Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Spielend lernen mit einem Bilderbuch von baby-walz

Die Helden unserer Kindheit begleiten uns ein Leben lang – mit ihnen haben wir gelernt, Kategorien wie Gut und Böse oder Liebe und Hass zu unterscheiden und menschliches Verhalten richtig einzuordnen. Und das alles verpackt in abenteuerliche und spannende Geschichten. Aus diesem Grund denken auch Sie sicher gerne an ihre liebsten Kinderbücher zurück und bewahren vielleicht sogar die schönsten immer noch in Ihrem Regal auf. Mit der Geburt Ihres Kindes haben Sie die Gelegenheit, wieder nach Herzenslust in den Klassikern zu schmökern und Ihre Helden und Vorbilder der nächsten Generation vorzustellen.

Bücher können für Kinder das Tor in eine faszinierende Welt sein. Die Grundsteine dafür werden allerdings schon lange vor dem Lesenlernen gelegt. Mit dem richtigen Bilderbuch führen Sie Ihr Kind schon früh an spannende Geschichten heran. In den ersten Lebensjahren liegt der Hauptaspekt allerdings zunächst darauf, die eigene Welt richtig kennenzulernen, bevor sich später die kleinen Leseratten eigenständig auf Entdeckungsreisen in vollkommen fremde Fantasiereiche begeben. Das Bücherangebot für die Kleinsten wird deshalb von Themenkomplexen wie Bauernhof, Zoo, Zuhause oder Stadt beherrscht. In den Büchern werden Menschen, Tiere, Gebäude oder Arbeitsgeräte in bunten Bilderwelten vorgestellt und zueinander in Beziehung gesetzt. Auf diese Weise hat das Bilderbuch für Ihr Kind einen doppelten Nutzen. Mit ihm lernt Ihr Nachwuchs die richtigen Namen und Bezeichnungen kennen und später helfen die Illustrationen dabei, die Nutzung von Geräten, Fahrzeugen oder anderen Gegenständen zu begreifen.

Sprachbegabung in die Wiege legen

Schon länger ist bekannt, dass ein Bilderbuch die Sprach- und Lesekompetenz von Kleinkindern bereits entscheidend fördert. Doch abgesehen vom pädagogischen Nutzen sind Bücher bzw. das gemeinsame Anschauen, Anfassen und Vorlesen ein tolles Ritual für Sie und Ihr Kind. Es gibt für die Kleinen nichts Schöneres, als auf dem Schoß von Mama oder Papa tolle Geschichten zu hören. Sie genießen die besondere Nähe und Geborgenheit, die nur der Körperkontakt mit den Eltern geben kann. Ganz nebenbei werden Bücher und das Lesen von Geschichten mit schönen Momenten und positiven Emotionen verbunden, die auch später den Umgang Ihres Kindes mit Büchern prägen werden. So beginnt das Interesse an Literatur schon in frühen Kindheitstagen – naturgemäß mit einem schönen Bilderbuch, das Ihr Kind gemeinsam mit Ihnen anschauen und kennenlernen kann.

Beim Kauf der ersten Bilderbücher ist nicht nur der Inhalt entscheidend, auch die Aufmachung des Buches spielt für die Kleinsten eine sehr große Rolle. Es sollte auf jeden Fall altersgerecht, also stabil und belastbar. Doch ein ganz normales Bilderbuch aus Pappe oder Plastik kann schnell langweilig werden. Kleinkinder mögen es, Dinge anzufassen und die Welt mit all ihren Sinnen kennenzulernen. Das haben sich die Kinderbuchverlage zu Herzen genommen und eine Vielzahl von kindgerechten Büchern auf den Markt gebracht, die neben vielen bunten Bildern auch verschiedene Features zum Fühlen, Hören und Ausprobieren enthalten.

Bilderbücher zum Fühlen

Fühlbücher sind heiß begehrt bei den kleinen Bücherwürmern. Mit Begeisterung und Enthusiasmus drücken, ziehen, ertasten und streicheln sie die Seiten. Auf diese Weise erkunden sie spielerisch verschiedene Stoffe und Materialien und stellen erste Verbindungen zwischen dem Aussehen von Gegenständen und dem Anfühlen ihrer Oberfläche her.

Als Babys allererstes Bilderbuch zum Spielen und Entdecken eignen sich die Stoffbücher bei baby-walz. Die meisten können mit praktischen Befestigungsschlaufen ganz leicht an Kinderwagen, Autositz oder Bettchen befestigt werden. So wird das erste Buch zum ständigen Begleiter Ihres Kindes. Aus robust vernähtem Stoff gefertigt, sind Stoffbücher auch tollpatschigen Kinderhänden gewachsen, die oft nicht allzu sanft mit den Spielsachen umgehen. Und auch wenn das Baby mehr Lust auf Bücherkauen statt Bücheranschauen hat, übersteht ein Bilderbuch aus Stoff das unbeschadet. Plastikbücher sind ähnlich robust. Und besonders solche, die beim Zusammendrücken Quietschen oder andere lustige Geräusche von sich geben, sind bei den jüngsten Bücherfans sehr beliebt.

Bilderbücher mit Geschichten

Doch die Phase, in der alle Sachen zuerst im Mund landen, dauert nicht ewig an und plötzlich ist ihr Kind in der Lage, selbst zu blättern und kleine Geschichten und Zusammenhänge zu begreifen. Jetzt ist es Zeit für ein „richtiges“ Bilderbuch, welches eine zusammenhängende Handlung zeigt, die Sie Ihrem Kind erzählen oder auch gemeinsam mit ihm entdecken und ausschmücken können. Durch Wimmelbilder erforschen Sie gemeinsam verschiedene Lebenswelten kennen und ihr Kind lernt spielerisch etwas über Welt da draußen.

Stöbern Sie in unserem Angebot: Bei baby-walz finden Sie mit Sicherheit das passende Bilderbuch für Ihr Kind. Gemeinsam können Sie dann mit Ihrem Schatz abends darin schmökern.