Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Kindermütze: Sonnenschutz für Ihren Schatz

Eine Kindermütze schützt Ihren Schatz im Sommer vor der Sonne. Schließlich wollen aktive kleine Racker nicht ständig im Schatten sitzen bleiben, sondern auf dem Spielplatz oder im Freibad rumtoben. Kindermützen gibt es mit hohem UV-Schutzfaktor. Sie sollten gut auf dem Köpfchen sitzen und trotzdem luftig genug sein, dass kein Hitzestau entsteht.

Darauf sollten Sie bei einer Kinder-Mütze achten
Draußen in der Sonne spielen macht Spaß! Damit Ihr kleiner Spatz dabei vor den aggressiven UV-Strahlen geschützt ist, sollten Sie ihm einen Kinderhut aufsetzen. Spezielle Textilien bieten sogar einen UV-Schutz mit Faktor 50+. Mit extrabreiter Krempe spendet ein Kinderhut Schatten bis über die Ohren. Manche Modelle haben zusätzlich einen Nackenschutz, der sich heraus knöpfen lässt. Damit Ihr Kind den Hut auch beim Spielen nicht verliert, lassen sich viele Modelle mit einem Band unter dem Kinn festbinden. Eine Kindermütze für den Sommer sollte aus leichtem Material sein, sodass kein Hitzestau entstehen kann. Die richtige Bestellgröße finden Sie übrigens heraus, indem Sie den Kopfumfang Ihres Babys bis über die Ohren messen. Die Zentimeter-Zahl entspricht der Kindermützen-Größe.