Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Ferbedo

(1 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Ferbedo - von den Fahrzeugen hin zu Spielzeugen

Ferbedo dürfte vielen Eltern, die sich mit der Geschichte von Fahrzeugen beschäftigen, vielleicht sogar ein Begriff sein. Bekannt wurde der deutsche Hersteller unter anderem auch für die Entwicklung von Kraftfahrzeugen in den 1920er Jahren. Seit mehr als 100 Jahren liegt der Fokus jedoch auf der Fertigung von Kinderfahrzeugen, die es in vielen verschiedenen Ausführungen gibt.

Mit Ferbedo richtig Gas geben: die Geschichte der Kinderfahrzeuge

Ferdinand Bethäuser hat im Jahr 1898 das Unternehmen Ferbedo gegründet und damit den Grundstein gelegt für hochwertige Kinderfahrzeuge, die bis heute nichts von ihrem Charme verloren haben. Nach dem Motto, dass jedes Kind Bewegung braucht, ist Ferbedo heute mittendrin in der Fertigung von klassischen und ausgefallen Rutschfahrzeugen, Go-Carts oder Carvern. Die Ideen scheinen dem Unternehmen nicht auszugehen und das ist auch gut so. Immerhin sollen Kinder Freude an der Bewegung haben und das bedeutet nicht, dass sie immer nur laufen. Mit den Fahrzeugen haben sie den perfekten Untersatz, um richtig Gas zu geben. Zudem wird die körperliche Entwicklung gefördert. Auch Koordination ist bei der Nutzung der Fahrzeuge von Ferbedo gefragt. Durch die hohe Qualität und die hervorragende Verarbeitung sind die Produkte von Ferbedo besonders hochwertig und langlebig.

Die bunte Produktwelt von Ferbedo

Wer sich gerne erst einmal ein Bild davon machen möchte, welche Produkte es von Ferbedo gibt, der wird erstaunt sein, wie breit gefächert das Sortiment des Anbieters wirklich ist. In erster Linie ist Ferbedo bekannt für seine Rutscher. Das tolle Tigerentenfahrzeug ist dabei nur eines der beliebten Stücke, die Kinder über mehrere Jahre hinweg begleiten. Auch Polizeifahrzeuge oder Rutscher mit Sandmännchen und Schnatterinchen sind schon von den Laufbändern der Produktion direkt in die Herzen der Kinder gesprungen. Selbst Anhänger für die Rutscher fehlen nicht. Immerhin ist es gut möglich, dass der Nachwuchs manchmal auch Sand oder Steine von einer Baustelle zur nächsten transportieren muss oder sein Lieblingsspielzeug immer dabei haben möchte. Größere Kinder erfreuen sich am Gokart. Das Go Cart ist ein Klassiker im Sortiment von Ferbedo und in verschiedenen Varianten erhältlich. Selbst das Kettcar fehlt hier nicht. Wer also Gas geben möchte, den kann nichts aufhalten. Ein echter Geheimtipp sind der Air Runner und der Cross Runner.

Sommer wie Winter ist Ferbedo mit dabei

Neben den Fahrzeugen, bietet Ferbedo auch Wippen an. Die sanften oder schnellen Bewegungen bringen die Wippen in Schwung und lassen die Haare im Sommerwind fliegen. Doch wer sagt denn, dass Kinder nur im Sommer die frische Luft genießen wollen? Sobald der erste Schnee fällt, ist Ferbedo wieder zur Stelle. Dann wird es Zeit, den Schlitten herauszuholen. Darf es hier vielleicht ein ausgefallenes Modell sein, das auf dem Berg so richtig in Schwung kommt? Der Hersteller kennt sich aus und bietet eine Auswahl an verschiedenen Carvern an. Mit dem Carver fällt es leicht, den Schnee zu nutzen und mit den Berg nach unten auch zu lenken. So können kleine Rennfahrer die Geschwindigkeit kontrollieren und ihre eigenen Ängste überwinden. Über einen Ferbedo Schlitten unter dem Weihnachtsbaum freut sich jedes Kind.