Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Varta

(4 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Varta - damit alles funktioniert

Varta-Batterien sind aus einem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Egal wo man sich umschaut, kommen die bekannten und hochwertigen Batterien zum Einsatz: Sei es bei der Autobatterie oder bei den unterschiedlichsten Spielzeugen, die ohne Batterie gar nicht funktionstüchtig wären.

Varta: Eine über 100 Jahre alten Erfolgsgeschichte

Als Eltern lernt man schnell, dass man immer einen Vorrat an Varta-Batterien im Haushalt haben sollte. Denn niemals ist die Enttäuschung größer, als wenn ein ferngesteuertes Fahrzeug, ein CD-Player oder eine neue Auto-Parkgarage nur eingeschränkt funktionsfähig sind, weil wieder einmal eine Batterie fehlt. Was viele nicht wissen, auch wenn die Marke Varta ein wahrer Erfolgsgarant ist, gibt das eigentliche Varta-Werk, die Varta AG seit Jahren nicht mehr. So wurden nach und nach die Unternehmensbereiche Industrie-, Geräte-, Handels-, Micro- und Autobatterien ausgegliedert und die Fertigung von Zink-Kohle-Batterien eingestellt. Mit dem Verkauf aller operativen Geschäfte verabschiedete sich die Varta AG 2006 nach über 100 Jahren ganz aus dem Batteriegeschäft. Heute beschäftigt sich die Varta AG in Hannover ausschließlich mit der Verwaltung des eigenen Vermögens sowie mit der Verwertung und Abwicklung von Vermögensgegenständen, Verträgen, Verbindlichkeiten und Beteiligungen der Gesellschaft an ihren Tochtergesellschaften. Trotzdem ist der Markenname Varta weiterhin ein Begriff und bleibt somit erhalten. Er steht nach wie vor für all die Waren, von den zu dem Konzern gehörenden Unternehmen hergestellt und vertrieben werden. Dazu gehören unter anderem Akkumulatoren, Batterien und Taschenlampen. Darüber hinaus ist der Name Varta bekannt für den jährlich erscheinenden Hotel- und Restaurantführer. Varta hat also sogar noch mehr als die hochwertigen Batterien zu bieten!

Varta: Marken-Batterien für das Spielzeug

Und wieder bleibt ein ferngesteuertes Auto stehen, weil die Batterie alle ist. Wer kennt dieses Szenario im heimischen Kinderzimmer nicht? Man glaubt gar nicht, wie viel Spielzeug und Babyzubehör mit Batterien betrieben wird. Spätestens wenn die erste Batterie ihren Geist aufgibt, wird einem bewusst, wie wichtig doch ein entsprechendes Vorratspaket an unterschiedlichen Varta-Batterien zu sein scheint. Denn eines ist sicher, es werden stets die unterschiedlichsten Alkaline-Batterien mit den verschiedensten Voltangaben benötigt. Allein schon aus diesem Grund empfiehlt es sich, den Einzelkauf zu vermeiden und sich stattdessen einen gut sortierten Fundus an diversen Batterien zuzulegen.

Varta: Die richtige Entsorgung

Genauso schnell wie sich ein adäquater Vorrat an Batterien anlegen lässt, wächst auch der Bestand an leeren Batterien und Akkus. Diese gilt es nun umweltschonend zu entsorgen. Dabei gilt: elektronische Geräte, Akkus und Batterien haben in dem normalen Hausmüll nichts zu suchen. Die darin enthalten Materialien und Inhaltsstoffe müssen hingegen gesammelt und ordnungsgemäß recycelt werden. Nur so werden die kostbaren Rohstoffe gespart und die Umwelt nachhaltig geschützt. Bei der Entsorgung empfiehlt es sich, die gebrauchten Varta-Batterien und Akkus im Elektrofachhandel oder bei ausgewiesenen kommunalen Annahmestellen wie Recycling- und Wertstoffhöfen abzugeben. Auch dabei macht es Sinn die entsprechenden Varta-Produkte separat zu sammeln und diese dann zusammen an den entsprechenden Stellen zu entsorgen.