Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Den Stokke Tripp Trapp gibt es nicht erst seit gestern – er wird schon seit 1972 gebaut und galt einst als Revolutionär unter den Kinderhochstühlen. Noch heute wartet er mit Details auf, die Eltern bei anderen Hochstühlen vergeblich suchen, die den Tripp Trapp aber zu etwas ganz Besonderem machen.

Stokke Tripp Trapp: Ran an den Tisch!

Gemeinsame Mahlzeiten werden für Familien mit dem Stokke Tripp Trapp deutlich leichter. Sie müssen Ihr Baby nicht mehr auf den Schoß nehmen und riskieren, dass außer dem Lätzchen auch Ihre gesamte Kleidung, der Tisch, der Stuhl und der Fußboden mit Brei verwöhnt werden. Setzen Sie Ihr Kind in den Stokke Tripp Trapp mit angebautem Tischchen und lassen Sie es die ersten eigenen Essversuche starten. Schon bald wird der Löffel den kleinen Mund gezielt finden – und was daneben geht, wischen Sie einfach mit einem feuchten Tuch vom Hochstuhl wieder weg. Dieser lässt sich aufgrund der glatten Oberfläche leicht reinigen und nimmt auch Spinat, Joghurt und Bananenbrei nicht krumm. Keine Verfärbungen, keine Lackschäden – eben höchste Qualität! Stokke sorgt mit der Verwendung von schadstofffreien Lacken dafür, dass sie das Tischchen sowie den gesamten Stuhl ganz leicht reinigen können, ohne dass bei jedem Feuchtwerden erneut giftige Stoffe freigesetzt werden. Ihr Kind kann sogar unbedenklich die Zunge einsetzen, wenn ein wenig Brei daneben gegangen ist! Wobei dies natürlich nicht Ihr Wunsch und im Sinne guter Tischmanieren ist – doch sollte dieser Fall eintreten, brauchen Sie sich zumindest um die Gesundheit Ihres Sprösslings keine Gedanken machen.

Sicherheit beim Stokke Tripp Trapp

Der Stokke Tripp Trapp verfügt über extra lange Bodengleiter, mit denen das Hochstühlchen vor dem Kippen bewahrt wird. Schiebt sich Ihr Kleines etwas zu schwungvoll vom Familientisch weg, kippt es mit diesem Stuhl nicht gleich nach hinten um. Damit Ihr Kleines nicht aus dem Sitz fällt, wird es mit den Sicherheitsgurten angeschnallt. Diese kann es auch nicht allein öffnen und sich selbst aus dem Stühlchen befreien. Achten Sie aber bitte dennoch immer auf Ihr Kind und lassen Sie es niemals unbeobachtet im Hochstühlchen sitzen. Die Sicherheit wird beim Stokke Tripp Trapp auch durch den Sitzverkleinerer erhöht, denn Ihr Kleines hat damit einfach mehr Halt. Zusätzlich sitzt es natürlich bequemer. Erwerben Sie Stühlchen und Polster gleich als komplettes Set, damit sparen Sie Geld und haben alles für den ersten Essversuch parat. Das Polster wird per Klettverschluss am Sitz befestigt und ist natürlich leicht wieder abnehmbar und in der Maschine waschbar. Wenn Sie höchste Qualität wünschen, kommt nur eines infrage: Tripp Trapp Stokke und sonst nichts. Das Unternehmen ist sich seiner Arbeit sogar so sicher, dass es eine verlängerte Garantiezeit anbietet, die sich auf sieben Jahre nach dem Kauf erstreckt. Dieser Treppenhochstuhl hält ausnahmsweise wirklich einmal, was er verspricht und wird damit zum treuen Begleiter Ihrer Familie. Wir bieten den Stokke Tripp Trapp zu günstigen Preisen hier in unserem Onlineshop an und offerieren auch die textile Ausstattung. Wählen Sie für das Polster des Stokke Tripp Trapp Ihre Lieblingsfarbe oder die, die am besten zu Ihrer Küche passt. Wir wünschen guten Appetit!