Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Katalog vorbestellen

Newsletter anmelden

Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Der Bugaboo Runner plus für aktive Eltern

Wenn das Baby auf der Welt ist und Eltern wieder gerne sportlich unterwegs sein möchten, dann stellt der Bugaboo Runner plus die perfekte Lösung dar. Der Sportwagen ist so konzipiert, dass er beim Joggen eine optimale Unterstützung für Mama und Papa sowie einen komfortablen Sitz für das Baby darstellt. Ausreden gibt es nun nicht mehr, denn mit dem Bugaboo Runner plus macht die nächste Laufrunde gleich doppelt Spaß.

Der Bugaboo Runner plus: ein Sportwagen macht seinem Namen alle Ehre

Der Bugaboo Runner plus ist so konzipiert, dass er ab einem Alter von neun Monaten bis zum Ende der Kinderwagenzeit eingesetzt werden kann. Möchten Eltern das Baby mit zum Joggen nehmen ist es wichtig zu wissen, dass hier die Empfehlung lautet, die erst zu machen, wenn der Nachwuchs allein sitzen kann. Durch leichte Erschütterungen beim Laufen kann sich das Kind so besser schützen. Zudem braucht es natürlich einen guten Jogger, der genutzt werden kann. Hier kommt der Bugaboo Runner plus ins Spiel. Der Wagen verfügt über einen besonders breiten Radstand und hat drei Räder statt vier Räder. Die luftgefüllten Räder sind schmal gehalten und mit einem Schutzblech versehen. Dadurch fahren sie auch sehr gut durch ein feuchtes oder unwegsames Gelände. Die integrierte Bremse sorgt für eine hohe Sicherheit, wenn es mal zu schnell werden sollte.

Praktisch und durchdacht: der Bugaboo Runner plus

Der Bugaboo Runner plus verfügt über einen praktischen und durchdachten Sitz, der in beide Richtungen montiert werden kann. Die breite Sitzfläche ermöglicht dem Nachwuchs einen besonders hohen Komfort. Die Sitzposition kann einfach und schnell verstellt werden. Zudem ist der Sitz mit einem Sicherheitsbügel versehen und hat ein höhenverstellbares Gurtsystem. Kinder sollten im Wagen immer gesichert sein. Das Gurtsystem lässt sich einfach anpassen und wächst mit dem Kind mit. Die Textilien können abgenommen und in der Maschine gewaschen werden. Das Gestell ist besonders leicht gehalten. Mit einem Gewicht von nicht einmal 9 kg ist es sehr wendig und kann auch gut getragen werden, wenn die Eltern einmal eine Treppe nehmen oder das Gestell ins Auto packen müssen. Eine optimale Ergänzung stellt die Untergestelltasche dar. Hier ist viel Platz, um etwas zum Trinken für Eltern und Kind sowie Spielzeug und kleine Snacks mit dabei zu haben.

Praktisches Zubehör für den Bugaboo Runner plus

Die Räder, der Sitz und das Design sind beim Bugaboo Runner plus einfach praktisch und ein echtes Erkennungszeichen der einzigartigen Modelle. Aber auch das Zubehör kann sich sehen lassen. So besteht die Möglichkeit, eine Regenabdeckung zu kaufen oder das Sonnenverdeck noch zu erweitern. Gerade dann, wenn man viel draußen mit dem Wagen unterwegs ist, ist das ein wichtiger Aspekt. Das Gestell ist übrigens so gehalten, dass hier auch die Sitze anderer Bugaboo Modelle genutzt werden können. Wer also vielleicht schon den Buffalo oder den Cameleon hat, der kann den Sportsitz von diesem Wagen einfach auf das Gestell aufsetzen und braucht das Gestell für den Bugaboo Runner plus nicht extra kaufen. Auch Ersatzteile, falls bei einer intensiven Nutzung des Wagens etwas kaputt geht, werden durch den Hersteller angeboten.