Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Spieltrapez

(61 Artikel)
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Babys fördern mit dem Spieltrapez

Ein Spieltrapez hat das Zeug dazu, Babys liebstes Spielzeug zu werden. Hier kann es bereits ab einem Alter von ein bis zwei Monaten liegen, die Figuren beobachten und schon bald damit beginnen, nach diesen zu greifen und damit zu spielen. Da viele Modelle höhenverstellbar sind, lassen sie sich lange nutzen und dein Kind kann sogar dann noch viel Spaß damit haben, wenn es schon etwas älter ist.

Das Spieltrapez für die Jüngsten

Das Spieltrapez ist das ideale erste Spielzeug, wenn dein Baby beginnt, die Dinge wirklich anzusehen. Bis zum Alter von ungefähr sechs Wochen kann das Kleine noch nicht scharf sehen, außerdem beobachtet es, wenn denn etwas in sein Blickfeld kommt, am liebsten Personen und allen voran die Mama. Dann allerdings kommt die Zeit, in der das Kleine seine Umwelt kennenlernen möchte. Es beobachtet alles, was in der näheren Umgebung passiert und fängt an, bewusst nach Dingen zu greifen. Diese Entwicklung zieht sich bis zum dritten Lebensmonat hin. Danach kann dein Baby meist wirklich bewusst und aktiv nach Dingen greifen und diese festhalten. Die Zeit für das Spieltrapez ist nun in jedem Fall gekommen. Lag das Kleine anfangs nur unter dem Trapez und hat sich die Figuren, Tiere und Formen angeschaut, wird es nun damit beginnen, diese greifen zu wollen und damit zu spielen. Hat es diese einmal in der Hand, werden sie genauestens untersucht. Ein Spieltrapez ist teilweise höhenverstellbar, sodass es auch dann noch passt, wenn aus dem Mini-Zwerg ein etwas größerer Zwerg geworden ist. Selbst dann, wenn dein Baby bereits sitzen kann, wird das Spieltrapez interessant sein, denn die veränderte Perspektive bewirkt, dass alles neu entdeckt werden muss.

Spieltrapez und Autositze: Von allem ist etwas dabei

Ein Spieltrapez kannst du aus Holz oder aus Kunststoff kaufen - die Variante aus Holz ist aber immer vorzuziehen. Kunststoff ist zu leicht, dieses Spielzeug wird kippen. Stützt sich das Kleine dagegen, wenn es beginnt, sich zum Sitzen aufzurichten oder später zu stehen, wird ein Kunststofftrapez kippen. Die Variante aus Holz ist hochwertiger und besticht durch eine feine Verarbeitung. Die Figuren sind liebevoll gestaltet und bemalt, sie wirken kindlich und dennoch realistisch. Schnell wird dein Baby erkennen, welche Waldtiere dort zu finden sind - die kennt es vielleicht schon aus seinem kleinen Lieblingsbuch.

Das Spieltrapez aus Holz ist mit unbedenklichen Farben und Lacken gestrichen, sieht somit nicht nur toll aus, sondern ist auch gesundheitlich unbedenklich. Wenn dein Kind beim Spielen wieder einmal alles mit dem Mund testen muss, brauchst du daher keine Bedenken zu haben.

Finde hier im Onlineshop ein tolles Spieltrapez, Autositze, Kinderwagen, Kindermode und vieles mehr. Babywalz sorgt mit seinem umfassenden Angebot für altersgerechtes Spielzeug, sichere Autositze und tolle Mode - das Angebot ist vielfältig und richtet sich an verschiedene Altersgruppen. Schau dir das Angebot in Ruhe an - allerdings können wir dir garantieren, dass die Suche nach dem gewünschten Artikel zwar theoretisch schnell geht, praktisch jedoch etwas länger dauert. Der Grund: Viele Eltern haben uns schon berichtet, dass sie bei diversen Artikeln "hängen geblieben" sind und so nicht nur das Spieltrapez, sondern noch viele andere Spielzeuge für ihren kleinen Schatz entdeckt und näher angesehen haben.