Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
Ihre Suche ergab leider keine Treffer.Zurück.

Wohl kaum ein Baby möchte gern im Kinderwagen liegen, die meisten arrangieren sich aber damit. Viel besser gefällt es den Kleinen aber, wenn sie so nahe wie möglich bei Mama oder Papa sein können. Mit der Babytrage von Marsupi ist das möglich und Sie haben sogar die Hände frei.

Babys Entwicklung mit Marsupi unterstützen

Dank Marsupi und der Bauchtrage ist es möglich, die gesamte Entwicklung Ihres Kindes positiv zu beeinflussen. Denn es konnte nachgewiesen werden, dass Babys, die häufig getragen wurden und so engen Körperkontakt zu Mama oder Papa hatten, intelligenter waren. Die Hirnstrukturen sind besser vernetzt – nicht umsonst heißt es, dass sich Babys schlau kuscheln können. Natürlich nur bis zu einem bestimmten Maß, denn allein durch das Tragen entstehen keine Einsteins. Die Kleinen sind außerdem viel ruhiger, wenn sie häufig getragen werden, sie sind immer dabei und müssen nicht weinen, damit sich jemand um sie kümmert. Sie werden gelassener und emotional ausgeglichener, wovon letzten Endes die ganze Familie profitiert. Marsupi bietet dafür seine Babytragen an, die immer wieder überarbeitet und an die neuesten Standards angepasst werden. Und keine Bange: Der Rücken Ihres Babys bleibt auch beim häufigen Tragen im Tragetuch oder in der Babytrage heil, denn er entwickelt sich derart gerundet völlig normal. Ist die Muskulatur im Rücken ausreichend ausgebildet, streckt sich dieser und nimmt die Doppel-S-Form an. Dann setzt sich das Kleine aber auch von allein aufrecht hin und „hängt“ nicht mit krummem Rücken.

Die Tragewelt von Marsupi

Marsupi bietet verschiedene Modelle der Babytragen, wobei die Breeze sowie das Original völlig überarbeitet wurden. Sie bieten jetzt die Möglichkeit, dass die Beinchen des Babys besser angehockt sind. Das wiederum unterstützt eine gesunde Ausbildung der Hüftgelenke. Marsupi achtet bei seinen Tragen konsequent darauf, dass die Beinchen des Kindes nicht gerade nach unten hängen, denn das schädigt die Hüftgelenke sogar. Die Tragen von Marsupi hingegen sind ergonomisch und richten sich nach neuesten Erkenntnissen. Die Anhock-Spreiz-Stellung ist für die Ausbildung der Hüften die beste und diese Position wird stets eingehalten. Dabei können die Modelle sogar schon für Neugeborene verwendet werden und haben den weiteren Vorteil, dass Ihr Kind mit unter Ihre Jacke kann. Kein separates Anziehen einer Jacke, keine drückenden Falten von zusätzlicher Kleidung und vor allem kein protestierendes Kind, was es nicht mag, angezogen zu werden – was wollen Eltern mehr? Richtig, eine gute Qualität. Auch diese ist bei dem Markenhersteller Marsupi natürlich gegeben. Bio-Baumwolle oder ein Gemisch aus Baumwolle und Leinen sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. Alle Stoffe sind schadstoffgeprüft und völlig unbedenklich, die hohen Qualitätsstandards hat sich Marsupi selbst auferlegt und hält diese auch konsequent ein. Ebenfalls schön: Von diesem Hersteller gibt es eine Puppentrage, so kann das Geschwisterkind ebenfalls ein Tragemodell umschnallen und sein Püppchen mit auf den Spaziergang nehmen. Finden Sie die tollen Tragen bei uns im Onlineshop und profitieren Sie von den günstigen Preisen. Ihr Kind wird sicher begeistert sein und die neue Trageidee mit ruhiger Gelassenheit quittieren.