Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Fußsack für die Babyschale

(24 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste
Mehr anzeigen

Fußsack für die Babyschale - warm und sicher eingepackt

Mit einem Fußsack für die Babyschale hast Du eine sehr gute Grundlage, um Dein Baby sicher zu transportieren und es warm zu halten. Gerade in den ersten Monaten haben Babys noch Probleme mit der Temperaturregulierung. Daher ist es besonders wichtig, dass sie nicht zu kühl werden. Bei der Fahrt in der Babyschale gibt es zudem noch einige Punkte in Bezug auf die Sicherheit zu beachten, sodass der Fußsack an dieser Stelle eine sehr gute Wahl darstellt.

Warum der Fußsack für die Babyschale sicherer ist

Natürlich kannst Du Dein Baby einfach warm anziehen. Im Winter greifen viele Eltern zu einem Schneeanzug oder einer dick gefütterten Jacke, die durch eine Wattierung oder Daunen warm hält. Wenn Du jedoch mit dem Auto fährst, dann ist es wichtig zu wissen: Bitte keine Winterjacken im Auto. Durch die dick gepolsterten Jacken kann der Gurt nicht richtig befestigt werden. Wenn es zu einem Unfall kommt, gibt die dicke Jacke nach und Dein Baby kann aus dem Gurt rutschen. Daher ist es wichtig, dass Kinder in der Babyschale keine Jacke oder nur eine Fleecejacke tragen. Eine sehr schöne Alternative zur Decke, die schnell runtergestrampelt ist, ist der Fußsack für die Babyschale. Ein guter Fußsack für die Babyschale hat öffnungen, durch die Gurte gezogen werden können. Dein Baby liegt also weich in dem Fußsack, wird sicher angeschnallt und dann kannst Du den Sack selbst verschließen. Es ist eingekuschelt und dabei dennoch richtig angeschnallt.

Der Unterschied vom Fußsack für die Babyschale und für den Kinderwagen

Vielleicht denkst Du Dir, dass Du ja eigentlich einen Fußsack für den Kinderwagen hast und dieser ebenfalls so konzipiert ist dass die Gurte durchgezogen werden können. Das ist richtig. Allerdings sind hier gleich mehrere Punkte zu bedenken. Die Modelle für den Kinderwagen sind meist länger gehalten, da das Baby hier gestreckt drin liegt und so auch mehr Platz im Fußsack braucht. Wenn Du einen Fußsack für die Babyschale kaufen möchtest, dann wirst Du schnell merken: Diese Varianten sind deutlich kürzer. Sie sind genau auf die Form des Autositzes abgestimmt, fügen sich hier optimal ein und es entsteht kein überschuss an Stoff, wie es der Fall ist, wenn Du einen Kinderwagen Fußsack nutzt. Zudem sind die Abstände der Gurte von Kinderwagen und Babyschale unterschiedlich.

Der Fußsack für die Babyschale : tolle Modelle für die Babyschale

Inzwischen gibt es so viele schöne Fußsäcke, dass Du Dir keine Sorgen wegen dem Design machen musst. Bist Du auf der Suche nach einem Fußsack für die Babyschale, dann bring ruhig ein wenig Zeit mit. Wir haben eine große Auswahl an verschiedenen Varianten. Einige sind auf bestimmte Modelle zugeschnitten, andere Fußsäcke können universell eingesetzt werden. Zudem gibt es Unterschiede bei der Ausstattung und dem Material. Gerade für den Winter dürfen die Fußsäcke ruhig mit Lammfell gefüttert sein, damit es hier drunter wirklich schön warm ist. Es gibt aber auch Ganzjahres-Varianten, die Du nicht herausnehmen musst, wenn es etwas wärmer wird. Bedenke: Auch an warmen Tagen nutzt Ihr vielleicht die Klimaanlage im Auto und es ist hier kühl. Stöbere ein wenig und entdecke bei uns den optimalen Fußsack für die Babyschale.

Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.