Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Baby Björn Wippen

(21 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Baby Björn Wippe: Gute Laune durch sanftes Schaukeln

Wer sein Baby liebt, der schiebt! Nein, der trägt und schaukelt, müsste eigentlich gesagt werden, obwohl das Schieben im Kinderwagen sicherlich auch von den meisten Babys heiß geliebt wird. Mit der Baby Björn Wippe ist es in jedem Fall möglich, das Tragebedürfnis zu erfüllen, denn nicht immer haben Mama und Papa eine Hand frei, um den Nachwuchs auf dem Arm zu haben.

Mit der Baby Björn Wippe sanft geschaukelt

Babys lieben es weich und kuschlig und werden daher auch die Baby Björn Wippe mögen. Diese ist mit einer weichen Polsterung ausgestattet und trägt nicht umsonst den Namen "Balance Soft". Der gesamte Rücken- und Liegebereich ist schön gepolstert, auch die Sicherheitsgurte können nirgends drücken oder zwicken.

Gut zu wissen: Wenn du dein Baby in die Soft Wippe legst, beruhigt es sich nicht nur durch die schaukelnde Bewegung. Gleichzeitig werden Motorik und Gleichgewichtssinn trainiert, denn die Kleinen lernen schnell, wie sie sich bewegen müssen, damit die Babywippe in Bewegung kommt. Im Gegensatz zu Modellen vieler anderer Hersteller punktet die Baby Björn Wippe nicht durch eine elektronische Steuerung und einen Antrieb über Batterien, sondern dein Kind muss ganz allein dafür sorgen, dass sich die Soft Wippe bewegt. Natürlich braucht es dafür anfangs noch Unterstützung und gerade sehr kleine Babys sind noch gar nicht in der Lage, die Babywippe zum Schaukeln zu bringen. Ein Stupser mit der Hand oder mit dem Fuß ist ausreichend und schon setzt sich die Balance Soft in Bewegung.

Wichtig: Immer werden Kopf und Körper deines Babys gut gestützt, denn die Baby Björn Wippe besitzt eine maßgenaue Sitzeinheit, die sich an den Körper deines Kindes schmiegt und ihn in der ganzen Bewegung zu stützen vermag. Das Gewicht des Kindes wird gleichmäßig verteilt, was vor allem für sehr kleine Babys wichtig ist, die noch nicht über die ausreichende Muskulatur verfügen. Sie können die Balance noch nicht allein halten und brauchen dabei ein wenig Unterstützung.

Unterschiedliche Einstellungen für die Baby Björn Wippe

Die Baby Björn Wippe lässt sich in verschiedenen Positionen einstellen. Die Schlafposition nutzt du am besten, wenn dein Baby noch sehr klein ist, diese Einstellung ist für Neugeborene sogar am besten geeignet. Ist dein Kind schon etwas älter, kann die Baby Björn Wippe in eine aufrechtere Position gebracht werden, in der das Spiel möglich ist. Dank der verschiedenen Einstellmöglichkeiten kannst du diese Soft Wippe auch als Stuhl benutzen, sobald dein Baby in der Lage ist, ohne Unterstützung aufrecht zu sitzen. Dann wird die Balance Wippe einfach umgedreht und verwandelt sich in einen Kinderstuhl. Die Positionen A und B, die zwischen Schlaf- und aufrechter Position liegen, sind ab dem Zeitpunkt ideal, wenn das Baby seinen Kopf allein halten und drehen kann.

Für die Nutzung der Balance Soft Babywippe sollte dein Kind mindestens 3,5 kg wiegen. Maximal darf das Kleine 13 kg wiegen bzw. höchstens zwei Jahre alt sein.

Fazit: Die Baby Björn Wippe sorgt für mehr Balance, für mehr innere Ruhe bei Eltern und Kind und für einen herrlichen Schaukelspaß. Wie sind Eltern nur je ohne die Baby Björn Wippe ausgekommen?