Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Hoppediz

(287 Artikel)
zurück
Seite 1 von 5
nächste

Ihr Baby am Herzen tragen – mit Hoppediz Tragetüchern und vielem mehr

Den eigenen Nachwuchs nah am Körper zu tragen, ist ein instinktives Bedürfnis, das so alt ist wie die Menschheit selbst. Zwar haben die Menschen kein Fell mehr, an dem sich die Kleinen festkrallen können, dennoch kommen Babys auch heute noch mit geschlossenen, "krallbereiten" Händen und Füßen zur Welt. Bei einem Drittel der Weltbevölkerung ist es üblich, Babys in speziellen Tragetüchern nah am Körper zu tragen. Auf diese Weise fühlt sich das Kind geborgen, riecht und hört seine Eltern, kann Blickkontakt herstellen und erfährt die Nähe, die es für eine gesunde emotionale Entwicklung braucht. Der Hersteller Hoppediz hat es sich zum Ziel gemacht, diesen Urinstinkt auch in Europa, wo er im 19. Jahrhundert von der Kinderwagen-Mode verdrängt wurde, zu fördern: mit dem qualitativ hochwertigen Hoppediz-Tragetuch, das mit einer leicht verständlichen Trageanleitung und einem fairen Preis-Leistungsverhältnis für alle Menschen zugänglich sein soll. Bei baby-walz finden Sie die praktischen Tragetücher in verschiedenen Ausführungen, ebenso wie die weiterentwickelten Bondolino-Babytragen und viele weitere Babyprodukte des Herstellers, die die erste Zeit mit Ihrem Kind bereichern werden.

Inspiriert vom eigenen Nachwuchs – die Hoppediz-Erfolgsgeschichte

Alles begann mit einer freudigen Nachricht 1999: bei Annette und Ingo Schröder kündigte sich Nachwuchs an. Zusammen mit der Vorfreude kam die Vorbereitung. Ein Tragetuch sollte unbedingt her, das richtige war jedoch aufgrund der hohen Preise nur schwer zu finden. Und so machte sich Annette Schröder, die über Erfahrungen in der Textilbranche verfügte, daran, ihr eigenes Tragetuch zu designen. Lang sollte es sein und aus speziellem Gewebe bestehen, das dehnbar ist und dennoch nicht ausleiert. Mit dem Tuch kam auch die Frage: Wie benutze ich es richtig? Annette Schröder besuchte einen Tragetuch-Kurs bei der AWO und fand heraus, dass ein Tuch sehr einfach zu binden ist, wenn es nur richtig erklärt wird. Bald berichtete sie auch Freunden und Bekannten von ihren Erfahrungen und gab auch ihnen das von ihr kreierte, vergleichsweise günstige Tuch, was zu einer immer größeren Nachfrage führte – die Firma Hoppediz und ihr Tragetuch waren geboren.

Seitdem steht die Produktion und Weiterentwicklung der Hoppediz-Produktpalette nicht still. Besuche auf Messen, Hebammentagungen oder Still- und Frühchen-Kongressen führen immer wieder zu neuem Input, der in die Produkte einfließt. 2007 wurde das klassische Tragetuch durch eine bequeme Alternative ergänzt: die ergonomische Komforttrage Bondolino. Sie ist die erste Trage, die aus dem querelastisch gewebten Stoff des Tragetuchs besteht, der dem Baby optimalen Halt bietet, und gleichzeitig ohne die schwierige Bindetechnik angelegt wird. Gerade Väter, die das klassische Tragetuch als zu kompliziert empfinden, wissen die einfache Trageweise von Bondolino zu schätzen. Eine bebilderte Trageanleitung zeigt Schritt für Schritt, wie die Trage angelegt wird.

Mittlerweile hat sich die Produktpalette von Hoppediz enorm ausgeweitet. Neben dem klassischen Hoppediz-Tragetuch und dem praktischen Bondolino-Modell bietet der Hersteller sogenannte Bonding-Tops für Eltern, die ihr Neugeborenes im Känguru-Stil direkt am Körper halten möchten, Sitz- und Spielkissen für Kinder, Strampeldecken, kuschelig warme Einschlagdecken für Autositze, Wickeltische für unterwegs sowie Trage-Zubehör wie Tragetuchbeutel oder Spucktücher. Jedes Produkt ist dabei das Ergebnis persönlicher Erfahrung und ist aus der eigenen Notwendigkeit heraus entstanden. So entwickelte das Familienunternehmen zum Beispiel den CamoCup, einen speziellen Trinkbecher für Kinder mit Saug-, Trink- und Schluckstörungen, nachdem das zweite Kind der Schröders, Tochter Nina, nach dem Abstillen Probleme hatte, das Trinken zu erlernen. Heute gibt es die CamoCups in sieben Farben, erhältlich mit den ergänzenden S'well-Isolierflaschen, die auch unterwegs sicheres und zuverlässiges Trinkvergnügen garantieren.

Das Hoppediz-Tragetuch und vieles mehr bei baby-walz bestellen

Bereichern Sie mit den Produkten von Hoppediz Ihr Leben sinnvoll und gestalten Sie die einmaligen ersten Jahre mit Ihrem Kind noch schöner. Alles, was Sie von der Marke im Online-Shop bei baby-walz finden, hat der Hersteller immer im Hinblick auf seine eigenen Kinder entwickelt und getestet – Sie können sich der Qualität der Produkte damit absolut sicher sein. Profitieren Sie von fairen Preisen, leicht verständlichen Anleitungen und dem Gefühl, Ihrem Kind die Geborgenheit bieten zu können, die es gerade in den ersten Monaten so dringend braucht. Ihr Kind fühlt sich durch den Körperkontakt im Tragetuch sicherer, ist zufriedener und schreit weniger. Mutter und Kind bleiben gleichermaßen entspannt und genießen die Nähe zueinander.

Bei baby-walz steht das Wohl von Mutter und Kind im Vordergrund, deswegen entspricht das Hoppediz-Tragetuch, der Bondolino und die vielen weiteren Artikel von Hoppediz ganz und gar unserer Shop-Philosophie: trendige Produkte in Top-Qualität zu familienfreundlichen Preisen. Neben Hoppediz führen wir zahlreiche weitere Top-Marken in unserem Sortiment. Überzeugen Sie sich von unserer Markenvielfalt.