Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Eine Spieldecke für kleine Krabbelkäfer

Kennen Sie das auch? Sie stehen in einem Babygeschäft vor einem riesigen Angebot an Spielzeug und fragen sich: Was ist denn nun das Richtige für unser Kind? Eine Spieldecke ist hier immer eine gute Antwort – sie macht den Kleinen nicht nur Spaß, sondern fördert auch wichtige Fähigkeiten. Im Babyalter findet ein enormer Lernprozess statt: Augen, Gehör, Koordination, Motorik und viele andere wichtige Sinne entwickeln und festigen sich jetzt. Mit einer Spieldecke für Ihr Baby unterstützen Sie diesen Prozess auf spielerische Art. Spieldecken gibt es als weich wattierte Krabbeldecken mit oder ohne Muster, mit befestigten Spielfiguren zum Greifen und Staunen, Rascheleffekten oder sogar mit Musikfunktion. Huch, wo kommen denn die Geräusche her? Ui, knistert das schön, wenn ich da drücke! Ihr Baby wird versuchen, herauszubekommen, was die Quelle für die Musik ist und lernt den Zusammenhang zwischen den Geräuschen aus der Spieldecke und seinen Bewegungen kennen. Ein besonderer Spaß für jedes Baby ist ein Spielbogen über der Decke. Dabei sind zwei wattierte Kunststoff-Bögen überkreuz auf der Decke angebracht, an die Spielsachen gehängt werden. Ihr kleiner Schatz wird begeistert versuchen, sie mit seinen kleinen Fingerchen zu greifen und in Bewegung zu versetzen. Dafür muss er sich strecken und recken, was ihn in seiner körperlichen Entwicklung unterstützt und die kindliche Muskulatur stärkt. Bei baby-walz haben Sie die Auswahl unter verschiedenen Babyspieldecken: von der einfachen Krabbeldecke bis zur Activity-Decke mit Spielbogen, durch die das Babyzimmer zum Mini-Spielplatz wird.

 

Jede Spieldecke eine andere Welt

Babys lieben bunte Farben und lustige Figuren zum Entdecken – vor allem, wenn man darauf herumkrabbeln kann. Bei baby-walz finden Sie Spieldecken für Ihr Baby, die kindgerecht gestaltet sind und das Krabbeln zu einem echten Erlebnis machen. Weich gepolsterte Decken in verschiedenen Größen und Formen – ob länglich oder quadratisch, klein oder groß – laden Babys dazu ein, unterschiedliche Welten zu entdecken. Von heimischen Tierarten wie Katzen, Hunde, Mäuse oder Esel bis zu exotischen Zoobewohnern wie Giraffen, Löwen oder Elefanten – spielerisch lernt das Baby die Welt der Tiere kennen. Dabei können Sie wunderbare Geschichten aus Ihrer Fantasiekiste zaubern und die Figuren sprechen lassen. So wird die Spieldecke zum aufregenden Bilderbuch und Ihr Baby befindet sich mittendrin. Für kleine Motorfans gibt es Spieldecken mit Automotiven. Brumm, brumm – da nähert sich ein Laster, tatü-tata – die Feuerwehr rückt an. Während Ihr Baby über die Spieldecke krabbelt, imitieren Sie Straßengeräusche. Das regt Ihren Liebling zum Mitmachen an und die nächste Autofahrt macht gleich doppelt so viel Spaß.

Eine Spieldecke, viele Möglichkeiten

Eine Spieldecke allein ist schon ein toller und aufregender Ort zum Spielen und Staunen für die Kleinen. Eine Spieldecke mit Spielbogen darüber wird dann zum echten Erlebnis – nicht umsonst werden diese Spieldecken auch Erlebnisdecken genannt. Rasseln, Quietschen oder kleine Spielfiguren, die munter von den Bögen baumeln, wecken die kindliche Neugier und animieren zum Greifen, wodurch der Tastsinn geschult wird. Fallen dem Kleinen nach dem Spielen langsam die Augen zu, muss er die Decke nicht mal verlassen, sondern kann gleich auf ihr einschlummern. Bei baby-walz finden Sie Spieldecken, die zusammengefaltet gemütliche Kuschelnester ergeben. Hochgestellte Ränder sorgen dafür, dass Ihr Baby nicht so leicht von der Decke rutschen kann. Der freundliche Tierkopf, der so viel Spaß beim Spielen macht, ist plötzlich zum bequemen Kissen geworden, das sich abmachen lässt und toll als Kuscheltier eignet. Sie können diese Decken auch ideal als Bettchenverkleinerer benutzen, falls Ihr Baby noch nicht ganz in sein Babybett hineingewachsen ist.

Mit der Spieledecke unterwegs

Mit einer Spieldecke für Ihr Baby sind Sie immer flexibel, denn anders als ein Spielteppich, der recht groß und schwer sein kann, ist sie sehr leicht und dadurch gut zu transportieren. An einem sonnigen und warmen Tag lässt sie sich einfach zusammenfalten und in den Park mitnehmen. Sie können ein leckeres Picknick genießen und Ihr Baby krabbelt fröhlich auf der Spieldecke umher. Durch die weiche und gut gepolsterte Unterlage sind Spieldecken komfortabel und schützen das Kind optimal vor Unterkühlung. Natürlich können Sie die Decke auch jederzeit mitnehmen, wenn Sie zu Besuch bei Freunden oder bei Oma und Opa sind. So haben Sie Ihren Schatz immer in direkter Nähe und können sich in Ruhe unterhalten, während er sich auf der Babyspieldecke vergnügt.

Eine kuschelige Spieledecke bei baby-walz

Bei baby-walz finden Sie tolle Spieledecken, die Ihr Baby lieben wird. Das weiche Material eignet sich toll zum darauf Herumkrabbeln und kann ruhig auch mal schmutzig werden, denn nach einem Waschgang in der Maschine ist alles wieder blitzschnell sauber. Ob als einfache Spieledecke zum Krabbeln, als Spieldecke mit Spielbogen zum Strecken und Greifen oder als gemütliches Kuschelnest – mit diesem Alleskönner machen Sie Ihrem Baby ganz sicher eine Freude.