Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Kindersicherung: Steckdose absichern

Mit einer Kindersicherung Steckdose, Treppe und andere Gefahrenquellen abzusichern gehört zu den ersten Maßnahmen, die Sie ergreifen, sobald Ihr Kind mobil wird. Denn plötzlich ist die Wohnung ein einziger großer Abenteuerspielplatz, den kleine Racker ohne Rücksicht auf Verluste erkunden wollen. Eine Steckdosen-Kindersicherung verhindert, dass Ihr Liebling einen Stromschlag bekommt.

Kindersicherung: Steckdose zuhause und unterwegs absichern
Sobald Ihr kleiner Liebling anfängt die Wohnung unsicher zu machen, gibt es plötzlich unzählige Gefahrenquellen, die Sie schnellstmöglich absichern müssen. Steckdosen haben eine besondere Anziehungskraft auf Kinder, denn da kann man so schön die kleinen Fingerchen hineinstecken. Damit Ihr kleiner Schatz keinen Stromschlag bekommt, brauchen Sie eine Kindersicherung für die Steckdose. Sie verschließt die Öffnungen in der Steckdose und gibt die Kontakte nur frei, wenn man den Steckdosenschutz mit einem Stecker zur Seite dreht oder schiebt. Eine Kindersicherung für die Steckdose gibt es zum Einkleben, Stecken oder Schrauben. Ganz ohne Montage funktionieren einsetzbare Schutzkappen. Sie eignen sich auch gut als Kindersicherung für die Steckdose im Hotelzimmer.