Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Luftbefeuchter

(2 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Luftbefeuchter für Baby und Kind als praktische Hilfe

Ein Luftbefeuchter für das Baby kann eine sehr gute Möglichkeit sein, um Babys Schlaf zu verbessern und für eine optimale Bedingung beim Schlafklima zu sorgen. Gerade der Nachtschlaf ist so wichtig für die Kleinsten. Damit sie sich wohlfühlen, sollte die Luftfeuchtigkeit im Zimmer bei mindestens 60% liegen. Meist ist das ohne einen Luftbefeuchter für das Baby nicht möglich. Die besonderen Geräte haben aber auch noch andere Vorteile.

Der Luftbefeuchter für das Baby sorgt für einen angenehmen Schlaf

Trockene Luft kann sich auf ganz unterschiedliche Weise auswirken. Sie kennen es vielleicht von sich selbst. Wenn die Luftfeuchtigkeit zu niedrig ist, dann ist das Kratzen im Hals schon vorprogrammiert. Trockene Schleimhäute machen es schwer, überhaupt richtig atmen zu können. Ihrem Baby geht es nicht anders. Das Ergebnis ist Schnarchen, was zu Schlafstörungen führt. Damit Ihr Kind besser schlafen kann, ist ein Luftbefeuchter für das Baby eine sehr große Hilfe. Durch seine spezielle Funktion sorgt er dafür, dass die Luftfeuchtigkeit korrigiert wird und eine optimale Höhe erhält. Sie selbst werden schnell die Veränderung merken und Ihr Kind fühlt sich in seinem Kinderzimmer deutlich wohler. Tief durchatmen ist etwas, das für den Körper und die Gesundheit ganz besonders wichtig ist. Sorgen Sie dafür, dass auch Ihr Baby dies wieder in seinem Zimmer machen kann. Der Luftbefeuchter für das Baby ist übrigens auch sehr hilfreich bei Kindern, die unter Krupp leiden.

Einfache Handhabung der Luftbefeuchter für das Baby

Die speziellen Luftbefeuchter für das Baby sind so konzipiert, dass sie besonders einfach in der Handhabung sind und in ihrer praktischen Größe immer einen Platz im Kinderzimmer finden. Das moderne Design ist auch dann ein Blickfang, wenn der Luftbefeuchter für das Baby nicht im Einsatz ist. Der reine und warme Dampf tritt aus und verteilt sich im Zimmer. Er kann auch angereichert werden mit einem ätherischen Öl, das auf das Kind zusätzlich beruhigend wirkt. Durch eine Abschaltautomatik stellen Sie bei einem Luftbefeuchter für das Baby einfach ein, wie lange er laufen soll. Er geht dann von selbst aus. Der Wassertank und auch das Heizelement lassen sich schnell und einfach reinigen.

Sanftes Licht durch den Luftbefeuchter für das Baby

Wenn der Luftbefeuchter für das Baby im Kinderzimmer steht, dann kann er nicht nur für ein angenehmes Klima sorgen. Er verbreitet auch ein warmes Licht, das noch einmal zusätzlich eine beruhigende Wirkung auf Ihr Kind hat. Dieses sanfte Licht erhellt den Raum nur wenig, nimmt der Dunkelheit aber ihren Schrecken. Vielleicht haben Sie auch ein Kind, das sich im Dunkeln eher unwohl fühlt. Das ist durchaus normal, Sie können mit dem Luftbefeuchter für das Baby aber gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Sie erhöhen nicht nur die Feuchtigkeit im Raum, sondern verleihen ihm auch eine schöne Atmosphäre für den Schlaf. Entdecken Sie die speziellen Luftbefeuchter für das Baby bei uns im Sortiment und stellen Sie schnell fest, wie praktisch die Geräte tatsächlich sind. Auch als Geschenk zur Geburt machen sie sich optimal und sorgen von Anfang an für ein gutes Klima im Raum.