alvi® einen leichten Sommerschlafsack für die warmen Monate.

Die Alvi® Baby-Mäxchen® sind rund geschnitten. So bieten sie Ihrem Baby viel Platz zum Strampeln. Besonders praktisch für Sie als Eltern ist der umlaufende Reißverschluss. Sie öffnen den Alvi® Schlafsack damit sehr weit und klappen ihn einfach zur Seite, um Ihr Baby zu wickeln. So muss es nicht umständlich aus dem Sack herausgehoben werden, sondern kann einfach darin liegen bleiben, während Sie seine Windel wechseln. Auch für Ihr Baby ist das angenehm, da es so nur unten herum entkleidet werden muss. Zum Außenschlafsack gehören immer zwei passende Innenschlafsäcke. Sie bestehen aus 100% Baumwolle und sind genau wie der Außensack zu öffnen. Je nach Jahreszeit kann unter dem Innenschlafsack noch ein Strampler oder ein Body getragen werden.

Alvi® Mäxchen für die Sommerzeit

Der Alvi® Sommerschlafsack ist dagegen vorne zu öffnen. Auch er ist rund geschnitten, das Oberteil hat allerdings breitere Träger und bedeckt den Schulter-Brust-Bereich etwas mehr. Genau das richtige für warme Sommernächte, in denen man nicht viel darunter tragen möchte. Schließlich ist eine Überhitzung für Ihr Baby genauso unangenehm wie eine zu kühle Nachtbekleidung.

Verschaffen Sie Ihrem Baby einen gesunden und erholsamen Schlaf. Mit einem Alvi® Schlafsack sind Sie garantiert auf der sicheren Seite und sorgen dafür, dass Ihr kleiner Liebling es nachts richtig schön gemütlich hat. Die beliebten Alvi® Baby-Mäxchen® und die Mäxchen light Sommerschlafsäcke finden Sie online bei baby-walz in zahlreichen, niedlichen Designs.