Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Gute-Nacht-Geschichten für Kinder

(4 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Gute Nacht Geschichten für Kinder

Gehörst du auch zu den Müttern oder Vätern, die ihrem Kind allabendlich Gute Nacht Geschichten vorlesen? Und ist dein Kind eines der Kinder, die diese Geschichten bereits auswendig können und eigentlich das Erzählen selbst übernehmen könnten? Dann ist es höchste Zeit für neue Märchen und Erzählungen, die das Schlafensritual begleiten.

Gute Nacht Geschichten sorgen für schöne Träume

Für Kinder sind Gute Nacht Geschichten ebenso wichtig wie das übliche Gute Nacht Sagen. Sie gehören zum abendlichen Ritual dazu und dieses wiederum sorgt dafür, dass die Kleinen überhaupt gut schlafen können. Kinder - und vor allem Kleinkinder - brauchen abends ein festes Ritual, um den Tag hinter sich lassen und sich beruhigen zu können. So aufregend waren die Erlebnisse wieder! Dass das Einkaufen, der Besuch bei den Großeltern oder das Toben auf dem Spielplatz so anstrengend sein kann, ist für die meisten Eltern kaum nachvollziehbar. Doch Kinder beschäftigen sich noch lange mit den Ereignissen eines Tages und finden immer wieder neue Details, die zu noch mehr Aufregung führen. Hinzu kommt, dass viele Kleine umso munterer werden, je müder sie sind. Während Erwachsene eher ruhig und schläfrig werden, wenn sie ausgepowert sind, werden die Kleinen zur Nacht hin munter, toben herum oder werden quengelig. Das Abendritual sollte daher immer gleich sein, es ist ein Anker in der hektischen Zeit und etwas, worauf sich das Kind verlassen kann. Klar ist, dass Gute Nacht Geschichte dazugehören und die Nacht einläuten. Zusammen mit einem Kinderlied begleiten sie das Kind in den Schlaf und sorgen für schöne Träume. Doch Gute Nacht Geschichten haben noch einige weitere Vorteile.

Gute Nacht Geschichten mit Plus

Gute Nacht Geschichten sorgen nicht nur für schöne Träume und einen ruhigen Schlaf. Gute Geschichten können noch vieles mehr, wie auch die Stiftung Lesen mitteilt. Denn das regelmäßige Vorlesen von Gute Nacht Geschichten ist maßgeblich an einer guten Sprachbildung der Kleinen beteiligt. Sie hören die Sätze, lernen neue Wörter kennen und prägen sich ganz nebenbei die korrekte Grammatik ihrer Muttersprache ein. Gute Geschichten sind daher immer Lerngeschichten, auch wenn sie nicht explizit als solche ausgewiesen sind. Die entsprechenden Funktionen erfüllen sie dennoch.

Ehe Eltern „Gute Nacht“ sagen, stehen also Geschichten auf dem Programm. Diese können wichtige Dinge aus dem Alltag beinhalten, Erklärungen zu Abläufen und Handlungen bringen oder eine märchenhafte Welt entstehen lassen. Mit Letztere wird die Fantasie der Kleinen gefördert, die sich aus solchen Erzählungen eigene Welten basteln.

Hier bei Babywalz findest du die schönsten Gute Nacht Geschichten, gute Märchen und tolle Erzählungen aus aller Welt. Finde Lerngeschichten ebenso wie Sachbücher, denn viele Kleine lieben es, sich einfach nur Bilder anzusehen und dazu Erklärungen zu sachlichen Themen zu hören. Gute Nacht Geschichten müssen nicht immer eine nachvollziehbare Handlung haben, sie können auch einfach nur Erklärungen zu kindlichen Fragen liefern. Unsere Gute Nacht Geschichten sind sorgfältig ausgewählt und präsentieren sich für die jeweilige Altersgruppe passend in Wortwahl und Länge. Läute die Nacht mit Gute Nacht Geschichten ein und du wirst schon bald merken, wie beruhigend dieses abendliche Ritual auf dein Kind wirkt. Gehörst du bereits zu den Geschichtenvorlesern, findest hier im Onlineshop immer neue Ideen und Storys für die Kleinen.