Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Katalog vorbestellen

Newsletter anmelden

Filiale
Menü
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Spielzeugtruhe und Aufbewahrungsbox: Endlich Ordnung im Chaos

Das Chaos im Kinderzimmer ist immer wieder atemberaubend. Die Kleinen sind recht kreativ darin, wenn es um Unordnung geht und interessanterweise herrscht diese nur zu Hause. Sind Kinder im Kindergarten, räumen sie sogar freiwillig auf. Damit das daheim auch problemlos geht, sollte eine Spielzeugtruhe vorhanden sein. Deckel auf, Spielzeug rein, Deckel zu - Ordnung!

Spielzeugtruhe aus Holz oder Kunststoff

Eine richtige Spielzeugtruhe muss einfach aus Holz sein, damit sie ganz traditionell eine Truhe ist und auch als solche bezeichnet werden kann. Doch die Hersteller setzen nicht nur auf die Verwendung des Werkstoffes Holz, sondern stellen auch immer mehr Modelle aus Kunststoff vor oder kombinieren Holz mit Kunststoff. Dann gibt es nicht mehr die Spielzeugtruhe, die aus Massivholz gefertigt und sehr robust ist, sondern auch Holzrahmen, die mit einzelnen Kunststoffboxen versehen werden. Diese Boxen können einfach aufgestellt werden und bieten sogar die Möglichkeit, von A nach B transportiert zu werden. Wenn die Kinder also auch im Wohnzimmer oder in der Küche spielen und nicht nur in ihrem eigenen Zimmer bleiben, sind solche Boxen eine praktische Angelegenheit. Damit können die Kleinen ihre Spielzeuge aus dem Zimmer in den nächsten Raum mitnehmen - und hoffentlich auch wieder mit zurück! Letzteres geschieht allerdings meist nur auf Aufforderung und schon bald müssen die übrigen Räume aufgeräumt werden. Viele Eltern platzieren daher auch im Wohnzimmer eine geräumige Spielzeugtruhe, sodass die gesammelten Spielfiguren, Bälle, Bauernhoftiere und alles Weitere dort in die Truhe gelegt werden können.

Möglich ist auch die Verwendung einer Spielzeugkiste statt der Truhe. Diese verfügt entweder über einen abnehmbaren Deckel oder ist oben gänzlich offen. Die Spielzeugkiste findet sicherlich ebenfalls einen Platz im Kinderzimmer und ist für alles geeignet, was separat von anderen Spielzeugen gehalten, dennoch aber gesammelt aufbewahrt werden soll.

Spielzeugtruhe günstig kaufen

Es ist beschlossene Sache: Eine neue Spielzeugtruhe soll einziehen. Dann kann endlich all das Spielzeug, welches sich vor allem nachts in vorsichtig schleichende Elternfüße bohrt, sicher verstaut werden. All die Bausteine, Legoteile, Playmobil-Figuren und kleinen Bauernhoftiere finden in der Spielzeugkiste oder -truhe ein neues Zuhause. Das hat meist den positiven Nebeneffekt, dass auch die Kleinsten gern aufräumen. Schließlich muss mithilfe einer Spielzeugtruhe nichts ordentlich im Schrank aufgereiht werden, es reicht, alles mit ein wenig Schwung in die Kiste zu befördern. Selbst Kinder, die erste eineinhalb Jahre oder sogar noch jünger sind, werden ihren Spaß an der Spielzeugtruhe haben.

Die Spielzeugtruhe begleitet Kinder viele Jahre lang und dient sogar noch Jugendlichen als Ordnungshilfe. Daher lohnt es sich auch, in eine hochwertige Spielzeugtruhe zu investieren. Bei uns im Onlineshop sind genau solche Truhen zu finden, die in verschiedenen Designs und Größen daherkommen. Sie sind mit kindlichen Motiven verziert, zeigen Bilder aus bekannten Kinderfilmen oder sind neutral gehalten und in dem Fall einfarbig lackiert. Damit passen sich diese Spielzeugtruhen harmonisch in jedes Zimmer ein und sind sogar dazu geeignet, in einem Wohnzimmer oder in der Wohnküche aufgestellt zu werden. Wer nach einigen Jahren keine Spielzeugtruhe mehr braucht, kann diese natürlich auch zweckentfremden und als zusätzlichen Stauraum nutzen.

Babywalz bietet die schönsten Modelle und Ausführungen dieser Aufbewahrungshilfen für Kinder zu günstigen Preisen. Durch die verschiedenen Größen passen sich die Modelle auch in kleine Zimmer ein - eine Lücke dafür gibt es immer.