Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Katalog bestellen

Newsletter anmelden

Filiale
Menü
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Baby Leggings: Gemütliche Alternative zu Strumpfhosen

Baby Leggings sind ein Must-have im Kleiderschrank kleiner Kinder. Sie wärmen im Winter, wenn sie statt Strumpfhosen unter den Jeans getragen werden. Sie lassen ein Sommeroutfit auch im Frühling tragbar werden, wenn sie als 3/4-Variante zum Kleidchen oder Röckchen kombiniert werden. Leggings können im Winter sogar unter kurzen Hosen getragen werden und ermöglichen damit das Tragen der geliebten Shorts über die heiße Jahreszeit hinaus.

Baby Leggins: Praktische Begleiter für jeden Tag

Kinder bewegen sich gern und lieben es, zu toben, zu springen und auf dem Fußboden zu rutschen. Da werden hohe Anforderungen an die Bekleidung gestellt: Sie muss elastisch jeder Bewegung folgen bzw. dieser nachgeben. Sie soll robust und überaus belastbar sein und sie soll dem Kind auch farblich und stilistisch gefallen. Baby Leggings sind eine gute Kleidungswahl, wenn die genannten Kriterien allesamt erfüllt werden sollen.

Dazu kommt, dass Baby Leggings für alle Situationen und Gelegenheiten ein passender Begleiter sind. Sie kleiden kleine Mädchen gut beim Sport, sie sind eine Alternative zu Strumpfhosen und wärmen die Beine unter Rock und Jeans und sie lassen durch ihre enge Passform kleinen Mädchen genügend Freiraum beim Toben und Klettern. Im Gegensatz zu anderen Hosen passen sich Baby Leggings an und geben jeder Bewegung nach. Sie lassen sich bestens mit einem T-Shirt kombinieren, mit einem Pullover, einem Kleid, Rock oder einer Shorts.

Dass Baby Leggings so dehnbar sind, hat vor allem bei sehr schlanken Kindern einen weiteren Vorteil: Aus den anfänglich normal langen Leggings werden bei weiterem Wachstum des Kindes 7/8- oder 3/4-Varianten. Ergo lässt sich die Leggings, die im Winter unter Hosen getragen wurde, im Frühling und Sommer perfekt mit einem Röckchen kombinieren und schon muss der Nachwuchs nicht auf seine Lieblingsleggings verzichten.

Große Auswahl an Baby Leggings

Auch wenn Baby Leggings für jeden Tag geeignet sind, so möchten junge Damen doch nicht an jedem Tag gleich aussehen. Sie brauchen heute eine einfarbige Leggings, morgen eine mit großen Sternen oder Herzen und übermorgen eine Ausführung mit Ringeln. Vielleicht darf es auch die Ausführung mit aufgedruckten wilden Tieren sein? Mit großen Blumen oder Blättern? Mit Comic-Motiven? Die Auswahl ist riesig und so haben es Mütter und Töchter schwer, sich zu entscheiden. Da ist es doch eigentlich gut, dass viele Kinder beim Essen kleckern oder sich aus einem anderen Grund die Sachen verschmutzen und umgezogen werden müssen. Flugs kann eine neue Baby Leggings mit anderem Muster getragen werden.

Bei Hosen sind viele Kinder weniger experimentierfreudig und möchten einfach ein paar Jeans in Blau tragen. Doch Baby Leggings können edel oder schlicht sein, einfarbig oder wild gemustert. Sie können in Âľ-Länge daherkommen oder knöchellang sein. Angesichts dieser riesigen Auswahl braucht ein Mädchen natürlich auch verschiedene Oberteile, die perfekt zur Baby Leggings passen. So wird das eigentlich alltägliche Outfit zu einem echten Hingucker!

Bei baby-walz sind wunderschöne Modelle der Baby Leggings aus den aktuellen Kollektionen der Designer zu finden. Namhafte Hersteller wie Joha, Name it oder Sanetta als Produzenten erstklassiger Kindermode bieten hier ihre Hosen und Leggings an, die bei uns zu günstigen Preisen erhältlich sind.