Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Babydecken & Wolldecken

(85 Artikel)
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Sie denken, zu Anfang brauchen Sie keine Babydecke, weil der kleine Schatz doch ohnehin noch im Schlafsack schläft? Dann werden Sie bald eines Besseren belehrt werden, denn jedes Kind braucht auch direkt nach der Geburt eine Kuscheldecke. Sei es als Fußwärmer für die Babyschale, sei es als Polsterung beim Ablegen des Kindes auf dem Fußboden. Kinder brauchen und lieben Decken!

Babydecke aus geeignetem Material wählen

Es versteht sich von selbst, dass eine Babydecke nicht schwer sein darf. Sie soll leicht und luftig, dabei dennoch wärmend sein. Sie soll sich anschmiegen und muss sich einfach in die gewünschte Form bringen lassen. Es gibt dabei die Babydecken, die für das Bettchen gedacht sind und in den ersten Lebenswochen und -monaten eigentlich mehr der Zierde dienen. Das Kleine schläft ja im Schlafsack! Auf der anderen Seite gibt es die beliebte Kuscheldecke, mit der sich das Kind einhüllen lässt und in der es sich geborgen fühlt. Diese Decke wird auch später noch, wenn Ihr Baby größer ist und bereit allein herumlaufen kann, ein lieber Begleiter bleiben. Wie gern kuscheln sich viele Kinder in ihre einstige Babydecke, die so weich und warm ist und stets ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit verströmt. Die Babydecke kann aus weicher Baumwolle sein, diese lässt sich leicht waschen und trocken. Fleece ist besonders kuschelig und weich, trocknet schnell und ist bei aller Leichtigkeit des Gewebes stark wärmend. Babydecken aus Kunstfasern sind vor allem für kleine Allergiker oder allergiegefährdete Kinder geeignet, denn sie bieten den gefürchteten Hausstaubmilben eine weniger gute Heimstatt. Für den Kinderwagen darf es ebenfalls eine Babydecke sein? Dann passen Sie diese der Außentemperatur an, damit Ihr Baby weder frieren noch schwitzen muss.

Babydecke in tollen Designs

Sterntaler ist wieder einmal der Vorreiter, wenn es um eine tolle Babydecke geht. Dieser Hersteller bietet die perfekte Kuscheldecke für Jungen und Mädchen mit einem niedlichen Motiv und in angemessener Größe. Die Babydecke darf schließlich nicht so groß sein wie eine übliche Decke, die Maße 80 x 80 oder 100 x 100 cm sind völlig ausreichend. Auch eine längliche Form ist sehr gut, diese ist vor allem zum Zudecken im Kinder- oder Stubenwagen gut geeignet. Finden Sie in unserem Onlineshop Ihr Babydeckenmodell von Sterntaler, Bornino, Bellybutton und vielen anderen Herstellern. Neben den tollen und kindgerechten Motiven achten all diese Hersteller selbstverständlich darauf, dass jede einzelne Decke frei von Schadstoffen ist. So können Sie Ihren kleinen Schatz beruhigt zur Ruhe betten und in seine Babydecke einhüllen. Nebenbei bemerkt: Sollten Sie ein Geschenk für werdende Eltern suchen, so ist eine Babydecke ebenfalls sehr gut geeignet. Denn, wie eingangs schon erwähnt wurde, Kinder brauchen Decken und können davon nie genug haben! Sollte die Babydecke tatsächlich eines Tages zu klein sein und keine Verwendung mehr für das Kind selbst finden, so darf sie sicherlich gern den Teddy oder das Lieblingspüppchen zudecken und hat damit immer noch eine sehr sinnvolle Funktion. Angesichts der hohen Qualität der Babydeckenmodelle können Sie diese aber sogar noch für Ihre Enkelkinder nutzen und damit ein Stückchen Erinnerung an die eigenen Kinder weitergeben.