Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Katalog vorbestellen

Newsletter anmelden

Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Baby Badetuch - Handtücher und mehr für die Kleinsten

Die Suche nach dem passenden Baby Badetuch ist für manche Eltern eine große Herausforderung. Die Frage: Was braucht mein Kind eigentlich?, stellt sich dabei ganz automatisch. Wichtig ist es, dass für das Kind nach dem Bad in der Wanne oder auch im Schwimmbad ein kuschliges Handtuch zur Verfügung steht. Es gibt aber auch noch Ergänzungen zum Baby Badetuch, die den Spaß am Baden noch erhöhen können.

Das Baby Badetuch: farbenfrohe Handtücher mit tollen Designs

Das Baby Badetuch, das natürlich in keinem Alter fehlen darf, ist das Kapuzenhandtuch. Wenn Baby oder Kind baden gehen, dann ist es besonders schön, wenn das Handtuch bereits auf der Heizung vorgewärmt wird. Dafür muss aber erst einmal ein schönes Baby Badetuch zur Hand sein. Bei Babywalz gibt es ein großes Angebot rund um die Handtücher. Gerade für den Einsatz bei den Kleinsten sehr beliebt ist das Kapuzenbadetuch. Das kleine rechteckige Handtuch ist mit einer Kapuze versehen. So können Eltern das Baby Badetuch nicht nur um den kleinen Körper wickeln, sondern auch die nassen Haare direkt durch die Kapuze schützen. Das Kapuzenhandtuch ist übrigens ein Baby Badetuch, das auch sehr gerne verschenkt wird, beispielsweise zur Geburt. Mit einer persönlichen Stickerei wird das Handtuch gleich noch mehr zu einem ganz besonderen Geschenk.

Der Waschlappen als Klassiker und Ergänzung zum Baby Badetuch

Vielleicht kennen die einen oder anderen Eltern noch den Waschlappen, weil sie früher damit selbst gewaschen wurden oder ihn sogar heute noch im Einsatz haben. Bei vielen Sets aus Badetextilien ist der Handschuh mit dabei. Es gibt ihn ganz klassisch als kleines Tuch, meist in einer quadratischen Form. Gerade bei den Kindern kommt jedoch der Waschhandschuh noch viel besser an. Dieser hat einen ähnlichen Zweck wie der Waschlappen, lässt sich aber viel einfacher einsetzen. Eltern ziehen sich diese Badetextilien über die Hand. Je nach Modell sind sie einem niedlichen Tier nachempfunden. Nun lassen sich die Kinder besonders gerne den Körper waschen. Generell sind lustige Waschlappen eine tolle Möglichkeit, um in der Badewanne für Ablenkung zu sorgen. Viele Kinder baden nicht gerne oder lassen sich nicht gerne die Haare waschen. Fröhliche Waschlappen mit lustigen Motiven erleichtern es den Eltern jedoch, den Nachwuchs zu unterhalten und so im Bad für Freude zu sorgen. übrigens: Auch die klassischen Waschlappen gibt es mit Stickerei oder in vielen tollen Designs, die bei den Kindern ganz sicher gut ankommen.

Poncho und Kinderhandtuch: dieses Baby Badetuch ist ganz besonders

Am Strand oder im Schwimmbad ist es besonders praktisch, wenn es für die Kinder nicht nur das Baby Badetuch gibt, sondern auch einen Poncho. Der Poncho besteht aus dem gleichen Material wie andere Badetextilien und hat damit auch die Eigenschaft, Feuchtigkeit aufnehmen zu können. Er wird jedoch über den Kopf gezogen und hängt dann wie ein Kleid an dem kleinen Wasserliebhaber herunter. Der Vorteil ist, dass die Kinder auch beim An- und Ausziehen gut geschützt sind und nicht frieren. Zudem verrutscht der Poncho nicht und ist damit ideal zum schnellen überziehen geeignet. Tipp: Ein richtiges Baby Badetuch für Kinder mit tollen Designs darf bei der Ausstattung an Badetextilien nicht fehlen.