Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Fußsack für den Buggy

(294 Artikel)
zurück
Seite 1 von 5
nächste
Mehr anzeigen

Fußsack für den Buggy - warm verpackt die Welt erkunden

Die Verwandlung vom Kinderwagen in den Sportwagen sorgt dafür, dass Du sicher auch über einen Fußsack für den Buggy nachdenkst. Gerade die Zeit, wo der Nachwuchs im Buggy sitzt, geht oft über zwei bis drei Winter. Da ist es durchaus eine gute Idee, in einen der Fußsäcke zu investieren und so dafür zu sorgen, dass Dein Kind warm eingepackt ist.

Der Fußsack für den Buggy: Sicherheit und Komfort

Der Wechsel vom Kinderwagen in den Buggy ist oft für die Eltern eine größere Herausforderung als für die Kinder. Du machst Dir Gedanken darüber, wie Du Dein Kind hier sicher anschnallst und dennoch dafür sorgen kannst, dass es warm eingepackt ist, wenn draußen Schnee oder Regen auf Euch warten. Der Unterschied zu einem Kinderwagen ist bei einem Buggy nicht nur die Position, sondern auch die Größe. Anders als bei einem klassischen Sportwagen, ist der Buggy meist kleiner gehalten und die Sitzfläche etwas geringer. Hier brauchst Du einen passenden Fußsack für den Buggy, damit dieser nicht verrutscht und Dein Kind dennoch gut gewärmt wird. Die meisten Modelle sind heute so ausgestattet, dass sie sowohl im Kinderwagen, als auch im Buggy bei Deinem Baby zum Einsatz kommen können. Dennoch möchten wir Dich bei der Suche nach dem passenden Modell gerne unterstützen.

Der Fußsack für den Buggy: darauf solltest Du achten

In den ersten Monate, wenn Dein Baby im Buggy sitzt und noch nicht laufen kann, ist es noch relativ einfach, es auch einmal mit der Decke zuzudecken oder es einmal in den Fußsack einzukuscheln und schon schläft es. Anders sieht es aus, wenn der Nachwuchs beginnt, die Welt zu erkunden und immer wieder heraus aus dem Wagen möchte. In diesem Fall muss der Fußsack für den Buggy einiges mitmachen und sollte nicht verrutschen. Zudem ist es wichtig, dass Du ihn schnell und einfach öffnen kannst. Die modernen Modelle sind heute genau darauf ausgerichtet. Sie können sehr gut am Buggy befestigt werden. Es gibt spezielle Schlitze für die Gurte, die einfach durchgeführt werden. So ist es kein Problem, den kleinen Wildfang anzuschnallen. Sicherheit sollte im Buggy immer an erster Stelle stehen.

Der Fußsack für den Buggy: verschiedene Designs und kuschlige Stoffe

Möchtest Du für Dein Baby gerne einen der Fußsäcke bestellen, stellt sich natürlich auch die Frage, aus was für einem Material er gefertigt sein soll. Eine sehr gute Idee für die kalte Jahreszeit ist der Blick auf das Lammfell. Fußsäcke aus Lammfell sind temperaturregulierend und lassen sich sehr gut reinigen. Dazu kommt der Effekt, dass Dein Baby angenehm weich sitzt. Nicht jeder Fußsack für den Buggy ist jedoch mit Lammfell versehen, es gibt auch andere Lösungen. Sehr beliebt ist beispielsweise Fleece. Auch dieser Stoff hält schön warm und sorgt dafür, dass an kalten Tagen Beinchen, Körper und Händchen geschützt sind. Vielleicht bist Du jedoch sogar auf der Suche nach einem Fußsack für den Buggy, der auch an den wärmeren Tagen genutzt werden kann? In diesem Fall möchten wir Dir gerne die Sommerausführungen ans Herz legen.

Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.