Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Avent Schnuller

(39 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Avent Schnuller für zufriedenere Kinder

Ein Baby kommt mit einem natürlichen Saugreflex auf die Welt, den es mit dem Avent Schnuller ganz einfach ausleben kann. Schon im Mutterleib hat das Kleine am Daumen gelutscht und sich damit auf das Trinken und Saugen vorbereitet. Auf der Welt angekommen, funktioniert dieser Reflex einwandfrei, wobei hinzukommt, dass sich das Baby damit beruhigen kann.

Avent Schnuller zur Beruhigung

Der Avent Schnuller eignet sich hervorragend als Beruhigungssauger: Beim Nuckeln werden beruhigende Hormone freigesetzt, die das Kind ausgeglichener werden lassen. Ist es sehr quengelig, kann der Avent Schnuller daher helfen, etwas mehr Ruhe in den Alltag zu bringen und das Kleine insgesamt besser zufriedenzustellen. Natürlich wird dieser beruhigende Effekt auch dann ausgelöst, wenn das Kleine an der Brust der Mama trinkt, denn wer kann und will schon jedes Mal, wenn der Nachwuchs aus scheinbar unerklärlichen Gründen unzufrieden ist oder gar weint, die Brust anbieten? Auch wenn natürlich nichts dagegen einzuwenden ist, nach dem Stillen noch ein bisschen zu kuscheln und das Kleine an der Brust nuckeln zu lassen - als Dauerzustand ist das freilich nicht geeignet. Der Schnuller schafft hier einen perfekten Ausgleich und ermöglicht es dem Kind, sich selbst über das Nuckeln zu beruhigen. Gerade dann, wenn die Zähne wachsen oder wenn ein allgemeiner Wachstumsschub zu spüren ist, wird das Kind meist unruhiger. Alles zwickt und zwackt und irgendwie kann weder Mama noch Papa etwas richtig machen. Der Beruhigungssauger befriedigt zusammen mit dem Tragen das große Bedürfnis nach Nähe und sorgt für ein wenig mehr Ruhe und Ausgeglichenheit.

Avent Schnuller ab der Geburt

Avent Schnuller sind immer eine gute Wahl und sogar schon ab der Geburt einsetzbar. Die Modelle für Kinder von null bis drei Monate sind besonders klein und weich. Du kannst auch Schnuller wählen, die von null bis sechs Monate gedacht sind, danach kommen die Varianten für Kinder bis 18 Monate. Avent Schnuller sind aus Silikon gefertigt, damit besonders leicht zu reinigen und zu sterilisieren. Außerdem sind Schnuller aus Silikon sehr haltbar, selbst für den Fall, dass der liebe Nachwuchs die soeben gewachsenen Zähnchen ausprobieren will.

Avent Schnuller sind zum Beispiel in der Ausführung "Freeflow" erhältlich. Diese Variante ist mit zusätzlichen Luftlöchern versehen, sodass mehr Luft an Babys Haut kommt, wodurch Irritationen durch Feuchtigkeit unter den Schnullerschild vermieden werden. Sehr schön sind auch die Schnuller für die Nacht. Diese können unter einer Lichtquelle aufgeladen werden und leuchten dann für einige Zeit im Dunkeln. Das macht das Auffinden des Nuckels deutlich einfacher. Denn leider ist das Baby meist gut im Ausspucken des Schnullers, das Wiederfinden muss dann die Mama übernehmen. Leuchtet jedoch der Ring am Avent Schnuller, so ist das kein Problem mehr.

Avent Schnuller zeichnen sich durch ihre ergonomische Form und ihr weiches Silikon aus, die zusammen eine gesunde Entwicklung des Kiefers unterstützt. Dennoch solltest du spätestens zum zweiten Geburtstag des Kindes versuchen, den Schnuller aus dem Alltag verschwinden zu lassen.

Wichtig: Für eine optimale Hygiene sollte der Nuckel immer wieder sterilisiert werden, was im speziellen Sterilisator ebenso möglich ist wie in einem Topf mit kochendem Wasser.