Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Gesunde Füße dank hochwertiger Hausschuhe für Kinder

Können Hausschuhe Kinder begeistern? Natürlich, wenn sie in den aktuellen Modefarben daherkommen, mit schönen Motiven versehen und darüber hinaus bequem sind. Die großen Kinderschuhhersteller haben dies erkannt und ihre Kollektionen auf die Wünsche der Kleinen angepasst.

Wenn Hausschuhe Kinder verblüffen

Natürlich können Hausschuhe Kinder verblüffen, und zwar ganz einfach! Möglich ist das durch schick geschnittene Modelle, die entweder besonders niedliche Motive zeigen oder schon ein bisschen „groß“ aussehen. Gerade Mädchen ab dem Grundschulalter möchten lieber gern eine kleine Dame als ein Kleinkind sein und nehmen langsam von Einhörnern, Pferdchen und Marienkäfern Abstand. Genau diese Motive sind es aber, mit denen Hausschuhe Kinder im Kindergartenalter begeistern können. Superfit, Giesswein und andere namhafte Hersteller haben darauf reagiert und bieten in ihren Kollektionen Kinderhausschuhe für jeden Geschmack an. Das Schöne daran ist, dass die Modelle sogar den Eltern gefallen, weil sie einfach eine schöne Mischung aus kindlich und edel sind.

Welche Hausschuhe Kinder gut finden

Welche Hausschuhe Kinder toll finden und auch begeistert tragen, hängt aber nicht nur vom Motiv ab, welches den Hausschuh verziert. Wichtig ist hier auch, auf die richtige Größe zu setzen. Generell sind die Schuhe in allen Einzelgrößen erhältlich, sodass es ein Leichtes ist, die passende Größe zu finden. Messen Sie den Fuß des Kindes von der Ferse bis zum längsten Zeh und geben Sie zwölf Millimeter in der Länge dazu. Somit ergibt sich aus dem Zentimetermaß die Schuhgröße. Kaufen Sie hier niemals auf Zuwachs, denn die Kleinen können ansonsten nicht richtig laufen. Außerdem kann zu großes Schuhwerk den kleinen Füßen schnell schaden: In der Bewegung werden die Zehen gestaucht, wenn sie immer wieder vorn an die Vorderseite des Schuhs stoßen. Auch in der Breite bieten solche Hausschuhchen den kleinen Füßchen keinen genügenden Halt. Die Folge ist, dass die Zehen krampfen, was wiederum schnell zu Verformungen führen kann. Welche Hausschuhe Kinder gut finden, hängt also auch von der Bequemlichkeit beim Tragen ab. Verlassen Sie sich aber nicht darauf, dass der Nachwuchs schon im Kindergartenalter sagen kann, ob die Modelle passen oder ob Sie die falschen Größen herausgesucht haben. Kleine Füße nehmen viel hin, ohne dass sich das Kind beschwert.

Warum Hausschuhe Kinder gut kleiden

Wenn die gewählten Hausschuhe Kinder gut kleiden sollen, müssen sie also erstens passen, zweitens dem Kind gefallen. Sie dürfen nicht zu schmal und nicht zu breit sein und sollen ein sicheres Laufen auch auf Laminat oder Fliesen erlauben. Die Modelle, die bei uns verfügbar sind, bieten alle eine rutschhemmende Sohle, sodass Ihr kleiner Wirbelwind sicher durch die Wohnung sausen kann. Ihr Mädchen wünscht keine Kinderhausschuhe mehr, sondern es möchte gern Pantoletten haben? Sofern es ein gewisses Alter erreicht hat und nicht mehr wie der Blitz um die Ecken flitzt, können Pantoletten durchaus eine gute Wahl sein und als Hausschuhe Kinder begeistern. Ist das der Fall, ist die Chance, dass der Nachwuchs sein Schuhwerk auch trägt, deutlich größer, als wenn Modelle gewählt werden, die nicht gefallen.