Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Kinder sind kleine Entdecker, was allerdings manchmal durchaus problematisch sein kann, wenn nicht sogar gefährlich. Gerade Treppen sind eine Unfallquelle, die schon vielen Kindern zum Verhängnis geworden ist. Sichern Sie diese mit einem Hauck Türschutzgitter und schützen Sie Ihr Kind vor Gefahren.

Hauck Türschutzgitter: Safety first!

Mit einem Hauck Türschutzgitter schützen Sie Ihr Kind und lassen ihm dennoch den nötigen Freiraum für Erkundungen und Entdeckungen. Kleine Kinder sind sehr erfindungsreich und wollen immer wieder etwas Neues erkunden. Gleichzeitig fehlt ihnen aber noch das Verständnis für Unfallgefahren. Sie können nicht einschätzen, was passieren könnte und welche Folgen ihr Vorhaben mitbringen kann. Schon ein Baby ist damit Gefahren ausgesetzt, die für uns als Erwachsene längst keine mehr sind. Doch ohne das nötige Unfallbewusstsein und das Wissen um mögliche Risiken kann ein normaler Haushalt zur Gefahrenquelle werden. Damit Ihr Kind sicher ist, nutzen Sie am besten die Hauck Türschutzgitter. Ein „Safety Gate“ sichert eine Treppe oder einen Raum und wird einfach eingeklemmt. Damit bringen Sie das Schutzgitter nur so lange an, wie Sie und Ihr Kind es wirklich benötigen. Irgendwann kommt die Zeit, in der das Kind zu groß für Schutzgitter ist und diese selbst öffnet. Dann ist es aber auch in der Lage, Treppen sicher zu laufen oder darauf zu hören, wenn es einen Raum nicht betreten darf. Bei einem Baby hingegen hilft einfach nur, es aus Gefahrenzonen zu verbannen und mit dem Hauck Türschutzgitter auszusperren.

Hauck Türschutzgitter: Passend für jede bauliche Gegebenheit

Hauck Türschutzgitter sind so konzipiert, dass sie für alle baulichen Gegebenheiten passend sind. Sie können sowohl in der Breite als auch dank der erhältlichen Verlängerung in der Höhe angepasst werden und sind damit länger nutzbar. Die Fixierung erfolgt durch Stellschrauben, damit ist kein Bohren nötig. Sie schonen Türrahmen und Treppengeländer und können das Hauck Türschutzgitter später unsichtbar wieder ablösen. Der Schließmechanismus basiert auf einer Doppelsicherung und ist damit von kleinen Entdeckern nicht leicht zu öffnen. Dabei ist die Öffnung aber beidseitig möglich, sodass Sie das Schutzgitter sowohl von unten von der Treppe kommend als auch von oben, wenn Sie die Treppe hinuntergehen möchten, ohne Probleme öffnen können. Die Befestigung ist sogar an Treppensprossen möglich, dafür bietet Hauck extra Y-Spindeln an. Hauck Türschutzgitter sind aus hochwertigem Metall oder einer Holz-Metall-Kombination gefertigt und damit sehr langlebig. Sind Sie eines Tages Großeltern, können Sie Ihr Enkelchen immer noch mit dem Gitter schützen, mit dem schon Ihre eigenen Kinder sicher aufgewachsen sind. Bringen Sie das Hauck Türschutzgitter überall dort an, wo ein Baby oder Kleinkind nicht allein hin darf. Sichern Sie die Treppe – nötigenfalls mit der Verlängerung des Schutzgitters – und sperren Sie das Kind aus der Küche aus, wenn Sie kochen und heißes Fett spritzen kann. Ein Krabbelkind ist schneller am Herd, als Sie denken können! Möchten Sie das Kind dann nicht in den Laufstall setzen, der übrigens ebenfalls in bester Qualität von der Firma Hauck und hier bei uns erhältlich ist -, ist die Sicherung des gesamten Raumes über das Hauck Türschutzgitter die beste Wahl.