Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
Menü
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Babynahrung und Milch für das Kleine werden im Flaschenwärmer in Windeseile erwärmt. Der große Vorteil dabei: Im Gegensatz zum Erwärmen im Wasserbad erfolgt der Wärmvorgang hier gleichmäßig. Die Breispeise und die Milchnahrung sind überall gleich warm, gefährlich heiße Stellen gibt es nicht.

Warum einen Flaschenwärmer kaufen?

Der Flaschenwärmer hat das Zeug dazu, ein unverzichtbarer Bestandteil des Haushalts zu werden. Ein Baby hat nur selten Geduld – eigentlich sogar nur dann, wenn Mama oder Papa weise genug waren, und den Brei bzw. die Milchnahrung im Voraus zubereitet haben. Noch ehe das Kleine ankündigt, dass es Hunger hat, muss das Essen fertig sein. Schreit der Zwerg erst einmal, ist Tempo angesagt. Dieses Tempo vermag der Herd in Kombination mit einem Topf, der mit Wasser gefüllt wird, nicht zu erreichen. Zuerst muss das Wasser kochen, dann wird die Wärme langsam von außen nach innen an den Brei abgegeben, der sich ebenfalls im Topf befindet. Der Flaschenwärmer vereinfacht das Ganze und bringt Speisen und Getränke auf eine angenehme Temperatur. Alles wird im Handumdrehen erwärmt, kalte oder heiße Stellen sind nicht vorhanden. Sie müssen nicht alles gefühlte hundertmal umrühren, damit alles auf die richtige Temperatur zum Füttern gebracht wird. Der Flaschenwärmer ist zudem ein wichtiges Reiseutensil. Einfach in die Steckdose gesteckt und der leckeren Breimahlzeit steht weder im Urlaub noch bei den Großeltern etwas im Wege. NUK, Reer oder Babymoov sind nur drei Beispiele für erstklassige Hersteller der Babykostwärmer, mit denen Sie auch auf Reisen gehen können.

Schonende Zubereitung mit dem Flaschenwärmer

Der Flaschenwärmer sorgt nicht nur dafür, dass die Babynahrung sowie die Milch gleichmäßig erhitzt werden, sondern durch einen Babykostwärmer ist zudem die besonders schonende Zubereitung des Essens möglich. Denn die gleichmäßige Erwärmung sowie die Tatsache, dass nichts überhitzt, schont Vitamine und andere Vitalstoffe. Sie ernähren Ihr Kind somit deutlich gesünder, wenn Sie einen Flaschenwärmer verwenden. Nicht zuletzt schmecken Brei- und Milchnahrung auch besser, wenn sie schonend zubereitet werden. Damit Sie die beste Ess- und Trinktemperatur finden, sind die Geräte mit einem akustischen Signal ausgestattet. Dieses ertönt, wenn die Grenze von 37 °C erreicht ist. Somit ist das langwierige Pusten Vergangenheit. Viele Eltern kennen das Problem und werden begeistert sein, dass sie dieses nun umgehen können: Das Kleine wartet sehnsüchtig auf seinen Brei, denn der kleine Magen knurrt schon gewaltig. Leider pustet Mama auf den Löffel, sie pustet und pustet. Irgendwann kommt der kleine Happen dann an, wird gegessen und das Baby wartet auf Nachschub. Der ist auch bereits in Arbeit, denn Mama pustet und pustet … Wenn geduldiges Warten nicht hilft, dann vielleicht lautes Schreien? Nein, besser ist es, Sie setzen auf den Flaschenwärmer, der Babys Essen und Milchgetränk rasch und schonend erwärmt. Die Mahlzeiten schmecken besser, werden in Ruhe eingenommen und niemand muss ungeduldig warten, bis endlich der nächste Happen in den Mund wandern kann. Wir bieten hier bei Babywalz Flaschenwärmer verschiedener Hersteller und mit unterschiedlicher Ausstattung. Finden Sie einfache Modelle mit den nötigsten Funktionen ebenso wie wahre Hochleistungsgeräte und Alleskönner, die mit ihrer Ausstattung und mit umfassendem Komfort punkten.