Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Die Taufkerze – Symbol eines ganz besonderes Ereignisses

Die Taufe ist ein bedeutsames Ereignis im Leben von Familien: Das neugeborene Baby wird in die christliche Gemeinschaft aufgenommen und dies gemeinsam mit der Familie und allen Freunden gefeiert. In der katholischen Tradition gehört zu jeder Taufe auch das Entzünden der Taufkerze dazu. Das ist schon seit Jahrhunderten Bestandteil des liturgischen Ablaufs im katholischen Taufritual. Auch in der evangelischen Kirche, bei der die Taufkerze nicht zur festen Taufzeremonie gehört, verbreitet sich der Brauch nach und nach.

Das verwundert kaum, schließlich haben Taufkerzen eine ganz besondere symbolische Bedeutung: Ihr Flamme steht für das Licht Gottes und seinen Schutz auf allen Wegen des kleinen Täuflings. Sie symbolisiert auch den christlichen Glauben, der den Weg durch das Leben erhellt und auf den richtigen Pfad führen soll. Entzündet wird die Taufkerze zwar am Tag der Taufe, aber sie steht für den göttlichen Schutz, der Ihr Kind sein ganzes Leben lang begleitet. Wollen Sie Ihrem kleinen Schatz später die Bedeutung der Taufe erklären, können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind an jedem Jahrestag seiner Taufe eine Kerze anzünden und ihn daran erinnern, dass er geborgen ist und von Gott beschützt wird. Bei baby-walz finden Sie zauberhafte Taufkerzen, die Sie mit dem Namen des Kindes individuell gestalten können. Damit Sie Ihrem kleinen Liebling später erzählen können, was all die Symbole auf seiner Taufkerze bedeuten, liefern wir Ihnen im Folgenden die Erklärungen dazu.

Sonne, Fisch, Taube und Herz – Die Symbole auf der Taufkerze

Auf Taufkerzen finden sich typisch christliche Symbole, die schon in der Antike genutzt wurden. Neben dem Kreuz sind häufig ein Fisch, eine Taube, ein Herz oder eine Sonne abgebildet. Der Fisch ist eines der ältesten Zeichen der Christen und war das Symbol des Christentums, bevor das Kreuz zu seinem Wahrzeichen wurde. Wenn Sie also das nächste Mal einen Fisch-Aufkleber an einem Auto sehen, wissen Sie, was er bedeutet. Fische als Ornamente auf der Taufkerze gibt es in unterschiedlichen Farben und Formen.

Eine Taube auf der Taufkerze soll Frieden und Hoffnung symbolisieren. In der Bibelgeschichte über die Sintflut bringt eine Taube Noah einen Ölzweig – ein Zeichen, dass Land in Sicht ist. Außerdem stellt eine herabschwebende Taube den Heiligen Geist dar, der dem christlichen Glauben zufolge bei der Taufe das Herz des Menschen erfüllt.

Wie die Flamme der Taufkerze so steht auch die Sonne als Symbol für Gott. Sie ist nicht nur für uns Menschen, sondern ebenso für die gesamte Tier- und Pflanzenwelt lebenswichtig, spendet Wärme und Licht. Somit erinnert sie als Zeichen auf der Taufkerze den Täufling an das Wunder des Lebens.

Das Herz auf der Taufkerze soll selbstverständlich die Liebe darstellen. Sie steht einerseits für die Liebe Gottes und andererseits für die Liebe des Täuflings für seine Familie und Freunde. Egal, ob man das Herz als Symbol religiös auslegt oder nicht: Die Liebe hat für jeden von uns eine wichtige Bedeutung.

Tipps zum Einsatz der Taufkerze im Gottesdienst

Der Ablauf eines Taufgottesdienstes läuft wie folgt ab: Mama und Papa kommen mit dem Kind, das ein süßes Taufkleidchen trägt, nach vorne zum Altar. Der Pfarrer segnet das Kind, indem er es bekreuzigt, und fragt dann Eltern und Paten, ob sie sich für eine christliche Erziehung entscheiden. Diese antworten mit „Ja, mit Gottes Hilfe“. Anschließend wird das Köpfchen mit Weihwasser beträufelt, die Eltern werden gesegnet und die Taufurkunde wird mitsamt Taufkerze überreicht. Besonders schön ist es, wenn die Anwesenden dabei selbst kleine Kerzen in der Hand halten, um die Gemeinschaft zu symbolisieren.

Auch der Babyname spielt bei der Taufe eine besondere Rolle, schließlich „tauft“ man ein Baby auf seinen Namen. Taufkerzen, auf denen der Name des Sprösslings steht, bilden daher eine schöne Möglichkeit, das neue Leben und den ausgewählten Namen mit Lichterglanz zu feiern. Vielleicht gibt es eine besondere Geschichte zum Namen oder das Kind hat einen ganz besonderen Namenspatron? Dann können Sie sie vor dem kleinen Lichtermeer allen Anwesenden davon erzählen.

Wunderschön gestaltete Taufkerzen bei baby-walz bestellen

Im Onlineshop von baby-walz können Sie wunderschön gestaltete Taufkerzen bestellen, die bei der Taufe Ihres kleinen Schatzes optische Highlights setzen. Dort finden Sie Taufkerzen in hochwertigen Farbdesigns für Jungs und Mädchen. Dank ihres großen Formats haben sie eine besonders lange Brenndauer – Ihr Schatz kann seine Taufkerze also jedes Jahr zum Jahrestag ein wenig brennen lassen und so immer wieder festliche Stimmung genießen. Damit es beim Tauffest an nichts fehlt, finden Sie in unserem Shop auch festliche Kleidung für ältere Geschwister sowie viele verschiedene Taufgeschenke. Bestellen Sie einfach online und profitieren Sie von der schnellen Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause. Das Besondere: Bei Ihrer Bestellung geben Sie Namen des Kindes sowie das Taufdatum an und bekommen Ihre ganz individuelle Taufkerze.